Mehr

Ausführen von turf.js auf dem Desktop?

Ausführen von turf.js auf dem Desktop?


Morgan Herlocker hat in einer anderen Frage geantwortet, die er verwendetturf.jsauf seinem Desktop mitnode.js.

Ich bin wirklich neu bei GIS und werde nicht Profi für alle Hacks. Mein Bedarf ist:

  1. ein Geojson mit einem Polygon haben - ich habe es verstanden
  2. Fügen Sie dem Geojson-Plygon einen Puffer von 5 km hinzu - na ja, mein Problem
  3. wieder ein Geojson mit nur dem Puffer haben - das Ergebnis aus 2
  4. füge den Geojson-Puffer zu einer OpenStreetMap hinzu - ich habe es verstanden

Ich verwende nur Puffer und alle Operationen sind jedes Mal gleich. Deshalb muss ich nicht tief einsteigen.

Das passiert nach dem Skript-Weg:

Es bleibt ein Problem vonepsg:3857oderepsg:4326

Das Ergebnis wird in OpenStreetMap importiert.


Da du ein Anfänger bei Node bist, versuche ich dir Schritt für Schritt eine Antwort zu geben

  1. Zuerst müssen Sie Node auf Ihrem System installieren. Die genauen Schritte hängen von Ihrem Betriebssystem und Ihrer Version ab, aber es ist eine gute Wette, dass Sie das Installationsprogramm unter https://nodejs.org/download/ finden. Sie sollten auch beachten, dass, wenn Sie ein aktualisiertes Installationsprogramm haben, NPM oder der Node Package Manager wird ebenfalls für Sie installiert.

  2. Jetzt müssen Sie Rasen auf Ihrem System installieren. Die Node-Methode besteht darin, einen Ordner zu erstellen und dann die Bibliothek in diesem Ordner zu installieren, damit Sie in diesem Ordner arbeiten können. Öffnen Sie die Node.js-Eingabeaufforderung (wenn Sie Windows verwenden) und wechseln Sie in Ihr Arbeitsverzeichnis. Geben Sie dann einnpm installieren Rasen. Dieser Befehl lädt die erforderlichen Dateien (sowohl Turf als auch Abhängigkeiten) aus dem Internet herunter und installiert sie in Ihrem Arbeitsverzeichnis.

  3. Nachdem Sie die Bibliothek installiert haben, möchten Sie sie verwenden. Im Allgemeinen haben Node-Module und -Bibliotheken keine eigene Benutzeroberfläche. Sie rufen sie in Ihren eigenen Nodejs-Skripten auf.

Sie möchten die gepufferte Ausgabe als GeoJSON puffern und erhalten. Hier ist ein Beispielskript, das ein Polygon puffert und die Ausgabe als GeoJSON-Datei schreibt

//Importieren der benötigten Module var turf = require( "turf" ); var fs = erfordern('fs'); //input GeoJSON Feature var mumbai={"type":"Feature","geometry":{"type":"Polygon","coordinates":[[[72.7752778054935,19.2690995044639],[72.7817405956684,19.1238719055124],[72.8102749851638 19,1265959946878,], [72.8247751057141,19.0910359643985], [72.8153720376396,19.0437583107182], [72.8209940779221,19.0352490234709], [72.8329105061117,19.0434886443927], [72.8359963318184,19.0373312064806], [72.8231900924928,19.0205055493087], [72.8125475128558,19.029908429424], [72.8080633067106,18.9898352623244 ], [72.7870845004595,18.947660113865], [72.7942309393155,18.937263881405], [72.809080960536,18.9503035811928], [72.8217391510222,18.9394947874404], [72.799135569344,18.9068306279723], [72.8113769649099,18.8893472433276], [72.8218126386322,18.8951870964281], [72.8474780411575,18.9235963464463], [72.8675088075429,19.0019646776918],[72.8819781251631,19.0064190047499],[72.8877097499884,18.9888559741936],[72.9236539940438,18.9983155390154],[72.9660988576404,19.050245.55637.174756[5872 8922078066,19.2203564322991],[72.8998650805814,19.2558042171924],[72.8514714066599,19.2738226789422],[72.8514714066599,19.2738226789422],[72.8514714066599,19.273822678527],[72.8514714066599,19.273822678527],26950}449]19. // Pufferung um 500 Meter var buffered = turf.buffer(mumbai, 500, 'Meter'); //versuchen, in eine Datei zu schreiben fs.writeFile("D:/buffered.geojson", JSON.stringify(buffered), function(err) { if(err) { return console.log(err); } console.log( "Die Datei wurde gespeichert!"); }); //auch auf Console anzeigen console.log("Die generierte Ausgabe war: "); console.log (gepuffert);

Christine-GIS-Viewer

Unsere Website bietet einen kostenlosen Download von Christine-GIS-Viewer 1.45. Die neueste Version der Software kann auf PCs mit Windows XP/Vista/7, 32-Bit installiert werden. Die Software bezieht sich auf Foto- und Grafiktools. Dieses kostenlose Programm wurde ursprünglich von Josef Genserek produziert. Die beliebtesten Versionen unter den Benutzern von Christine-GIS Viewer sind 1.4 und 1.3. Dieser Download wurde von unserem integrierten Antivirenprogramm gescannt und als sauber eingestuft. Der häufigste Dateiname des Installationsprogramms für die Software ist: Christine.exe.

