Mehr

Was sind die Vor- und Nachteile der Ausführung auf einem Windows-Server im Vergleich zu einem Linux-Server?

Was sind die Vor- und Nachteile der Ausführung auf einem Windows-Server im Vergleich zu einem Linux-Server?


Wir sind dabei, zu entscheiden, wo unsere GeoServer-Installation in der Produktion gehostet werden soll.

Gibt es wesentliche Vor- oder Nachteile des Hostings unter Windows vs. Linux?


Ich würde sagen, dass dies alles darauf hinausläuft, was Sie über Erfahrung in der Einrichtung und Unterstützung verfügen. Da es auf dem Anwendungsserver Ihrer Wahl läuft, sollte es keinen Unterschied zur App selbst geben.


Persönlich würde ich Linux über Windows für einen Server verwenden, einiges davon ist Erfahrung meinerseits. Aber es sind auch Dinge wie die Möglichkeit, von zu Hause aus per SSH auf die Linux-Box zuzugreifen, um nächtliche Neustarts durchzuführen, Protokolldateien zu überprüfen usw.

Ich finde auch, dass Linux-Boxen stabiler sind als Windows-Boxen (keine lästigen "dringenden" Neustarts für Updates usw.).


Im Idealfall gibt es keinen Unterschied. Die Hosting-Plattform ist genau das, eine Plattform. Sie erwarten, dass es schön und robust ist, Ihre Anwendung hält und nicht stört.

Wenn Ihre Anwendung Windows oder Linux erfordert, ist die Wahl natürlich einfach, aber das ist nicht Ihre Frage.

Werden Sie Ihren eigenen Host verwalten? Haben Sie eine persönliche Präferenz? Die Windows Server-, Linux-Server- und Java-Plattformen sind inzwischen alle ausgereift, sodass es meiner Meinung nach keine zwingenden technischen Gründe gibt, sich für eine der Plattformen zu entscheiden.


Es macht wirklich keinen Unterschied und hängt ganz von Ihrem Erfahrungsstand bei der Verwaltung der verschiedenen Systeme ab. Wenn Sie Linux nicht kennen, wird es eine steile Lernkurve über Windows geben. Die Verwaltung eines eigenständigen Windows-Servers unterscheidet sich nicht wesentlich von der Verwaltung eines Win7-Computers, aber wenn Sie eine Domäne wünschen, ist das eine andere Geschichte.

Wir haben uns für Windows Server (2008 Enterprise) entschieden und die automatische Installation von Updates deaktiviert. Wir verwenden Rdp, um die Server zu verwalten, und Sie können auch PHP-Apps problemlos auf IIS ausführen. Die PHP-Installation ist heutzutage ein Kinderspiel. Wir sind sehr zufrieden mit der Einrichtung und haben Leute, die in die Verwaltung der Server eingebunden sind, die nur eine kleine Schulung benötigten, um auf den neuesten Stand zu kommen.


MSDN PeerChannel &ldquoSecureChat&rdquo unter Windows Server 2008 R2 ausführen

Ich kann dieses SDK-Beispiel von PeerChannel SecureChat nur in den folgenden Szenarien in einem einfachen Heimnetzwerk zum Laufen bringen:

ich kann nicht Bringen Sie dies zwischen meinem Windows Server 2008 R2 und einem anderen Computer zum Laufen (es werden keine Ausnahmen geworfen, aber die Knoten finden sich nie und gehen daher nicht "online"). Ich KANN die IPv6-Adressen zwischen allen Maschinen pingen. Die ausführbare Datei hat eine Firewall-Ausnahmeregel, aber ich habe auch versucht, die Windows 2008-Firewall vollständig zu deaktivieren. Der PRNP-Dienst läuft.

Ist es möglich, es zum Laufen zu bringen? Wie?

Funktioniert es auf IHRE 2008 Maschine?

Meine beste Vermutung: Ich stelle fest, dass auf den Windows 7-Computern die Dienste "Peer Networking Grouping" und "Peer Networking Identity Manager" vorhanden sind. Die Beschreibung des Dienstes "Peer Networking Grouping" dort und online spricht speziell über das Ermöglichen von Konversationen mit mehreren Teilnehmern, jedoch in Bezug auf Heimgruppen. Dieser Dienst fehlt auf dem Windows Server-Computer.

