Mehr

5.17: Zusammensetzen - Geowissenschaften

5.17: Zusammensetzen - Geowissenschaften


ZUSAMMENFASSUNG

In diesem Abschnitt haben Sie Folgendes gelernt:

  1. Die verschiedenen Arten von Plattengrenzen
  2. Welche Art von Bewegung ist mit jeder Grenze verbunden?
  3. Die Mechanismen, die die Plattenbewegungen verursachen
  4. Die mit jeder Grenze verbundenen geologischen Merkmale
  5. Welche Beweise stützten Continental Drift
  6. Warum bestimmte Gebiete anfällig für Bergbildung, Erdbeben und Vulkane sind
  7. Die verschiedenen Verformungsarten durch Plattentektonik
  8. Was Hotspots sind und wie sie neues Land schaffen können

Die Mittagszeit

Freitag, 24. Februar 2017

Wenn wir verwirrt sind, wenn wir nach Gottes Gesetz suchen, müssen wir Jesus als das lebendige Gesetz Gottes betrachten.

Ich bin nicht hier, um abzureißen, sondern zu vervollständigen. Ich werde alles zusammenfügen, alles zu einem riesigen Panorama zusammenfügen.

Wenn wir bei der Suche nach Antworten in Gottes Gesetz verwirrt sind, müssen wir Jesus als das Vorbild der gesamten Schöpfung betrachten.

Gottes Gesetz ist realer und dauerhafter als die Sterne am Himmel und der Boden zu deinen Füßen. Lange nachdem die Sterne ausgebrannt sind und die Erde abgenutzt ist, wird Gottes Gesetz lebendig sein und wirken.

Wenn wir Schmerzen haben, wenn wir auf Gottes Gesetz hoffen, um Trost zu suchen, müssen wir Jesus als Gottes Antwort auf die Korruption betrachten, die uns die Welt gibt.

Nehmen Sie Gottes Gesetz ernst, zeigen Sie anderen den Weg, und Sie werden im Königreich Ehre finden. Wenn Sie in Bezug auf das richtige Leben nicht viel besser sind als die Pharisäer, werden Sie nicht das Erste wissen, wenn Sie in das Königreich eintreten.

Wenn wir uns über Gottes Gesetz und seine Konsequenzen Sorgen machen, müssen wir die Integrität und Authentizität Jesu berücksichtigen.

Sie machen Ihre Worte nicht wahr, indem Sie sie mit religiöser Spitze verschönern. Wenn Sie Ihre Rede religiöser klingen lassen, wird sie weniger wahr. Sagen Sie einfach „Ja“ und „Nein“. Wenn Sie Wörter manipulieren, um Ihren eigenen Willen durchzusetzen, gehen Sie falsch.

Wenn wir in Frieden finden, indem wir uns ganz dem Gesetz Gottes hingeben, erkennen wir, dass wir alles zusammengefügt haben.

Wenn wir unterschiedliche Übersetzungen dieser Verse vergleichen, beginnen wir, die Botschaft Jesu zu synthetisieren, um sie in unsere Herzen zu tragen. . . Wir fangen an, Gottes Botschaft zusammenzustellen.


5.17: Zusammensetzen - Geowissenschaften

Welches ist die Sekte der Sadduzäer. – Die Tatsache, von der dies der einzige eindeutige Bericht ist, ist von immenser Bedeutung, da sie die Vorgehensweise der höheren Priesterschicht sowohl während des Dienstes unseres Herrn als auch in der Geschichte dieses Buches beleuchtet. Seit der Lehre von Johannes 5:25-29 müssen sie das Gefühl gehabt haben, dass seine Lehre ihrer Lehre diametral entgegengesetzt war. Sie machten einen Versuch, diese Lehre, über die er und die Pharisäer einig waren, und fast allein, in Spott zu verwandeln und waren verblüfft (Matthäus 22:23-33). Die Auferweckung des Lazarus vermischte einen dogmatischen Antagonismus mit den Ratschlägen der politischen Zweckmäßigkeit (Joh 11,49-50). Die herausragende Stellung der Auferstehung Jesu in der Lehre der Apostel machte nun die sadduzäischen Hohepriester zu ihren entschiedensten Gegnern. Die Pharisäer hingegen, die jetzt der Verurteilung unseres Herrn wegen ihrer Unwirklichkeit und perversen Kasuistik weniger ausgesetzt waren als zuvor, zogen sich von denen zurück, mit denen sie eine Zeitlang verschmolzen waren, in eine Position, die zunächst erklärte Neutralität, dann geheime Sympathie, dann in vielen Fällen bekennende Zugehörigkeit (Apostelgeschichte 15:5).

Voller Empörung. – Das Wort ist, das anderswo mit „Eifer“ oder „Neid“ übersetzt wird. Wahrscheinlich waren hier beide Bedeutungen des Wortes zutreffend. Es gab „Eifer“ gegen die Lehre, „Neid“ auf die Popularität der Apostel.

WEM IST ZU GEHORCHEN,-ANNAS ODER ENGEL?

Die jüdischen Geistlichen waren in der ersten Runde des Kampfes geschlagen worden, und ihr Versuch, das Feuer zu löschen, hatte nur das Feuer entfacht. Die Sympathie des Volkes ist launisch, und wenn die Menge nicht mit den Verfolgern schreit, macht sie die Verfolgten zu Helden und Götzen. Die Apostel hatten also durch den Versuch, sie zum Schweigen zu bringen, Gunst gewonnen, und das führte zur zweiten Runde, von der ein Teil in dieser Passage beschrieben wird.