Christine-GIS Viewer ist eine schöne und einfach zu bedienende Desktop-Software für geografische Informationssysteme (GIS). Mit diesem Programm haben Sie die Möglichkeit, raumbezogene Dateiformate wie ESRI Shapefile, tif, jpg, bmp und dbf (Datenquellenkatalog) zu visualisieren, zu erkunden, abzufragen und zu analysieren.

Vielleicht möchten Sie weitere Software ausprobieren, wie z Fly Free Photo Editing & Viewer, Phoenix-Betrachter oder Kostenloser Microsoft Project Viewer, die möglicherweise mit Christine-GIS Viewer zusammenhängt.


Nützliche Tools für Web-Mapping

Karten sind für viele Websites schön – und manchmal auch notwendig. Aber schöne, brauchbare und genaue Karten zu erstellen, kann schwierig sein. Es gibt ein Dickicht von Konzepten, Tools und Datenquellen, die zu navigieren sind.

Hier ist unsere Kurzanleitung zu einigen der nützlichen Tools für das Web-Mapping, die Webentwicklern bei der Arbeit mit räumlichen Daten helfen.

Als Anmerkung – hier stellen wir Ressourcen grob entsprechend dem Weg dar, den Geodaten von ihrem Ursprung bis zum Browser eines Benutzers aus der Perspektive eines Full-Stack-Webentwicklers nehmen: sammeln – manipulieren – analysieren – speichern – zugreifen – visualisieren. Außerdem ist diese Liste nicht vollständig! Es gibt viele nützliche Tools für das Web-Mapping – dies ist eher eine Windschutzscheiben-Tour.

Sammeln

Daten kommen von irgendwoher, und bei Geodaten ist das nicht anders. Genau Wie Geodaten erfasst und erstellt werden, würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen – alles was wir wissen müssen ist das Rasterbilder und Vektorfunktionen kann von mehreren zuverlässigen, maßgeblichen Quellen heruntergeladen oder abgerufen werden.

OS Maps-API . Die Maps API bietet detaillierte und skalierbare Raster-Hintergrundkarten in vier Farbpaletten – „Straßen“, „Außen“, „Licht“ und „Freizeit“. Der Dienst wird in den Protokollen Web Map Tile Service (WMTS) und ZXY angeboten und kann mit Karten verbunden werden, die mit Leaflet, Mapbox GL JS, OpenLayers und anderen Bibliotheken erstellt wurden.

API für Betriebssystemfunktionen . Mit unserer Funktionen-API können Benutzer detaillierte Vektorfunktionen zusammen mit umfangreichen Attributionsmetadaten in verschiedenen Formaten anfordern. Daten können mit HTTP-Anfragen über curl, JavaScript-APIs (wie fetch, d 3.json , axios), Python-Tools wie urllib.request und Anfragen usw. angefordert werden.

OS Vektorkachel-API . Wir stellen Vektorkacheln über unsere Vektorkachel-API bereit und bieten skalierbare, anpassbare und leichtgewichtige Kartendaten, die Benutzer mit verschiedenen Kartenbibliotheken visualisieren können.

Datenvorbereitung

Die Datenvorbereitung ist oft ein wichtiger Schritt beim Erstellen einer Web-App. Die Arbeit mit Geodaten kann schwierig sein, insbesondere für weniger vertraute Entwickler. Diese Tools können helfen, die Arbeit zu beschleunigen.

Formatkonvertierung

Häufig werden räumliche (Vektor-)Daten als Shapefiles aus Quellen heruntergeladen – aber sehr oft sind Webanwendungen und JavaScript-Bibliotheken für die Arbeit mit GeoJSON konzipiert, einem offenen Standard, der geografische Merkmale und nicht-räumliche Attribute beschreibt. Diese Werkzeuge ermöglichen die Konvertierung zwischen verschiedenen räumlichen Datenformaten.

mapshaper.org . Ein praktisches In-Browser-Tool zum Arbeiten mit Geodaten. Benutzer laden .shp, GeoJSON und andere Datenformate hoch und können dann die Attribute und Geometrien bearbeiten. Mit der Exportfunktion können Benutzer das Ausgabeformat auswählen. Sehr nützlich für schnelle Manipulationen, insbesondere bei kleineren Datensätzen.

QGIS . QGIS ist ein Open-Source-Desktop-GIS-Programm (Geographisches Informationssystem). Mit Q GIS können Benutzer Vektor- und Rasterdaten laden, visualisieren, manipulieren und exportieren – auch in GeoJSON und andere Formate.

GDAL . Die Geospatial Data Abstraction Library verdient es wirklich, für sich allein zu stehen – sie ist ein unglaublich leistungsstarkes Werkzeug, um sowohl mit Raster- als auch mit Vektordaten zu arbeiten. Viele Geodaten-Tools basieren auf GDAL (einschließlich QGIS). Mit der Bibliothek können Entwickler Geodaten sehr ausgefeilt manipulieren – aber es ist ein ziemlich technisches Werkzeug.

zuGeoJSON . Eine schnelle JS-Bibliothek zum Konvertieren von KML und GPX in GeoJSON auf der Befehlszeile, in Node.js oder im Browser. Von Mapbox.

