Mehr

Deaktivieren der Bezierkurvenglättung der Freihand-Feature-Bearbeitung in ArcGIS Desktop?

Deaktivieren der Bezierkurvenglättung der Freihand-Feature-Bearbeitung in ArcGIS Desktop?


In ArcGIS 10.2 versuche ich mit dem Freihandwerkzeug unter "Features erstellen" ein ganz bestimmtes Feature zu erstellen. Sobald Sie einen Abschnitt des Features fertiggestellt haben, wird er automatisch mit Bézier-Kurven vereinfacht. In der Größenordnung, die ich anstrebe, ist diese Vereinfachung ein wichtiges Thema.

Weiß jemand, wie man diese automatische Vereinfachung abschaltet? Es scheint in das Tool integriert zu sein, soweit ich die ArcGIS-Hilfe und andere Erwähnungen des Tools online entnehmen kann.


Sie können Scheitelpunkte "streamen", was nach Abschluss nicht vereinfacht wird.

Vollständige Anleitung hier. Kurz gesagt, nachdem Sie den ersten Scheitelpunkt platziert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste und aktivieren Sie das Streaming. Scheitelpunkte werden in Intervallen entsprechend der in den Editor-Optionen eingestellten Streaming-Toleranz platziert.


Leider können Sie die automatische Vereinfachung nicht ausschalten.

"Die Freihand-Zeichnungslinie wird automatisch in Bézier-Kurven geglättet."

http://resources.arcgis.com/en/help/main/10.2/index.html#//01m700000067000000

Umgehung, dass Sie Ihr Feature in a umwandeln kartographische Darstellung und Sie können die Freihandwerkzeuge ohne den automatisierten Teil verwenden.

Konvertieren Sie dieses Feature in der Darstellungssymbolleiste in eine freie Darstellung, indem Sie auf Darstellung > Freie Darstellung > In freie Darstellung umwandeln klicken.

http://resources.arcgis.com/en/help/main/10.2/index.html#/Exercise_4_Working_with_free_representations/00s50000005m000000/


Schau das Video: Bézierkurven. Eine Übung für IT Azubis