Mehr

Konvertieren von Lambert Conformal Conic (LCC) in UTM

Konvertieren von Lambert Conformal Conic (LCC) in UTM


ich habe zweinumpymeshgrids (X, Y beide 2D) in Lambert Conformal Conic mit den folgenden Informationen:

Ich möchte sie direkt (oder indirekt, wenn nicht möglich) auf UTM projizieren. ich habe beidespyprojundgdalinstalliert, konnte aber nicht herausfinden, wie man sie benutzt. Ich habe hier und hier Lösungen für die Konvertierung von LCC in WGS84 gefunden, konnte aber keine von beiden verwenden, da ich nicht über alle erforderlichen Informationen verfüge.

Auch wenn ich irgendwie konvertieren kann vonLCCzuWGS84, dann kann ich Python verwendenUTMPaket undutm.from_latlonzu bekommenUTMheraus.

Ich habe hier folgende Codezeile gefunden:

awips221 = Proj(proj='lcc', R=6371200, lat_1=50, lat_2=50,lon_0=-107, ellps="clrk66")

Und dann kann ich gebrauchenverwandelnvonpyproj. In diesem Fall istlat_1undlat_2beide25.0in meinem Fall? Was wäre wennlon_0undelps?

Verwenden vongdalinfowir sehenlCCundWGS84Projektionen für die Mitte und vier Ecken des Rasters im Bild unten:


Ich bin mir nicht sicher, was NOAA für die richtigen Koordinaten hält, aber ich habe kein Problem damit, die Datei in QGIS zu laden oder sie mit gdalwarp in WGS84 neu zu projizieren:

QGIS verwendet diese benutzerdefinierte Projektionszeichenfolge:

+proj=lcc +lat_1=25 +lat_2=25 +lat_0=25 +lon_0=265 +x_0=0 +y_0=0 +a=6371229 +b=6371229 +units=m +no_defs

Sie können dieselbe Zeichenfolge mit pyproj.Proj() verwenden.

wo Sie sicher ersetzen könnenlon_0=265mitlon_0=-95.

Beachten Sie, dass die Ausdehnung in Grad nicht der Neuprojektion der Eckkoordinaten entspricht, da das Bild stark verbogen ist.

Ich bin mir nicht sicher, warum Sie die Daten in UTM umwandeln möchten. Es durchquert mehrere UTM-Zonen (7N bis 21N). Sie können die mittlere (15N) nehmen und Verzerrungen an den Seiten feststellen oder das Bild entlang der UTM-Zonengrenzen schneiden und Berechnungen innerhalb jeder UTM-Zone separat durchführen.


Ich habe diese Zeichenfolge in pyproj versucht:

Proj(proj='lcc', R=6371200, lat_1=25, lat_2=25,lon_0=-95, ellps="clrk66")

und meine Ergebnisse waren seltsam. als ich die Lat-Feldnamen geändert habe:

Proj(proj='lcc', R=6371200, lat_0=25, lat_1=25,lon_0=-95, ellps="clrk66")

Ich habe die Ergebnisse erhalten, die ich erwartet hatte.


Schau das Video: How to modify the projection and datum in Global Mapper