TopoJSON . Vektordatensätze können ziemlich groß sein – was Websites langsamer macht und das Leben des Webentwicklers erschwert. TopoJSON hilft, indem es die Größe von GeoJSON-Dateien reduziert, indem es Liniensegmente (Bögen) effizient beschreibt, damit dieselben Linien nicht zweimal im Datensatz erscheinen. Hinweis – Um TopoJSON zu verwenden, müssen Sie auch den TopoJSON-Client verwenden, um zurück zu GeoJSON zu konvertieren.

Datenmanagement

Auch hier tendieren Webentwickler dazu, mit GeoJSON zu arbeiten – daher liegt unser Fokus auf der Verwaltung dieser Dateien.

GeoJSONLint . Zur Überprüfung der Gültigkeit von GeoJSON-Objekten.

GeoJSON-Validierung . Ein npm-Modul zur Überprüfung der Gültigkeit von GeoJSON. Besonders nützlich zum Überprüfen von von Benutzern hochgeladenen Dateien.

geojson-vt . Erstellen Sie im Handumdrehen Vektorkacheln aus GeoJSON-Daten.

Back-End

Räumliche Datensätze erfordern spezielle Datenbanken, um effizient zu speichern und darauf zuzugreifen. Vor allem ermöglichen räumliche Abfragen Entwicklern den Zugriff auf Datensätze basierend auf einer räumlichen Dimension – beispielsweise durch Auswählen von Punkten, die in einem Polygon enthalten sind, oder von Linien, die eine andere Linie schneiden.

PostGIS . PostgreSQL mit der PostGIS-Erweiterung ist eine häufig verwendete relationale Datenbank für räumliche Daten. Gut getestet, große Community, SQL.

SpatiaLite . Wie PostGIS erweitert SpatiaLite SQLite, um räumliche Abfragen zu unterstützen.

Mapbox . Mit Mapbox können Benutzer Geodaten hochladen, die so gespeichert werden, dass sie einem Browser bereitgestellt werden können. Mit Mapbox Studio können Benutzer benutzerdefinierte Kartenstile für ihre Standortdaten erstellen.

Karte . Carto ist eine Location-Intelligence-Plattform mit Tools zum Erfassen, Anreichern, Analysieren, Visualisieren und Integrieren von Geodaten.

MongoDB . Diese NoSQL-Datenbank unterstützt Geodatenabfragen.

GeoDjango . Für Entwickler, die ein Django-Backend ausführen, erweitert GeoDjango das Framework, um mit geografischen Daten zu arbeiten. Entwickelt, um eine Verbindung zu einer geografischen Datenbank wie PostGIS oder SpatiaLite herzustellen.

KnotenJS . Node kann nahtlos mit räumlichen Daten arbeiten und eine Verbindung zu PostGIS- und MongoDB-Instanzen herstellen. Die Laufzeitumgebung profitiert vom Zugriff auf die Vielzahl von JavaScript-Bibliotheken, die für die Arbeit mit Standortdaten entwickelt wurden.

Vorderes Ende

Flugblatt . Leaflet ist „eine JavaScript-Bibliothek für interaktive Karten“. Die Bibliothek verarbeitet Raster- und Vektorkacheln und ermöglicht Webentwicklern, Styling und Interaktivität anzupassen – auf Desktop- und Mobilgeräten. Ein Standard für Web-Mapper.

Mapbox GL JS . Mit Mapbox GL JS können Webentwickler anpassbare, interaktive Vektorkarten erstellen, die mit WebGL gerendert werden. Dies gibt Entwicklern die Möglichkeit, das Styling anzupassen und bietet eine reibungslose, beeindruckende Benutzererfahrung, einschließlich 3D-Effekten. GL JS fügt sich in das Mapbox-Ökosystem ein.

OpenLayers . OpenLayers ist eine weitere Bibliothek zum Erstellen dynamischer, interaktiver Karten im Browser. Die Bibliothek verarbeitet sowohl Raster- als auch Vektorkacheln und kann räumliche Daten aus verschiedenen Formaten wie GeoJSON, KML, GML und anderen visualisieren.

ArcGIS-API für JavaScript . Mit der ArcGIS API for JavaScript von Esri können Entwickler Standorterfahrungen in 2D und 3D erstellen, indem sie dynamisches Styling basierend auf Daten verwenden.

d3.js . Data-Driven Documents (D3) ist eine unglaublich leistungsstarke Bibliothek für die Arbeit mit Daten im Browser. Die Bibliothek zeichnet sich durch die Erstellung interaktiver geografischer Karten und Visualisierungen aus – unterstützt von einer großen Community und einer Reihe von Beispielcode-Snippets.

Proj4js . Eine sehr nützliche JavaScript-Bibliothek zum Transformieren von Koordinaten zwischen Koordinatensystemen, einschließlich Datumstransformationen.

Datenanalyse

Turf.js . Geoanalyse in JavaScript. Turf bietet eine Reihe von Funktionen zum Analysieren von vektoriellen Geodatenelementen und zum Arbeiten mit Koordinaten und Koordinaten-Arrays.

geotiff.js . Eine JavaScript-Bibliothek zum Analysieren und Visualisieren von TIFF-Dateien (Raster), einschließlich roher Rasterdaten.