Ich vermute also, dass der fehlende Dienst der Grund dafür ist, dass das SecureChat-Beispiel auf dem Windows Server-Computer nicht funktioniert, aber ich verstehe nicht, warum Microsoft Peer Channel für die Arbeit am Serverprodukt sperren würde. Könnte dies der Grund sein?


Was sind die Vor- und Nachteile von Windows 95?

Niemand wird einwenden, dass eines der großen Ereignisse in der PC-Welt im Jahr 1995 die Einführung von Windows 95 ist. Ist es wirklich so faszinierend und leistungsstark, wie es beworben wurde? In diesem Artikel werden die Vor- und Nachteile von Windows 95 untersucht. Obwohl die Berichterstattung möglicherweise nicht vollständig ist, können interessierte Leser dies als Referenz verwenden, um zu entscheiden, ob sie auf Windows 95 umstellen sollten.

Was ist Windows95?

Die Mindestkonfiguration zum Ausführen von Windows 95 ist ein PC mit 386er oder besserer CPU, 4 MB RAM und VGA-Monitor. Für eine akzeptable Leistung wird jedoch ein 486DX2-66 mit 8 MB RAM und ein Super-VGA-Monitor empfohlen.

Einige der Vorteile und Mängel der Verwendung von Windows 95 werden in den folgenden Abschnitten erläutert. Weitere Informationen zu Windows 95 finden Sie in den FAQs und in verschiedenen Artikeln und Zeitschriften. Die meisten davon sind über das Internet verfügbar.

Vorteile von Windows 95

  • Bietet eine bessere Reaktionsfähigkeit des Systems und eine reibungslosere Hintergrundverarbeitung, da es sich um ein 32-Bit-Betriebssystem im geschützten Modus handelt. Es ermöglicht präventive Multitasking- und Multithreading-Unterstützung für Win32-Anwendungen.
  • Schützen Sie die aktuellen Investitionen des Benutzers. Anders als Win32-Anwendungen laufen die meisten Windows 3.x-Anwendungen und DOS-Anwendungen mit schnellerer Geschwindigkeit und verbesserter Systemstabilität.
  • Stellen Sie eine neu gestaltete grafische Benutzeroberfläche bereit, die nicht nur einfacher zu erlernen und zu verwenden ist, sondern auch effizienter und anpassbarer ist.
  • Verbessern Sie die Benutzerfreundlichkeit, da längere Dateinamen unterstützt werden (bis zu 255 Zeichen). MS-DOS 8.3-Dateinamen werden weiterhin von Windows 95 aus Kompatibilitätsgründen mit vorhandenen Win16- und MS-DOS-basierten Anwendungen verwaltet und verfolgt.
  • Bieten Sie effizientere Datei- und Druckunterstützung mit schnellerem Zugriff auf Festplatten/Dateien und Drucken.
  • Vereinfachen Sie das Umschalten zwischen mehreren Programmen über die Taskleiste und lassen Sie den Benutzer Anwendungen starten und Dokumente leichter öffnen.
  • Verbessern Sie die Multimedia-Unterstützung mit integrierter Unterstützung für Sound, Midi, schnelle CD-ROMs und digitale Videowiedergabe.
  • Unterstützen Sie eine bessere Netzwerkkonnektivität mit einfacherer und verbesserter Netzwerkunterstützung für NetWare, Windows NT Server, Internet und die meisten wichtigen Netzwerkstandards.
  • Reduzieren Sie den Zeitaufwand für technische Probleme und vereinfachen Sie die Systemverwaltung, da Windows 95 Plug-and-Play-Unterstützung bietet. Plug-and-Play-kompatible Geräte können automatisch erkannt und konfiguriert werden. Benutzer müssen sich nicht um die manuelle Hardwareeinrichtung kümmern und müssen sich keine Gedanken über IRQs, DMAs und E/A-Port-Adressen machen, wenn dem System eine neue Komponente hinzugefügt wird.

