Mehr

Gibt es eine Möglichkeit, das QGIS-Standard-CRS zu ändern?

Gibt es eine Möglichkeit, das QGIS-Standard-CRS zu ändern?


Ich arbeite in einer UTM-Projektion und bringe dxf-Ebenen aus einem anderen Programm ein. Die dxf-Dateien haben alle bereits die richtigen UTM-Koordinaten, aber wenn ich sie einlade, muss ich das CRS auf UTM 17N anstelle von WGS 84 ändern. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Standard-CRS zu ändern?

Arbeiten in QGIS 2.6 Brighton


InEinstellungen -> Optionen -> CRSRegisterkarte können Sie auswählen, umAufforderung für CRSfür neue Schichten.

Das soll die automatische Zuweisung falscher Projektionen vermeiden.


Richten Sie eine Vorlage ein, geben Sie die allgemeinen Informationen ein und speichern Sie die Vorlage. Wählen Sie dann einfach die Vorlage für die zukünftige Verwendung aus.

Ich glaube nicht, dass es eine Möglichkeit gibt, Metadaten standardmäßig festzulegen, da erwartet wird, dass jede Datei anders ist.

Ich fand das folgende Listening-Skript großartig, um meinen InDesign-PDFs Metadaten hinzuzufügen. Ich wollte, dass der Autor und der Dokumenttitel jedes Mal, wenn ich ein PDF generierte, standardmäßig in den PDF-Dokumenteigenschaften enthalten ist.

Als Bonus habe ich festgestellt, dass dieses Skript auch die gleichen Metadaten (unter Datei > Dateiinfo. ) standardmäßig auf jede InDesign-Datei anwendet, die ich erstelle. *Sie müssen zuerst als PDF exportieren, bevor die Daten in den Dateiinformationen angezeigt werden.

Sie können es nach Belieben anpassen, dann in den InDesign-Startskripts-Ordner kopieren und InDesign neu starten.


Geolokalisierung von Web-Domains

In Python ist das GeoIP2 -Modul kann verwendet werden, um Geolokalisierungsdaten (Breitengrad, Längengrad, aber auch Länder- und Städtenamen) für eine beliebige IP-Adresse zu erhalten. IP-Adressen können entweder über einen Webdienst oder über eine lokale Datenbank abgefragt werden. Ich habe mich für die lokale Datenbankoption entschieden, bei der Sie eine aktuelle Version der GeoLite2 Stadtdatenbank, die von der heruntergeladen werden kann MaxMind Entwicklerseite. Um die Datenbank herunterzuladen, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen (das kostenlos ist). Beachten Sie, dass diese Datenbank weit verbreitet ist, zum Beispiel hat die British Library sie für die Geolokalisierung ihres Domain-Crawls von 2014 verwendet 1 .


Umrechnen von Metern in Grad oder Hilfe bei der Suche nach einem CRS in Metern?

Ich bin neu bei GIS, ich bin wirklich ein Entwickler und versuche, ein Problem anzugehen. Ich habe gerade angefangen, QGIS zu verwenden. Es ist groß und einfach zu bedienen, zum größten Teil. Ich habe sogar ein Plugin gefunden, das Punkte nach Zeit animiert, was großartig ist.

Hier ist jetzt das Problem. Jeder Punkt hat seinen eigenen Radius, der anders ist. Ich habe einen Puffer erstellt, um den Radius zu zeichnen. Für die Entfernung konnte ich die Radiusspalte auswählen. Das Problem ist, dass die Entfernung auf Grad eingestellt ist. Ich kann es nicht ändern. Ich habe festgestellt, dass der Standard-CRS auf Grad eingestellt ist, ich habe die Karte mehrmals geändert. Ich habe es sogar in einige Referenzfüße geändert. Es ändert sich nicht von Grad. Ich bin auch in die Einstellungen gegangen und habe die Messungen in Meter geändert. Ich hatte damit kein Glück, der Pufferabstand ist immer noch auf Grad eingestellt.