Geoblaze . Geoblaze erweitert geotiff.js und ermöglicht es Benutzern, Rasterdaten im Browser oder in NodeJS zu analysieren und zu visualisieren.

Beobachtbar . Observable ist ein webbasiertes Notebook zum Durchsuchen und Visualisieren von Daten. Leistungsstark – einen Blick wert.

Design/Kartografie

Farbwähler

Farbbrauer . Colorbrewer wurde von einem Kartographen entwickelt, der sich intensiv mit der Verwendung von Farben auf Karten befasst hat und bietet verschiedene Farbpaletten für Kartendesigner.

Adobe-Farbe . Ein Tool zum Generieren von Farbpaletten, einschließlich verschiedener Schemata und Hex-Code-Ausgaben.

OS-Farbpalette . Kartographen von Ordnance Survey haben ein Farbschema für OS-Karten erstellt, das im OS GeoDataViz-Toolkit auf Github verfügbar ist.

Ikonographie

Mapbox Maki . Von Mapbox ist Maki eine Reihe von Vektorsymbolen speziell für Kartendesigner – wunderschön, mit vielen Symbolen, die Sie nirgendwo anders finden.


Benutzeroberfläche des Immobiliensystems in Bootstrap

Das Projekt Real Estate System ist eine Online-Plattform, die es Eigentümern und Immobilienmaklern ermöglicht, ihre Immobilien zu veröffentlichen, zu inserieren und zu verkaufen. Dieser Artikel hilft Ihnen, Ihr eigenes Immobiliensystem in Bezug auf Benutzeroberflächen oder Formulardesigns aufzubauen.

Login Formular wird verwendet, um unbefugten Benutzern den Zugriff auf das System zu sichern. Auf das System können Administratoren, Agenten und Kunden zugreifen.

Anmeldeformular für das Immobiliensystem

Armaturenbrett (Anzahl Agenten, Anzahl Kunden, Gesamtumsatz) – Diese Seite zeigt Statistiken wie die Gesamtzahl der im System registrierten Agenten sowie die Liste der registrierten Kunden. Grafische Berichte wie der jährliche Einkommensbericht, der Verkaufsbericht nach Immobilienart und die Verkäufe jedes Maklers werden ebenfalls auf dieser Seite angezeigt oder angezeigt.

Immobiliensystem-Dashboard 1

Immobiliensystem-Dashboard 2

Admin-Informationsformular (Name, Adresse, Kontakt, E-Mail-Adresse, Benutzername, Passwort, Bild hochladen) – Das Bild unten ist die Seite oder das Formular, auf dem die Liste der Administratoren angezeigt oder angezeigt wird.

Kodierungsformular für Immobiliensystemadministratoren 1 Kodierungsformular für Immobiliensystemadministratoren 2 Codierungsformular für Immobiliensystemadministratoren 3 Profilseite des Immobiliensystemadministrators Liste der Admin-Konten des Immobiliensystems

Formular für Agenteninformationen (Name, Adresse, Kontakt, E-Mail-Adresse, Benutzername, Passwort, Bild hochladen) – Immobilienmakler sind diejenigen, die verkaufen oder inserieren dürfen und die Anfragen der Kunden kommunizieren/beantworten dürfen. Das Bild unten zeigt das Formular, in dem der Administrator das Profil der Agenten hinzufügen und aktualisieren kann. Agenten dürfen außerdem ihr Profil ändern.

Kodierungsformular für Immobiliensystemagenten Profilseite für Immobiliensystemmakler

Terminmodul (Termininformationen, Termindatum, Agentenname (Kombinationsfeld), Kundenname, Status (ausstehend, abgesagt, erledigt)) – der Termin bezieht sich auf die Vereinbarung von Kunde und Agent, sich zu einer bestimmten Zeit und an einem bestimmten Ort zu treffen, um die Details zu besprechen des Grundstücks. Das Bild unten ist das Terminmodul des Systems.

Kodierungsformular für die Ernennung des Immobiliensystems Ernennungsliste des Immobiliensystems

Kundeninformationsformular (Name, Adresse, Kontakt, E-Mail-Adresse, Benutzername, Passwort, Bild hochladen) – Informationen der Kunden werden in diesem Formular/Modul verschlüsselt. Auch Clients können sich im System registrieren und werden von den Administratoren bewertet. Darüber hinaus können Kunden auch ihr Profil ändern. Das Bild unten zeigt die Liste der Kunden und die Profilseite des Systems.

Codierungsformular für Kundeninformationen des Immobiliensystems Kundenprofilseite des Immobiliensystems

Benachrichtigungsinformationen (Name der Benachrichtigung, Datum der Benachrichtigung, Status (veröffentlicht, unveröffentlicht, entfernt)) – wichtige Nachrichten, die an Kunden und Agenten verteilt werden, werden in diesem Modul des Systems veröffentlicht.

Informationsformular für die Benachrichtigung des Immobiliensystems

Formular für Immobilientyp (Objekttyp, Details) – Der Objekttyp bezieht sich auf die Kategorien des Objekts. Das folgende Bild zeigt das Kodierungsmodul des Eigenschaftstyps.

