Mehr

QGIS-Feldrechner: Attribute auf 1 setzen, wenn Ländername in einer Werteliste enthalten ist

QGIS-Feldrechner: Attribute auf 1 setzen, wenn Ländername in einer Werteliste enthalten ist


In einer Ländertabelle erstelle ich ein Regionsfeld, ECOWAS, mit 1 wenn das Land zu den Regionen 'ECOWAS' gehört, sonst 0. Ländernamen stehen im Feld "souverän". Wie kann ich einen Feldrechnerausdruck erstellen, in dem ich Länder auflisten würde, die zu dieser Region gehören? Ich habe es versucht:

"souverän" in ('Benin', 'Burkina Faso', 'Kap Verde', 'Gambia', 'Ghana')

was den Fehler zurückgegeben hat:

Syntaxfehler, unerwarteter STRING, erwartetes COMMA oder ')'

Was ist ein richtiger Ausdruck?


Versuchen:

FALL WANN "Souverän" IN ('Benin', 'Burkina Faso', 'Kap Verde', 'Gambia', 'Ghana') DANN 1 ELSE 0 END

Schau das Video: QGIS Tutorial. Attribute von mehreren Objekten gleichzeitig bearbeiten. Deutsch. German