Nachteile von Windows 95

  • Das Ziehen und Ablegen von Elementen funktioniert bei den meisten Ordnern mit Ausnahme der Ordner „Systemsteuerung“, „Drucker“ oder „DFÜ-Netzwerk“. Diese Inkonsistenz in der Benutzeroberfläche kann einige Benutzer verwirren.
  • Multitasking-Win16-Anwendungen können nicht präventiv ausgeführt werden, da es das gleiche System Virtual Machine (VM)-Modell wie in Windows 3.1 verwendet, um Win16-Anwendungen auszuführen. Daher kehrt Windows 95 beim Ausführen von Win16-Anwendungen zu einer kooperativen Multitasking-Umgebung zurück und gibt ihnen die ausschließliche Kontrolle über die CPU, solange die Anwendungen ausgeführt werden. Infolgedessen ist ein echter präemptiver Betrieb beim Multitasking einer Mischung aus Win16- und Win32-Anwendungen unmöglich.
  • Der Systemschutz gegen fehlerhafte Anwendungen ist im Vergleich zu anderen 32-Bit-Betriebssystemen wie Windows NT und OS/2 Warp schwach. Wenn ein Win16-Programm hängt, kann es aus dem oben genannten Grund kritische 16-Bit-Codemodule, die sich in der System-VM befinden, blockieren und alle anderen Prozesse anhalten. Um sich von dieser Art von Systemabsturz zu erholen, muss der Benutzer den PC neu starten.
  • Es gibt eine Sicherheitslücke bei der Datei- und Druckerfreigabe für NetWare-Netzwerke, die die Datensicherheit für Unternehmensbenutzer beeinträchtigen kann. Wenn ein Windows 95-Benutzer sein Gerät für die gemeinsame Nutzung von Dateien und Druckern mit anderen Benutzern im Netzwerk mithilfe der Datei- und Druckerfreigabe für NetWare-Netzwerke konfiguriert und die Remoteverwaltung aktiviert oder Microsoft Remote Registry Services installiert, ist es für einen anderen Benutzer im Netzwerk möglich, schreibgeschützten Zugriff auf seinen Computer erhalten. Zum Zeitpunkt der Evaluierung hat Microsoft bereits einen aktualisierten Treiber für die Datei- und Druckerfreigabe für NetWare-Netzwerke herausgegeben, um diesen Fehler zu beheben.
  • Windows 95 verwendet einen leicht zu knackenden 32-Bit-Schlüssel, um die Kennwörter in der PWL-Datei zu speichern. Auch hier hat Microsoft während der Evaluierung eine aktualisierte und verbesserte Sicherheitskomponente veröffentlicht, die einen 128-Bit-Schlüssel verwendet und Verbesserungen bei der Speicherung von Kennwörtern in der PWL-Datei enthält.

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Windows 95 trotz seiner Mängel immer noch eine ausgezeichnete Wahl für das heutige Desktop-Betriebssystem ist. Seine Verbesserungen in verschiedenen Bereichen gegenüber Windows 3.x und die zusätzlichen neuen Features machen es zu einem flexiblen, leistungsstarken und robusten Betriebssystem. Mit Windows 95 kann ein Benutzer sicherlich das Potenzial eines Computers erschließen.


Was sind die Vor- und Nachteile der Ausführung auf einem Windows-Server im Vergleich zu einem Linux-Server? - Geografisches Informationssystem

VM-Setups für Heimlabore sind hilfreich, um Technologie zu testen und VM-Managementfähigkeiten aufzubauen. Achten Sie darauf, RAM, CPU, Netzwerkgeschwindigkeiten zu bewerten.

Mehrstufige Builds helfen Ihnen, die Dockerfile-Größe während der Containervermehrung zu verwalten. Holen Sie sich den Prozess mit den notwendigen .

Verschachtelte VMs erleichtern die Erweiterung der VM-Kapazität ohne zusätzliche Hardware. Sehen Sie sich den Prozess an, um größere Probleme zu vermeiden.

IT-Teams benötigen Einblick in ihre Cloud-Umgebungen. Wenn Ihr Team mehr möchte, als die Cloud-Anbieter bieten, prüfen Sie, ob eine offene .

Sie kennen Ihren Neptun nicht von Ihrer Haustür aus? Prüfen Sie, wie AWS, Microsoft und Google ihre unzähligen Cloud-Dienste nennen. Und ja, .

Sehen Sie sich fünf beliebte Entwurfsmuster für die Entwicklung von Cloudanwendungen an und wie sie eine Reihe häufiger Herausforderungen lösen, die die IT .

Ein gutes Datenbankdesign ist ein Muss, um die Verarbeitungsanforderungen in SQL Server-Systemen zu erfüllen. In einem Webinar bot Berater Koen Verbeeck an.