Codierungsformular für Immobiliensystem-Eigenschaftstypen

Formular für Immobilieninformationen (Name, Beschreibung, Bilder, Immobilientyp, Preis, Agentenname (Kombinationsfeld), Status (verfügbar, reserviert)) – In diesem Modul werden die Informationen der Immobilie kodiert. Die Agenten sind diejenigen, die die Informationen der Immobilie auf der Plattform veröffentlichen und bewerben dürfen.

Kodierungsformular für Immobiliensystem-Eigenschaftsinformationen 1 Codierungsformular für Immobiliensystem-Eigenschaftsinformationen2 Codierungsformular für Immobiliensystem-Eigenschaftsinformationen 3 Formular für Immobiliensystem-Liste der Immobilien

Grafisches Formular für Verkaufsberichte nach Immobilientyp (Eigenschaftstyp, Verkaufsbetrag) – Dieser Bericht hat die Form eines Balkendiagramms. Das Diagramm zeigt die Verkäufe von Immobilien nach Immobilienart an. Dieser Bericht ist auch im Dashboard-Bereich des Projekts zu sehen.

Jährliches Einkommen – Dieser Bericht bezieht sich auf das Jahreseinkommen, das das Einkommen nach Monat eines bestimmten Jahres anzeigt. Dieser Bericht ist auch im Dashboard-Bereich des Projekts zu sehen.

Verkauf durch Agenten – Die Plattform überwacht auch das Einkommen aller Agenten und der Bericht ist im Dashboard-Bereich des Systems sichtbar.

Entwicklungswerkzeuge

UWAMPP: ist ein Wamp-Server mit Apache MySQL PHP und SQLite und kommt mit einer sehr intelligenten Schnittstelle, die verschiedene Informationen, Konfigurationen und Befehle für den Server bietet. Es kann mehrere PHP-Versionen verarbeiten und die CPU-Auslastung überwachen. Es kann auch im U3-Modus ausgeführt werden (alternative zu.net).

Betriebssystem (OS): ein Programm, das, nachdem es von einem Bootprogramm in den Computer geladen wurde, alle anderen Programme in einem Computer verwaltet. Die anderen Programme werden Anwendungen oder Anwendungsprogramme genannt. Die Anwendungsprogramme verwenden das Betriebssystem, indem sie Dienstanforderungen über eine definierte Anwendungsprogrammschnittstelle (API) stellen. Darüber hinaus können Benutzer über eine Benutzeroberfläche wie eine Befehlszeile oder eine grafische Benutzeroberfläche (GUI) (whatis.techtarget.com) direkt mit dem Betriebssystem interagieren.

Klammern: ein Open-Source-Editor, der in HTML, CSS und JavaScript geschrieben ist und sich hauptsächlich auf die Webentwicklung konzentriert. Es wurde von Adobe Systems erstellt, unter der MIT-Lizenz lizenziert und wird derzeit auf GitHub gepflegt. Eine Halterung ist für den plattformübergreifenden Download auf Mac, Windows und Linux verfügbar (en.wikipedia.org).

Google Chrome-Browser: basiert auf dem Open-Source-Chromium-Projekt. Google hat Chrome 2008 veröffentlicht und veröffentlicht mehrere Updates pro Jahr. Es ist für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X, Linux, Android und iOS verfügbar. Der Google Chrome-Browser verfolgt einen Sandboxing-basierten Ansatz für die Websicherheit. Jede geöffnete Website wird als eigener Prozess ausgeführt, wodurch verhindert wird, dass bösartiger Code auf einer Seite andere (oder das Betriebssystem des Computers insgesamt) beeinträchtigt. Der Browser unterstützt auch Webstandards wie HTML5 und Cascading Style Sheets (CSS) (searchmobilecomputing.techtarget.com).

Bootstrap: eine kostenlose Open-Source-Frontend-Bibliothek zum Entwerfen von Websites und Webanwendungen. Es enthält HTML- und CSS-basierte Designvorlagen für Typografie, Formulare, Schaltflächen, Navigation und andere Oberflächenkomponenten sowie optionale JavaScript-Erweiterungen. Im Gegensatz zu vielen Web-Frameworks befasst es sich nur mit der Front-End-Entwicklung. (searchmobilecomputing.techtarget.com).

QGIS (früher bekannt als Quantum GIS): ist eine kostenlose und quelloffene plattformübergreifende Desktop-GIS-Anwendung, die das Anzeigen, Bearbeiten und Analysieren von Geodaten unterstützt. QGIS funktioniert als geographisches Informationssystem (GIS) Software, die es Benutzern ermöglicht, räumliche Informationen zu analysieren und zu bearbeiten sowie grafische Karten zu erstellen und zu exportieren. QGIS unterstützt sowohl Raster- als auch Vektor-Layer. Vektordaten werden als Punkt-, Linien- oder Polygon-Features gespeichert. Mehrere Formate von Rasterbildern werden unterstützt und die Software kann Bilder georeferenzieren (en.wikipedia.org).

