Mehr

Fehler im Arcsde-Dienst

Fehler im Arcsde-Dienst


Ich erhalte eine Fehlermeldung, wenn ich versuche, eine Verbindung in Arc Catalog zu erstellen. Die Meldung lautet: Verbindung zur Datenbank fehlgeschlagen SDE wird nicht auf dem Server ausgeführt Dann überprüfe ich den Dienst esri_sde, er wurde nicht gestartet gestoppt. Ich habe die Datei sde_esri_sde.log gefunden. die Fehlermeldungen sind: IDBInitialize::Initialize Failed DB_open_instance() PCC_connect error: 2 init_DB DB_instance_open_as_dba: -51 DBMS Fehlercode: 2 Microsoft SQL Server Native Client 10.0: Login Timeout abgelaufen ich weiß nicht was los ist… ?! Bitte hilf mir


Ich empfehle Ihnen, die Verbindungseigenschaften zu überprüfen. Konnten Sie sde post install sauber ausführen? Haben Sie die Befehlszeilen- oder GUI-Installation verwendet?

Können Sie über andere Tools eine Verbindung zu SQL Server herstellen? Visual Studio oder SQL-Management?


Ich habe ArcSDE immer nur mit Oracle verwendet, aber ich denke, es ist wahrscheinlich dasselbe. Wenn Sie sagen, dass Sie sich in sqlserver unter welchem ​​Benutzernamen verbinden können? sd? Existiert das SDE-Schema (Login in sqlserver?) und alle Tabellen erstellt?. Entweder verwenden Sie den falschen Benutzernamen/das falsche Passwort oder das SDE-Schema wurde nicht erstellt. Gibt der Befehl sdemon einen anderen Fehler aus?


Ich glaube, ich hatte dieses Prob schon einmal.
Wenn Sie die ent/network-Authentifizierung verwenden (können sich nicht an den Namen erinnern) und Ihr Passwort vor kurzem abgelaufen ist, müssen Sie in den SQL-Browser-Dienst gehen und das Passwort aktualisieren. Ich kann mich auch nicht erinnern, um welchen Dienst es sich handelt, aber ich sehe Browser-, Agent- und SQL-Serverdienste. Aktualisieren Sie eine und sehen Sie, ob sde gestartet wird.


Es empfiehlt sich, direkte Verbindungen zu Ihrer Datenbank anstelle von SDE-Diensten zu verwenden. SDE-Dienste verbrauchen CALS und wenn Sie nicht weniger CALS als Benutzer haben, haben Sie ein First-Come-First-Served-Problem. ArcGIS 10.1 verwendet ausschließlich Direct Connect. Auch die Antwort zu Netzwerkanmeldungen ist ein guter Rat, den Sie berücksichtigen sollten. Schlagen Sie in den ESRI-Hilfedokumenten nach, wie Sie Direct Connect verwenden.


Schau das Video: Introduction to ArcSDE