Mehr

Wie kann ich einen DBF-Layer in einem R-Skript in QGIS verwenden?

Wie kann ich einen DBF-Layer in einem R-Skript in QGIS verwenden?


Wie kann ich einen DBF-Layer in einem R-Skript in QGIS verwenden?

Zum Beispiel kann ich einen Vektor mit ##Layer=vector und eine CSV-Tabelle mit ##Table=table eingeben, aber es schlägt fehl, wenn die Tabelle auf einer DBF-Datei basiert.

Ich kann von DBF nach CSV exportieren, aber dann verliere ich die von mir definierten Verknüpfungen.


QGIS/Processing/R akzeptiert keine .dbf-Dateien. Es gibt jedoch eine Problemumgehung, bei der das Paket "Fremd" verwendet wird.

Erstellen Sie ein Skript mit einem Ordnerparameter und legen Sie seinen Pfad zu dem Ordner fest, in dem Sie Ihre .dbf-Datei gespeichert haben. Verwenden Sie dann diesen Code, um die DBF-Datei in die R-Umgebung zu importieren.

##Ordner=Ordnerbibliothek(ausländisch) x <- read.dbf("Ihre_Datei.dbf")


(Habe dies als Antwort gepostet, da es zu lang für einen Kommentar ist. Aber ich kann zumindest ein Bild hinzufügen!)

Ich denke, Sie müssen möglicherweise die installierenrpyErweiterung für Python, wie in diesem Beitrag erwähnt: Ressourcen zur Verwendung von R in QGIS für R-Benutzer?.

Sie sollten in der Lage sein, diese Erweiterung mit dem OSGeo4W-Setup zu installieren und auszuwählen Erweiterte Installation Rahmen. Gehen Sie die Optionen durch, bis Sie bei Pakete auswählen. Du kannst alles überlassen Standard Wenn Sie sich nicht für andere Pakete interessieren, aber in das Suchfeld geben Sierpyund du solltest eine bekommen Bibliotheken Paket mit der rpy-Bindung. Klicken Sie auf die Nachricht überspringen, um sie zu ändern:

Hoffe das hilft!


Schau das Video: ID tyveri - hva er det og hvordan kan jeg unngå det?