Weiß jemand, wie man dieses Problem beheben kann? Ich überlege, nur Meter in Grad in der Tabelle umzuwandeln, aber ich kann die Formel dafür nicht finden (ich bin kein Mathematiker). Irgendwelche Ideen, wie man dieses Problem beheben kann. Ich denke, QGIS würde perfekt für das funktionieren, was ich versuche, wenn ich nur diese Hürde überwinden kann.

Ich kenne den genauen Arbeitsablauf in QGIS nicht, aber Sie müssen die Daten in ein projiziertes Koordinatensystem mit linearen Einheiten in Metern projizieren. Dies kann helfen https://docs.qgis.org/2.8/en/docs/training_manual/vector_analysis/reproject_transform.html

Proj4 und Spherical Mercator auch Shapley und Geopandas

Projizieren Sie Ihre Ebene in eine andere Projektion als Breitengrad / Längengrad.

Lat / Lon verwendet Grad als Maßeinheit. Praktisch alle anderen Projektionen ("CRS") verwenden lineare Maße wie Meter oder Fuß.

Ich überlege, nur Meter in Grad in der Tabelle umzuwandeln, aber ich kann die Formel dafür nicht finden (ich bin kein Mathematiker).

Das liegt daran, dass ein "Grad" im horizontalen Maß, der Längengrad, in der Größe variiert, je nachdem, wo Sie sich auf der Erde befinden. Hier ist ein Gedankenexperiment, das zeigt, warum:

Angenommen, Sie stehen auf dem Äquator und möchten genau einen Grad Unterschied direkt nach Osten bewegen: Auf dem Äquator sind das ungefähr 69 Meilen.

Stellen Sie sich nun vor, Sie stehen am Nordpol. Bevor Sie abreisen, haben Sie dem Gott der Kartographie ein Opfer dargebracht. Wenn Sie also am Nordpol ankommen, sehen Sie 360 ​​Linien, die vom Nordpol in Richtung Süden strahlen, wobei jede Linie einen Längengradunterschied markiert.

Gehen Sie weg vom Nordpol, sagen wir, 50 Meter. "Due East" zu gehen bedeutet jetzt, dass du einen Kreis um den Nordpol herum läufst, wobei der Kreis einen Radius von 50 Metern hat. Wenn Sie auf einem Kreis gehen, werden Sie feststellen, dass in einer Entfernung von 50 Metern vom Nordpol die 360 ​​vom Nordpol wegstrahlenden Linien nicht ganz 0,9 Meter voneinander entfernt sind. Wenn Sie also 50 Meter vom Nordpol entfernt sind, ist ein Längengrad nicht 69 Meilen groß, sondern weniger als einen Meter.

Wenn Sie genauer darüber nachdenken, werden Sie feststellen, dass ein Längengrad zwar in der Größe variiert, ein Breitengrad jedoch immer ungefähr gleich ist. Welche lineare Größe ein "Grad" genau hat, hängt also davon ab, wo sich der Standort auf der Erde befindet und auch von der Richtung der Messlinie.

Eine weitere Verfeinerung besteht darin, dass Sie beim Erstellen von Objekten unabhängig von den Standardmaßeinheiten eine Projektion wählen sollten, die genaue lineare Messungen für Ihren Interessenbereich liefert. Sie können beispielsweise eine orthografische Projektion verwenden, die auf Ihren Interessenbereich zentriert ist, wenn der Interessenbereich nicht zu groß ist (z. B. eine Stadt oder ein anderer lokaler Bereich, kein Kontinent). Das ist eine größere Diskussion, als in diesen Thread passt.

Abhängig von der verwendeten Software und dem verwendeten Workflow verfügen Sie möglicherweise über ein Tool, das geografische Kreise zeichnet und Konvertierungen für Sie im Handumdrehen durchführt. Pufferwerkzeuge in den meisten GIS-Paketen tun dies nicht, aber oft gibt es Werkzeuge zum Zeichnen von geografischen Kreisen, die dies tun, oder Sie können räumliches SQL verwenden, wenn Sie über ein robustes räumliches SQL mit Funktionen verfügen, die spontane Konvertierungen durchführen können.