SQL Server-Datenbanken können auf verschiedene Weise in die Azure-Cloud verschoben werden. Hier ist, was Sie von jeder der Optionen erhalten .

In diesem Buchauszug lernen Sie die Techniken LEFT OUTER JOIN vs. RIGHT OUTER JOIN kennen und finden verschiedene Beispiele für die Erstellung von SQL .

Microsoft hat kürzlich Windows 11 vorgestellt, aber seine verbraucherorientierte Präsentation ließ IT-Profis Fragen zur Hardware zurück.

Microsoft 365 bietet verschiedene Lizenzierungspläne für alle Arten von Unternehmen. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Abonnementpläne, die .

Wenn eine Organisation ihre E-Mail-Server und -Profile zu Microsoft 365 migriert, kann sie mehrere verschiedene Prozesse verwenden. Sortieren.

Azure Virtual Desktop ermöglicht es Benutzern, sich mit ihren Azure Active Directory-Anmeldeinformationen bei jedem Gerät anzumelden. Microsoft plant mehr.

WVD bringt mit einigen Einschränkungen deutliche Vorteile. Finden Sie heraus, wie WVD im Vergleich zum Markt abschneidet.

Unternehmen, die WVD und Azure bereitstellen möchten, sollten über die Preisschätzungen von Microsoft hinausgehen und die Gesamtkosten von .


Was sind die Vor- und Nachteile der Ausführung auf einem Windows-Server im Vergleich zu einem Linux-Server? - Geografisches Informationssystem

VM-Setups für Heimlabore sind hilfreich, um Technologie zu testen und VM-Managementfähigkeiten aufzubauen. Achten Sie darauf, RAM, CPU, Netzwerkgeschwindigkeiten zu bewerten.

Mehrstufige Builds helfen Ihnen, die Dockerfile-Größe während der Containervermehrung zu verwalten. Holen Sie sich den Prozess mit den notwendigen .

Verschachtelte VMs erleichtern die Erweiterung der VM-Kapazität ohne zusätzliche Hardware. Sehen Sie sich den Prozess an, um größere Probleme zu vermeiden.

IT-Teams benötigen Einblick in ihre Cloud-Umgebungen. Wenn Ihr Team mehr möchte, als die Cloud-Anbieter bieten, prüfen Sie, ob eine offene .

Sie kennen Ihren Neptun nicht von Ihrer Haustür aus? Prüfen Sie, wie AWS, Microsoft und Google ihre unzähligen Cloud-Dienste nennen. Und ja, .

Sehen Sie sich fünf beliebte Entwurfsmuster für die Entwicklung von Cloudanwendungen an und wie sie eine Reihe häufiger Herausforderungen lösen, die die IT .

Ein gutes Datenbankdesign ist ein Muss, um die Verarbeitungsanforderungen in SQL Server-Systemen zu erfüllen. In einem Webinar bot Berater Koen Verbeeck an.

SQL Server-Datenbanken können auf verschiedene Weise in die Azure-Cloud verschoben werden. Hier ist, was Sie von jeder der Optionen erhalten .

In diesem Buchauszug lernen Sie die Techniken LEFT OUTER JOIN vs. RIGHT OUTER JOIN kennen und finden verschiedene Beispiele für die Erstellung von SQL .

Microsoft hat kürzlich Windows 11 vorgestellt, aber seine verbraucherorientierte Präsentation ließ IT-Profis Fragen zur Hardware zurück.

Microsoft 365 bietet verschiedene Lizenzierungspläne für alle Arten von Unternehmen. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Abonnementpläne, die .

Wenn eine Organisation ihre E-Mail-Server und -Profile zu Microsoft 365 migriert, kann sie mehrere verschiedene Prozesse verwenden. Sortieren.

Azure Virtual Desktop ermöglicht es Benutzern, sich mit ihren Azure Active Directory-Anmeldeinformationen bei jedem Gerät anzumelden. Microsoft plant mehr.

WVD bringt mit einigen Einschränkungen deutliche Vorteile. Finden Sie heraus, wie WVD im Vergleich zum Markt abschneidet.

Unternehmen, die WVD und Azure bereitstellen möchten, sollten über die Preisschätzungen von Microsoft hinausgehen und die Gesamtkosten von .