Flugblatt: die führende Open-Source-JavaScript-Bibliothek für mobilfreundliche interaktive Karten. Es wiegt nur etwa 38 KB JS und verfügt über alle Mapping-Funktionen, die die meisten Entwickler jemals brauchen. Leaflet wurde im Hinblick auf Einfachheit, Leistung und Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Es funktioniert effizient auf allen gängigen Desktop- und mobilen Plattformen, kann mit vielen Plugins erweitert werden, hat eine schöne, einfach zu bedienende und gut dokumentierte API und einen einfachen, lesbaren Quellcode, zu dem man gerne beitragen kann (en.wikipedia. org).

JavaScript: eine plattformübergreifende, objektorientierte Skriptsprache. Es ist eine kleine und leichte Sprache. Innerhalb einer Hostumgebung (z. B. eines Webbrowsers) kann JavaScript mit den Objekten seiner Umgebung verbunden werden, um eine programmgesteuerte Kontrolle über sie bereitzustellen.

Für weitere Informationen, Anfragen und Kommentare können Sie unsere Facebook-Seite besuchen.


Ausführen von turf.js auf dem Desktop? - Geografisches Informationssystem

Dies ist das Code-Repository des Buches QGIS Python Programming Cookbook, Second Edition, herausgegeben von Packt. Es enthält alle unterstützenden Projektdateien, die erforderlich sind, um das Buch von Anfang bis Ende durchzuarbeiten.

QGIS ist ein geografisches Desktop-Informationssystem, das die Anzeige, Bearbeitung und Analyse von Daten erleichtert. Gepaart mit der effizientesten Skriptsprache Python können wir effektive Skripte schreiben, die die Kernfunktionalität von QGIS erweitern.

Anweisungen und Navigation

Der gesamte Code ist in Ordnern organisiert. Jeder Ordner beginnt mit einer Nummer, gefolgt vom Anwendungsnamen. Beispiel: Kapitel02.

Der Code wird wie folgt aussehen:

Mit der folgenden Software- und Hardwareliste können Sie alle im Buch vorhandenen Codedateien ausführen (Kapitel 1-9)

Software- und Hardwareliste

Kapitel Software erforderlich Betriebssystem erforderlich
1-9 QGIS 2.18 Windows, Mac OS X, BSD und Linux (alle)
1 IBM Java 8-Entwicklungskit Windows, Mac OS X, BSD und Linux (alle)
1 IBM Eclipse Neon 4.6.0 Windows, Mac OS X, BSD und Linux (beliebig)
9 Google Earth Windows, Mac OS X, BSD und Linux (beliebig)

Klicken Sie hier, wenn Sie Feedback oder Vorschläge haben.


AsBuilt-Projektvorbereitungssoftware ODAGIS+ AsBuilt

Es handelt sich um eine vorgefertigte Softwarelösung, bei der Informationen in eine speziell dafür vorgesehene geografische Datenbankdatei zur Erstellung von Bestandszeichnungen von Infrastruktur- und Überbaueinrichtungen nach Abschluss einer Baumaßnahme vor Ort eingegeben werden können.
Dank dieser speziellen Software können Bestandszeichnungen einfach und normgerecht als GIS-Daten aufbereitet und in die zentrale Geodatenbank übernommen werden. Diese Software ist von großer Bedeutung für die Kontinuität und Nachhaltigkeit des Systems.


Als erste Committers für das Projekt werden folgende Personen vorgeschlagen:

Jody Garnett, Open Source Geospatial Foundation, LISAsoft, PSC Jody engagiert sich im uDig-Projekt, wo er über viele Jahre hinweg bedeutende Beiträge geleistet hat. Er wird zur Architektur und Ausrichtung dieses neuen Projekts beitragen. Andrea Antonello, HydoloGIS, PSC Andrea hat wesentliche Beiträge zur bestehenden Codebasis geleistet. Er wird wissenschaftliche Beratung und Rasterexpertise in dieses neue Projekt einbringen. Jesse Eichar, Camptocamp, PSC Jesse Eichar hat über viele Jahre hinweg bedeutende Beiträge geleistet und war einige Zeit als Projektleiter tätig. Jesse verfolgt die Rendering- und Tools-Plugins. PSC-Mitglied. Mauricio Pazos, PSC Mauricio leistet einen wichtigen Beitrag zur Codebasis mit einem tiefen Verständnis des Edit-Tool-Frameworks. Frank Gasdorf, PSC Frank hat in der Codebase zuletzt eine starke Rolle gespielt und sich für Dokumentation, Übersetzung und Projekt-OSGi-Paketierung eingesetzt. Craig Taverner, AmanziTel GSoC-Mentor für mehrere Projekte zum Aufbau von Unterstützung für die räumlichen Fähigkeiten der neo4j.org-Graphdatenbank und Brücken zu GeoTools, uDig und GeoServer Davide Savazzi, AmanziTel GSoC-Mentor für das 2012-Projekt zum Aufbau von Unterstützung für Routing-Tools in uDig mit neo4j. org-Graph-Datenbank. LISAsoft Naz hat als erster Beitrag zu Neo4j Spatial und dem uDig-Plugin für Neo4j Spatial Naz Chan die Dokumentansicht fertiggestellt und arbeitet derzeit an einer Legendenansicht. Mark Leslie, LISAsoft Mark langjähriger Mitarbeiter und Erstautor des Style Editors. Mark bringt dem Projekt einen Hintergrund in der Sphinx-Dokumentationserstellung und steht für uDig-Schulungen zur Verfügung. John Hudson, LISAsoft John stellt seit mehreren Jahren uDig-Plugins her und konzentriert sich auf die Interoperabilität mit OGC-Webdiensten. Sam Guymer, QPWS Sam ist ein Neuzugang in der Community, der kürzlich die verwendete Version von Tycho aktualisiert und verschiedene Build- und Paketierungsprobleme behoben hat. Die folgenden Entwickler haben Commit-Zugriff, sind aber derzeit nicht aktiv: Levi Puntna Levi ist für die jüngsten Arbeiten an der Werkzeugpalette verantwortlich. Cliff Broadbent, QPWS Cliff ist für den jüngsten Übergang zum Tycho-Build-System verantwortlich. Scott Henderson, LISAsoft Scott ist für den jüngsten Beitrag von ExpressionViewer verantwortlich. Paul Pfeiffer, QPWS Paul ist verantwortlich für die jüngsten Arbeiten zu Area of ​​Interest und das Refactoring des Kernmodells uDig EMF.

