Mehr

Wie kann die Leistung von Kachel-Caches erhöht werden, wenn Herstellerparameterfilter benötigt werden?

Wie kann die Leistung von Kachel-Caches erhöht werden, wenn Herstellerparameterfilter benötigt werden?


Meine Anwendung verwendet Anbieterparameter, um die Daten zu filtern. Es dauert einige Zeit, um alle Kacheln auf dem Server zu generieren. Daher versuche ich, die Leistung der Anwendung zu erhöhen.

Als Tileserver verwende ich Geoserver. Ich habe nachgesehen, ob Caching eine Lösung wäre, aber es unterstützt keine Anbieterparameter. Die einzige Lösung, die mir einfällt, wenn ich versuche, Kacheln zwischenzuspeichern, besteht darin, sie auf dem Client zu filtern, indem für jede Möglichkeit eine separate Ebene vorhanden ist. Dies scheint jedoch nicht sehr machbar.

Ich freue mich über Vorschläge zur Verbesserung der Leistung.


GeoCache ist nicht die einzige Caching-Software (auch wenn sie gut in das Geoserver-Ökosystem und die Benutzeroberfläche passt).

Sie könnten MapCache (von den guten MapServer-Leuten) ausprobieren, das besagt, dass Herstellerparameter unterstützt werden (siehe letztes Element auf der Feature-Liste). Ich konnte keine Dokumentation zu diesem Thema finden, aber der/die Autor(en) werden in der Regel schnell auf wohl formulierte Fragen antworten.

Wenn MapCache fehlschlägt, können Sie einen allgemeinen HTTP-Cache (dh nicht spezialisiert auf OGC-Dienste) wie apache mod_cache ausprobieren, der nach langer Inkubation nun für den produktiven Einsatz bereit ist. Sie werden wahrscheinlich sowieso mit Apache vor dem Geoserver stehen.

Ich würde vorschlagen, dass Sie mit beginnen mod_cache Erstens wegen der einfacheren Einrichtung.