MBR (Master Boot Record) und GPT (Guide Partition Table) sind zwei verschiedene Stile, die dem System helfen, Ihre Festplattenpartitionen zu verwalten. MBR ist ein Festplattenpartitionsstandard, der 1983 in Betrieb genommen wurde und heute noch funktioniert. MBR-Datenträger haben eine gute Kompatibilität und sind mit den meisten Betriebssystemen kompatibel.

Der Datenträger im MBR-Format weist einige Einschränkungen auf. Es kann nur Festplatten mit bis zu 2 TB verarbeiten und unterstützt nur 4 primäre Partitionen. Auf einem GPT-Datenträger können Sie jedoch mehr als vier primäre Partitionen auf jedem Datenträger haben, die bis zu 128 Partitionen umfassen können.


Größter Unterschied - WAMP läuft unter Windows, XAMPP ist plattformübergreifend. Abgesehen davon ist es eine Frage der persönlichen Vorlieben. Beide bieten Ihnen eine Apache-MySQL-PHP-Umgebung, die auf beiden Systemen ziemlich gleich läuft.

XAMPP ist NICHT plattformübergreifend. Es gibt XAMPP für Windows, XAMPP für Linux, für Mac und für Solaris, aber jedes Paket enthält unterschiedliche Softwareteile, läuft unterschiedlich mit unterschiedlicher Leistung usw. (plattformübergreifend bedeutet, dass Sie genau die gleiche Software nehmen und sie läuft auf verschiedenen Plattformen auf die gleiche Weise . wie früher Azureus: ein Glas, das Sie auf die gleiche Weise verwenden können)

XAMPP für Windows ist aufgebläht, große Zeit. Sie haben Mailserver, FTP-Server, Beschleuniger, Web-Dav, SSL out of the box usw. Brauchen Sie wirklich alle? Es ist nicht gerade ein Einstiegspaket, aber im Allgemeinen macht es die Installation von allem viel einfacher. Darüber hinaus erfordert jede Anpassung den gleichen Aufwand wie für jeden anderen vorgefertigten Stack. Aber wenn Sie auf Ihrer eigenen Box installieren, brauchen Sie wahrscheinlich keinen FTP-Server, oder?

WAMP ist leichter (meistens die Grundlagen). Alles, was AMP ausmacht, ist da, darüber hinaus haben Sie ein paar Tools, phpMyAdmin, SQLite und xdebug. Benötigen Sie SSL? Sie müssen es konfigurieren. Sie möchten auf den Mailserver zugreifen? Muss es selbst installieren. FTP? Dito.

WAMP (wie der Name schon sagt) läuft nur unter Windows (entweder 64/32-Bit).

Für einen lokalen Computer unter Windows ist WAMP der richtige Weg. Eine leichte, reibungslose Konfiguration nach der Installation erfordert einen Klick. XAMPP für Windows ist aufgrund von Problemen bei der 64-Bit-Installation kein großer Konkurrent (natürlich: mehr Bloatware zu installieren, und Sie müssen jede zusätzliche Software zwischen 32/64-Bit verwalten).


Jumpboxen vs. Firewalls

Rick Vanover diskutiert die Vor- und Nachteile der Verwendung von Jumpboxen im Vergleich zu Firewalls, um kritische Systeme zu schützen und zu isolieren und die beste Sicherheit zu bieten.

Wenn es um den Schutz eines kritischen Systems geht, erfordert die Einrichtung einer Sicherheitszone manchmal eine zusätzliche Konfiguration, damit sie ordnungsgemäß funktioniert. Zwei häufig verwendete Praktiken sind das Einrichten interner Firewalls und das Aufstellen einer Jump-Box. Eine Jumpbox ist einfach ein System, normalerweise ein einzelnes Betriebssystem, das mit zwei Netzwerken verbunden ist. Das erste dieser Netzwerke ist das gemeinsame Netzwerk und das zweite die sensible Sicherheitszone.

Jumpboxen werden normalerweise für ein Systemtool verwendet, das sich direkt mit den Geräten in der betreffenden Sicherheitszone verbinden muss. Ein gängiges Beispiel ist ein Windows-System, das sich im öffentlichen Netzwerk befindet, und ein Speicherverwaltungsnetzwerk. Das Speicherverwaltungsnetzwerk ist das einzige Netzwerk, das Zugriff auf die Verwaltungsschnittstelle des Speicherbereichsnetzwerks (SAN) hat. Speichersysteme werden häufig mit Tools verwaltet, die Sicherheitspersonal verunsichern. Andererseits sind Dual-Homing-Systeme auch keine gute Praxis.