Wir freuen uns über weitere Committer und Beiträge.


Keine Ergebnisse gefunden

Die angeforderte Seite konnte nicht gefunden werden. Versuchen Sie, Ihre Suche zu verfeinern oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Kürzliche Posts

Letzte Kommentare

Archiv

Kategorien

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten.

Sie können mehr darüber erfahren, welche Cookies wir verwenden oder diese in den Einstellungen deaktivieren.

Diese Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in Ihrem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von Ihnen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, und helfen unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website Sie am interessantesten und nützlichsten finden.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website an Ihren Webbrowser gesendet wird. Das Cookie kann Sie nicht persönlich identifizieren, sondern nur den auf Ihrem Computer installierten Webbrowser und den Webbrowser, den Sie beim Besuch der Webseite verwenden. Folglich werden unterschiedliche Cookies auf unterschiedlichen Computern gespeichert, sollten Sie beim Besuch unserer Websites unterschiedliche Computer verwenden. Cookies enthalten keine Viren und können keine anderen auf Ihrem Computer gespeicherten Informationen zerstören.

Das Unternehmen verwendet auf unseren Websites sogenannte Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website an Ihren Webbrowser gesendet wird. Das Cookie kann Sie nicht persönlich identifizieren, sondern nur den auf Ihrem Computer installierten Webbrowser und den Webbrowser, den Sie beim Besuch der Webseite verwenden. Folglich werden unterschiedliche Cookies auf unterschiedlichen Computern gespeichert, sollten Sie beim Besuch unserer Websites unterschiedliche Computer verwenden. Cookies enthalten keine Viren und können keine anderen auf Ihrem Computer gespeicherten Informationen zerstören.

Cookies werden in der Regel nach ihrer Herkunft kategorisiert und danach, ob sie in Ihrem Webbrowser gespeichert sind oder nicht. Cookies können Ihnen entweder von der von Ihnen besuchten Website (z. B. Erstanbieter-Cookie) oder von einer anderen Organisation gesendet werden, die Dienste für die aktuelle Website bereitstellt, wie z. B. einem Analysten- und Statistikunternehmen (z. B. Drittanbieter-Cookies). Cookies können auch in Session-Cookies und permanente Cookies unterteilt werden. Ein Session-Cookie wird an Ihren Computer gesendet, damit die Webseiten während Ihres Besuchs ordnungsgemäß funktionieren können und wird nicht auf Ihrem Computer gespeichert, sondern gelöscht, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen. Die Funktion eines Session-Cookies besteht beispielsweise darin, dass er aktiviert wird, wenn Sie zu einem zuvor besuchten Teil der Website zurückkehren und Ihnen so die Navigation auf der Website erleichtert. Ein permanentes Cookie hingegen wird in Ihrem Webbrowser gespeichert und ermöglicht so einer Webseite, die IP-Adresse Ihres Computers zu erkennen, auch wenn Sie Ihren Computer ausschalten oder sich zwischen den Besuchen abmelden. Das Cookie wird sechs Monate gespeichert und anschließend gelöscht.

Das Unternehmen verwendet auf unserer Website sowohl Session-Cookies als auch permanente Cookies. Beide Arten von Cookies werden in erster Linie für die Funktionalität unserer Dienste benötigt, um unsere Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen zu verbessern, Ihnen zusätzliche Funktionen bereitzustellen oder Ihnen relevante und maßgeschneiderte Werbung/Marketing bereitzustellen. Darüber hinaus verwendet das Unternehmen Cookies von Drittanbietern von Google Analytics, um zu untersuchen, wie die Informationen auf der Website des Unternehmens bestmöglich angepasst und weiterentwickelt werden können.

Die meisten Webbrowser haben eine Standardeinstellung, die die Verwendung von Cookies akzeptiert. Sie können mit einer Einstellung in Ihrem Webbrowser leicht davon absehen, den Websites des Unternehmens das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu gestatten, einschließlich der Blockierung von Cookies oder des Löschens aller auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies. [Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Cookies nicht zulassen, einige Funktionen auf unseren Websites möglicherweise nicht mehr sicher und ordnungsgemäß funktionieren und einige Dienste möglicherweise nicht bereitgestellt werden.] [Passen Sie den Text mit zusätzlichen Informationen darüber an, welche Funktionen von der Auswahl des Besuchers betroffen sind um die Cookie-Speicherung zu deaktivieren.] Wie Sie die Einstellungen für Cookies löschen oder ändern, erfahren Sie in der Anleitung zu Ihrem Webbrowser oder in der Utility-Funktion, die normalerweise im Webbrowser verfügbar ist.