2 Antworten 2

Wenn Sie die Images aus dem Azure Marketplace zum Erstellen Ihrer SQL Server-Instanzen verwenden möchten, sind mir keine Optionen zum Ändern der Serversortierung bekannt. Da auf dem Image SQL Server bereits installiert ist, besteht Ihre einzige Möglichkeit wahrscheinlich darin, einfach dem Vorgang zum Ändern der Standardserversortierung nach der Bereitstellung der VM zu folgen. Dies erfordert den Neuaufbau der Systemdatenbanken. Sie können dies zu Ihrem Build hinzufügen, damit es die erforderlichen Befehle ausführt, aber Sie müssen die Installationsmedien für diese Version von SQL Server verfügbar haben.

Als Ergänzung zum OP und zur Antwort stimmen Sie diesem Azure-Feedback-Element zu:

Microsoft-Dokumente enthalten die vollständige Liste der verfügbaren Eigenschaften beim Erstellen eines virtuellen SQL-Computers in Azure:


Sie können es wie jedes andere Plugin in JOSM installieren. Aktualisieren Sie Ihre Pluginliste und wählen Sie das ImportImage-Plugin aus. Nachdem Sie auf "OK" geklickt haben, müssen Sie JOSM neu starten und können mit Ihrer Arbeit beginnen. Sie starten das Plugin mit der Option "Import Image" im Imagery-Menü von JOSM. Wählen Sie ein Bild aus Ihrem Ordner aus und klicken Sie auf "Öffnen".

Beachten Sie, dass eine Projektionsdatei (.prj), die das Referenzsystem Ihres Bildes definiert, sich im selben Ordner wie das Bild selbst befinden muss.

Falls Sie keine Projektionsdatei haben oder diese fehlt, können Sie ein Standard-Koordinatenreferenzsystem verwenden. Dies bedeutet, dass das Plugin das Standard-CRS als Quellreferenzsystem Ihres Bildes verwendet. Nachdem Sie auf "OK" geklickt haben, wird Ihr Bild anhand der Quelle Ihres gewählten CRS in das aktuell verwendete CRS von JOSM umgewandelt.


Unten sehen Sie, wie Sie das Standard-Koordinatenreferenzsystem nach Ihren Wünschen ändern können.

Nach dem ersten Start des ImportImage Plugins ist die Voreinstellung auf Gauss-Krüger Zone 3 mit dem EPSG-Code 31467 gesetzt.


Daten synchronisieren

Die Daten, die Sie auf Ihrem Telefon erfasst haben, können über den Mergin-Dienst synchronisiert werden.

Wählen Sie in der Eingabe-App Projekte und dann Meine Projekte. Auf der rechten Seite des sollte ein Doppelpfeil angezeigt werden Schlaglöcher-Umfrage.

Wählen Sie den Doppelpfeil aus, um Ihr Projekt zu synchronisieren. Sie können QGIS auch von Ihrem PC/Laptop aus öffnen und Änderungen mit Ihrem Desktop synchronisieren:

In QGIS, aus dem Browser-Panel unter Zusammenführen > Meine Projekte Rechtsklick auf Schlaglöcher-Umfrage und wählen Sie Synchronisieren

Nachdem die Synchronisierung abgeschlossen ist, sollten Sie den Punkt und das zugehörige Formular in Ihrem QGIS sehen können.


Diese Codezeile sollte hoffentlich einen Unterschied machen.

Die Funktion ist: WiFi.hostname("Name") , stellen Sie sicher, dass Sie sie vor Wifi.begin() aufrufen

Hier sind Sie der Code, in dem Sie sehen können, wie Sie den Netzwerknamen Ihres ESP8266 im AP-Modus ändern können:

Überprüfen Sie das Erase Flash >> Tools >> Arduino IDE, bevor Sie Ihre Skizze hochladen, und wählen Sie Löschen der vorherigen WLAN-Einstellungen


1 Antwort 1

Die Grundinstallation von LaTeX enthält Sprachdefinitionen für amerikanisches Englisch, also Silbentrennungsmuster und Lokalisierungen wie Datumsformate und die Namen spezieller Abschnitte wie Inhaltsverzeichnis oder Referenzen. Diese Definitionen werden standardmäßig verwendet, d. h. wenn keine sprachbezogenen Pakete in ein Dokument geladen werden.