Wenn eine Jumpbox verwendet wird, besteht ihr verborgener Vorteil darin, dass alle für das SAN-System vorhandenen Tools auf diesem einzelnen System verwaltet werden. Wenn ein Update für die SAN-Verwaltungssoftware verfügbar ist, benötigt daher nur ein einzelnes System das Update. Außerhalb von SAN-Managementsystemen wird diese Praxis gelegentlich in Virtualisierungskreisen praktiziert. Insbesondere das Windows-System VMware vCenter Server wird gelegentlich in einer Jump-Box-Konfiguration verwendet.

Ist in der heutigen Welt eine Firewall oder eine Jumpbox die bessere Option? Auf Anwendungsseite ist das einzelne System, auf dem die SAN-Verwaltungssoftware (oder der vSphere-Client) ausgeführt wird, aus mehreren Gründen attraktiv. In erster Linie gäbe es keine Systeme (vermutlich Laptops) mit Zugriff auf diese Tools und möglicherweise diese Sicherheitszone, die fehlen könnte. Zweitens ist der begrenzte Update-Footprint für jede versionskritische Anwendung attraktiv.

Von der Sicherheitsseite aus wird die Jumpbox zum Ziel und wäre theoretisch leichter zu kompromittieren als eine echte Firewall. Selbst wenn eine Software-Firewall auf dem Jump-Box-System laufen würde, würde mir sicher jemand diesen Ansatz zunichte machen.


Sollten Sie VPNs vertrauen, die virtuelle Server verwenden?

Wenn der VPN-Anbieter ein seriöser Anbieter ist, der strenge Sicherheit und eine garantierte No-Logs-Richtlinie bietet, dann sollten Sie ihm vertrauen, dass er seine virtuellen Server verwendet. Wir haben ExpressVPN bereits als ein Unternehmen erwähnt, das in Bezug auf die Verwendung virtueller Server offen ist. Es ist eines der sichersten VPNs auf dem Markt, daher gibt es absolut keinen Grund zu der Annahme, dass seine virtuellen Server unsicher sind.

Ebenso ergänzen viele andere seriöse VPN-Unternehmen wie CyberGhost und Surfshark Servernetzwerke mit gefälschten Servern, und beide sind super sicher, wie Sie in unserem CyberGhost-Test und Surfshark-Test sehen können.

Ist es sicher, einen virtuellen VPN-Server zu verwenden?

In den meisten Fällen ist die Verwendung eines virtuellen Servers sicher. Tatsächlich verwenden viele der sichersten VPNs sie. Es wird nur dann zu einem Sicherheitsrisiko, wenn der Anbieter in Bezug auf gefälschte Standorte nicht transparent ist. In diesem Fall können Sie sich mit einem Land verbinden, das Sie für sicher halten, nur um herauszufinden, dass das Unternehmen Ihren Datenverkehr durch eine andere Gerichtsbarkeit leitet, die nicht ideal ist.

Wenn der Anbieter jedoch offen und ehrlich mit dem Einsatz virtueller Server umgeht, besteht kein Grund zur Sorge. Wenn das VPN Ihnen mitteilt, wo sich seine physischen Server befinden, wissen Sie, mit welchen virtuellen Servern Sie sich verbinden können und bleiben trotzdem sicher. Noch besser, wenn Sie ein Menschenrechtsaktivist oder Journalist in Hochrisikogebieten sind, wissen Sie, mit welchen Servern Sie sich für mehr Privatsphäre verbinden müssen.


ÜBER DEN AUTOR

Position: Kolumnist

Ariel ist ein begeisterter IT-Kolumnist mit Schwerpunkt auf Partitionsverwaltung, Datenwiederherstellung und Windows-Problemen. Sie hat Benutzern geholfen, verschiedene Probleme wie beschädigte PS4-Festplatten, unerwartete Speicherausnahmefehler, den Greenscreen-of-Death-Fehler usw. zu beheben. Wenn Sie nach Methoden suchen, um Ihr Speichergerät zu optimieren und verlorene Daten von verschiedenen Speichergeräten wiederherzustellen, dann kann Ariel bieten zuverlässige Lösungen für diese Probleme.


Schau das Video: Windows und Linux - Was sind die größten Unterschiede der beiden Betriebssysteme