Mehr

Georeferenzierungssystem von Flüssen mit dem Werkzeug XY zu Linie?

Georeferenzierungssystem von Flüssen mit dem Werkzeug XY zu Linie?


Ich habe einen State Water Hydro-Layer von unserem GIS-Kreisbüro, der keine georeferenzierten Attribute hat (er befindet sich auf einer Grundkarte des Landkreises State Plane). Wenn ich das Werkzeug XY zu Linie betrachte, benötige ich XY-Felder für Anfang/Ende, um das Werkzeug auszuführen. Das Problem ist, dass es solche Attribute nicht gibt, und ich betrachte die Bäche und Flüsse eines ganzen Landkreises. Gibt es eine Möglichkeit, diese XY-Werte zu bestimmen, ohne jedes Stream-Feature manuell durchzugehen? Außerdem versuche ich, meiner Abteilung vorzuschlagen, warum wir alle unsere Abt. Bestimmte Features georeferenziert ist für zukünftige Analysen nützlich, aber ich bin ein bisschen grün, wenn es darum geht, das Ende einiger unserer Arbeiten zu rechtfertigen. Alle Vorschläge zusätzlich zur Hilfe des XY-zu-Linie-Tools wären großartig.


So würde ich vorgehen, um XY für jeden Scheitelpunkt zu haben:

  1. Verwenden Sie das Werkzeug Features Scheitelpunkte zu Punkten (erfordert eine Advanced-Lizenz), um eine Point-Feature-Class zu generieren.
  2. Verwenden Sie das Werkzeug XY-Koordinaten hinzufügen, um die Koordinaten für die Point-Feature-Class anzuzeigen.
  3. Stellen Sie entweder eine Beziehung zwischen den Line- und Point-Feature-Classes her; oder verwenden Sie die linearen Referenzierungswerkzeuge, um Routen zu erstellen, und verwenden Sie die Point-Feature-Class, um Ereignisse entlang der Linie aufzuzeichnen