Wenn Sie eine (richtige) Silbentrennung und Lokalisierung für andere Sprachen wünschen, kann das Paket babel verwendet werden, das rund 200 Sprachen unterstützt.

Im Paket-Repository CTAN ist Babel in Unterpaketen für die verschiedenen Sprachen organisiert, wie babel-französisch oder babel-deutsch (beachten Sie, dass dies etwas ungewöhnliche Pakete sind, da sie nicht mit usepackage . geladen werden , aber stattdessen bieten sie Paketoptionen für babel , z. B. usepackage[french] ).

Es gibt auch ein Unterpaket babel-english , was seltsam erscheinen mag, da LaTeX bereits Sprachdefinitionen für Englisch enthält. Das Paket ist jedoch aus zwei Gründen immer noch nützlich: 1. Es bietet Definitionen für andere Arten des Englischen als amerikanisches Englisch und 2. es standardisiert die Art und Weise, wie Sprachen behandelt werden (d. h. Englisch ist kein Sonderfall mehr).

Das untenstehende MWE zeigt einige Unterschiede für die Sprachvarietäten britisch und amerikanisch. Für diese Sorten (genannt Dialekte in Babel) werden separate Silbentrennungsregeln bereitgestellt, als eine lange Liste von Zeichenfolgemustern mit Silbentrennungspositionen und eine sehr kleine Liste von vollständigen Wortausnahmen zu den Mustern. Im Beispiel, obligatorisch ist in der amerikanischen Ausnahmeliste, aber nicht in der britischen Liste, während die anderen Wörter auf Mustern basieren, die sich zwischen den beiden Varianten unterscheiden. Weitere Informationen zu den Mustern finden Sie unter Wie werden Silbentrennungsmuster geschrieben?.

Außerdem ist die Definition von oday lokalisiert, und es werden einige Makros für Abschnitte und Referenzen bereitgestellt, die ohne das Laden von babel nicht definiert wurden. Diese Makros sind für alle englischen Dialekte gleich (und daher auch gleich den Standardwerten) und normalerweise verwenden Sie sie nicht direkt in Ihrem Dokument, aber andere Pakete zur Formatierung von Titeln usw. können diese Makros zur Lokalisierung verwenden.

Code (ignoriere parbox , minipage , vspace usw., diese dienen nur zu Präsentationszwecken):


1 Antwort 1

Um die Standardansicht zu ändern, müssen Sie die Formularvorlage ändern. Dies ist nicht möglich, ohne eine neue Formularvorlage in SharePoint zu veröffentlichen.

Sie haben jedoch eine einfache Problemumgehung (angenommen, Sie haben zwei Ansichten: Ansicht1 und Ansicht2):

  1. Fügen Sie Ihrer Vorlage ein neues Feld hinzu und nennen Sie es DefaultView
  2. Setzen Sie den Standardwert auf 1
  3. Schaltfläche mit Regel hinzufügen: Feld A in 2 ändern
  4. Neue Formularladeregel hinzufügen: Wenn A = 1 zu View1 wechseln
  5. Fügen Sie eine zweite Regel zu Form Load hinzu: Wenn A = 2, wechseln Sie zu View2

Wenn das Formular geladen wird, wechselt es zur gewünschten Ansicht. Dieses einfache Beispiel können Sie nach Ihren Wünschen erweitern/ändern.

Für den zweiten Teil Ihrer Frage können Sie sich meine Antwort auf diese Frage ansehen:


Schau das Video: Convert ArcGIS file types .lyr.mxd to QGIS with SLYR. burdGIS