Ausführen von turf.js auf dem Desktop? - Geografisches Informationssystem

Lernen von ArcGIS Pro 2 – Zweite Ausgabe

Dies ist das Code-Repository für Learning ArcGIS Pro 2 – Second Edition, veröffentlicht von Packt.

Ein Leitfaden für Anfänger zum Erstellen von 2D- und 3D-Karten und Bearbeiten von Geodaten mit ArcGIS Pro

ArcGIS Pro 2 ist mit leistungsstarken Tools zum Visualisieren, Verwalten und Analysieren von Daten ausgestattet und ist die neueste Desktop-Anwendung für geografische Informationssysteme (GIS) von Esri, die die moderne Multifunktionsleistenschnittstelle und einen 64-Bit-Prozessor verwendet, um die Verwendung von GIS schneller und effizienter zu machen. In dieser zweiten Ausgabe von Learning ArcGIS Pro erfahren Sie, wie Sie mit dieser leistungsstarken Desktop-GIS-Anwendung Karten erstellen, räumliche Analysen durchführen und Daten verwalten können.

Dieses Buch behandelt die folgenden spannenden Funktionen:

  • Navigieren Sie durch die Benutzeroberfläche, um Karten zu erstellen, Analysen durchzuführen und Daten zu verwalten
  • Daten basierend auf diskreten Attributwerten oder Wertebereichen anzeigen
  • Beschriften Sie Features auf einer GIS-Karte basierend auf einem oder mehreren Attributen mit Arcade
  • Erstellen Sie Kartenbücher mit der Kartenserienfunktion
  • Teilen Sie ArcGIS Pro-Karten, -Projekte und -Daten mit anderen GIS-Community-Mitgliedern
  • Entdecken Sie die am häufigsten verwendeten Geoverarbeitungswerkzeuge für die Durchführung räumlicher Analysen
  • Erstellen Sie Aufgaben basierend auf gängigen Workflows, um Prozesse zu standardisieren
  • Automatisieren Sie Prozesse mit ModelBuilder und Python-Skripten

Wenn Sie das Gefühl haben, dass dieses Buch für Sie ist, holen Sie sich noch heute Ihr Exemplar!

Anweisungen und Navigation

Alle erforderlichen Dateien werden im IntroArc-Ordner abgelegt

Der gesamte Code ist in Ordnern organisiert. Beispiel: Kapitel02.

Der Code wird wie folgt aussehen:

Folgendes benötigen Sie für dieses Buch: Wenn Sie ArcGIS Pro zum Erstellen von Karten sowie zum Bearbeiten und Analysieren von Geodaten erlernen möchten, ist dieses ArcGIS-Buch genau das Richtige für Sie. Es sind keine Kenntnisse der GIS-Grundlagen oder Erfahrung mit einem GIS-Tool oder einer ArcGIS-Softwaresuite erforderlich. Sie benötigen lediglich grundlegende Windows-Kenntnisse wie Navigation und Dateiverwaltung.

Mit der folgenden Soft- und Hardwareliste können Sie alle im Buch vorhandenen Codedateien ausführen (Kapitel 1-14).

Software- und Hardwareliste

Wir stellen auch eine PDF-Datei mit Farbbildern der Screenshots/Diagramme zur Verfügung, die in diesem Buch verwendet werden. Klicken Sie hier, um es herunterzuladen.

Geospatial Development mit QGIS 3.x meistern - Dritte Ausgabe [Packt] [Amazon]

Geodatenanalyse mit Python lernen - Dritte Ausgabe [Packt] [Amazon]

Tripp Corbin, GISP , verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Geodatenbranche und gilt als Branchenexperte für eine Vielzahl von Geodatensoftwareplattformen, darunter Esri-, Autodesk- und Trimble-Produkte. Er hat zahlreiche Organisationen bei der Implementierung von GIS unterstützt, um Probleme zu lösen und den Betrieb zu verbessern. Er verfügt über mehrere Zertifizierungen, unter anderem als zertifizierter GIS-Experte, Esri-zertifizierter Mitarbeiter für Enterprise System Design und Esri-zertifizierter Desktop-Experte. He is also the former president of URISA and the local Georgia Chapter. In recognition of his contributions to the GIS community, he has received several awards, including the URISA Exemplary Leadership award and the Barbara Hirsch Special Service award.


1 Antwort 1

I had this issue and fixed this by using yarn. I had a stale turf index.d.ts in my node_modules (unclear why). I wish I could remember what I did precisely, but edit package.json (I put them out of order to irritate yarn - though that might not have done anything)

Then run yarn (yarn is a leaner, meaner substitute for npm install/update - install via npm i -g yarn and enjoy)

Now index.d.ts shows additional modules (including booleanContains which is my specific issue).


Schau das Video: DIMANCHE 31 MAI PRONOSTICS QUINTE PMU TURF TOM KAZAK