Mehr

Entfernungsmessung mit QGIS Field Calculator?

Entfernungsmessung mit QGIS Field Calculator?


Ein QGIS-Neuling, der sein Leben lang nicht in der Lage ist, den Ausdruck zu erarbeiten, der benötigt wird, um die Entfernung von einem Punkt darzustellen.

Ich möchte zeigen, wie begehbar ein Viertel ist. Ich muss dies tun, indem ich zeige, welche Gebiete Wohngebiete sind und sich im Umkreis von 500 m von Parks und Verkehrsmitteln befinden.

Ich habe einen Stadtplan und möchte zeigen, welche Gebiete begehbar sind (d. h. in der Nähe von Parks und Verkehrswegen). Sowohl Parks als auch Verkehrsflächen wurden identifiziert.

Ich folge der zweiten Hälfte dieses Tutorials (http://docs.aurin.org.au/tutorials-and-use-cases/abpl90366-urban-informatics-tutorials/geodesign-density-and-constraints/)

Fast jeder Ausdruck in der Geometrie hat mir einen Fehler gegeben!

Verzeihung! Das habe ich versucht

FALL WHEN "MB_CAT11" ='Wohnen' >= 400m von 'Transport' THEN 0 END


Diese Aufgabe kann mit dem von Ihnen gewählten Ansatz höchstwahrscheinlich nicht abgeschlossen werden. Es kann erreicht werden, aber ich werde keine vollständige Antwort geben, da dies im Wesentlichen die Reproduktion des Tutorials beinhalten würde, dem Sie folgen möchten. Die folgenden Informationen können Ihnen jedoch helfen, besser zu verstehen, wonach das Tutorial verlangt.

In GIS führen wir häufig zwei Arten von Abfragen durch: Attributabfragen und räumliche Abfragen. Bei einer Attributabfrage wählen Sie bestimmte Datensätze basierend auf einer nicht räumlichen Spalte aus, was Sie mit dem ersten Teil Ihrer Abfrage versuchen."MB_CAT11" ='Wohnbereich'. Bei einer räumlichen Abfrage wählen Sie bestimmte Datensätze basierend auf einer räumlichen Beziehung zwischen der Datensatzgeometrie (einschließlich seiner Position) und Geometrien desselben oder eines anderen Datasets aus. Dies ist der zweite Teil Ihrer Abfrage, in dem Sie versuchen, "Gebiete" auszuwählen (nicht klar, was diese Gebiete darstellen), die sich im Umkreis von 500 m von Parks und Verkehrsmitteln befinden.

Beachten Sie, dass dies ist ziemlich einfach und kann, wie im Tutorial angegeben, durchgeführt werden, indem Sie zumVektor→Räumliche Abfrage(beachten Sie jedoch, dass Spatial Query ein Plugin ist und dieses Tutorial daher, vielleicht aus früheren Anweisungen, davon ausgeht, dass das Plugin installiert und aktiviert ist). Es kann auch in Code ausgeführt werden, jedoch nicht auf die Weise, die Sie versuchen. Es erfordert die Verwendung von räumlichem SQL (wie zST_DWithin()Funktion).

Das Tutorial, das Sie absolvieren möchten, ist für einen kompletten Anfänger vielleicht etwas zu fortgeschritten. Für weitere Informationen finden Sie hier Links zu anderen Online-Tutorials, die möglicherweise einführender sind:

  • Attributabfrage: http://www.qgistutorials.com/en/docs/working_with_attributes.html
  • Räumliche Abfrage: http://www.qgistutorials.com/en/docs/performing_spatial_queries.html

Ich weiß, dass das Verlinken mit externen Antworten auf GIS.SE verpönt ist, aber ich möchte in dieser Antwort keine ganze Einführungsübung reproduzieren. Ich hoffe, Sie finden die Links nützlich.


Schau das Video: Basic Field Calculator