Als erstes sind die gemeinen Motive zu beachten, die den Hohepriester und seine Anhänger beeinflussten. Wie zuvor waren die Sadduzäer am Ende des Angriffs, denn das Gerede über eine Auferstehung war für sie Galle und Wermut. Lukas behauptet jedoch eine viel verächtlichere Emotion als den Eifer für die vermeintliche Wahrheit als Handlungsmotiv. Das in der Autorisierten Version wiedergegebene Wort 'Entrüstung' ist tatsächlich wörtlich 'Eifer', aber es bedeutet hier, wie es in der revidierten Version heißt, nichts Edlesres als 'Eifersucht' von uns würdigen Lehrern? und was für Narren muss das Volk sein, auf sie zu hören! Unser Ansehen ist bedroht. Wenn wir uns nicht anstrengen, wird unsere Autorität dahin sein.“ Ein erhabener Geist, um mit ernsten Meinungsbewegungen umzugehen und seine Besitzer wahrscheinlich dazu zu bringen, die Wahrheit zu erkennen!

Zweifellos sprach der Sanhedrin feierlich über das Fortschreiten des Irrtums und die Pflicht, ihn fest niederzulegen, und sagte wie Jehu: „Komm und sieh unseren Eifer für den Herrn“, aber es war Eifer für Grüße auf dem Markt , und die Hauptsitze in den Synagogen und die anderen Vorteile ihrer Position. So war es seither schon oft. Die Instrumente, die der Wahrheitseifer verwendet, sind Argumentation, Schrift und Überzeugung. Dieser Eifer, der sich Drohungen und Gewalt zuwendet, vermischt sich bestenfalls mit dem Zorn und der Eifersucht der Menschen.

Die Festnahme der Apostel und ihre Einlieferung ins Gefängnis diente lediglich der Inhaftierung, nicht der Bestrafung. Diesmal warfen die Herrscher ihr Netz weiter aus und sicherten alle Apostel, und nachdem sie sie sicher unter Verschluss hielten, gingen sie triumphierend nach Hause und erwarteten, morgen einen entscheidenden Schlag zu versetzen. Dann kommt eines der großen „Aber“ der Heiligen Schrift. Annas und Kaiphas dachten, sie hätten einen Erfolg erzielt, aber ein Engel brachte ihre Berechnungen durcheinander. Zu versuchen, das Wunder wegzuerklären, ist aussichtslos. Es ist klüger, zu versuchen, es zu verstehen.

Allein die Tatsache, dass es nicht zur Befreiung der Apostel führte, sondern dass am nächsten Tag der Prozess und die Geißelung folgten, als ob es nicht geschehen wäre, was als Beweis für seine Nutzlosigkeit und schlussfolgernd für seine Unwahrheit angeführt wurde, bedeutet: uns auf dem richtigen Weg. Es war nicht zu ihrer Befreiung gedacht, sondern zu ihrer Ermutigung und zur Stärkung aller Generationen von Christen, indem sie beim ersten Konflikt mit der bürgerlichen Macht zeigten, dass der Herr mit seiner Kirche war. Seine stärkende Kraft ist wirksam, wenn kein Wunder vollbracht wird. Wenn seine Diener nicht befreit werden, fehlt es ihm nicht an Engeln, sondern es ist besser für sie und die Kirche, dass sie im Gefängnis liegen oder auf dem Scheiterhaufen sterben.

Das Wunder war eine vorübergehende Offenbarung einer immerwährenden Wahrheit und hat viele dunkle Kerker erhellt, in denen Gottes Diener verrottet liegen. Es hauchte den Zwölf heroische Beständigkeit ein. Wie auffallend und edel war ihr prompter Gehorsam gegenüber dem Befehl, das gefährliche Predigtwerk wieder aufzunehmen! Sobald die Morgendämmerung über Olivet zu schimmern begann und die Priester sich auf das Morgenopfer vorbereiteten, waren da diese unbändigen Störenfriede, die die Beamten letzte Nacht sicher eingeschlossen glaubten, und erhoben ihre Stimmen wieder, als wäre nichts geschehen. Welch ein Bild unerschrockener Beharrlichkeit und was für eine Lektion für uns! Sobald der Druck nachlässt, sollten wir zu unserem Zeugniswerk für Christus zurückkehren.

Die Verwirrung des Konzils steht in starkem Kontrast zum bedenkenlosen Handeln der Apostel. Es hat eine halb lächerliche Seite, die Luke nicht zu verbergen versucht. Es gab die pompöse Versammlung aller großen Männer am frühen Morgen und ihr würdevolles Warten, bis ihre Untergebenen die Schuldigen hereinbrachten. Zweifellos legte Annas seine strengste Majestätsmiene auf, und alle waren bereit, angesichts der Verwirrung der Gefangenen ihren strengsten Blick zu werfen. Das Gefängnis, der Tempel und die Gerichtshalle lagen alle nahe beieinander. Es ließ also nicht lange auf sich warten. Aber siehe! die Offiziere kommen allein zurück, und ihr Bericht erschüttert die Versammlung aus ihrer Würde. Man sieht die erstaunten Untergebenen zum Gefängnis kommen und alles in Ordnung vorfinden, die Wachen patrouillieren, die Türen stehen fest , und dann eintreten, bereit, die Gefangenen herauszuziehen, und alles still vorfindend. Solch eine ausgeklügelte Wache über einem leeren Käfig!

Es war nicht Sache der Offiziere, Erklärungen abzugeben, und es scheint, dass sie auch nicht gefragt wurden. Man hätte meinen können, dass die Posten befragt worden wären. Herodes ging den natürlichen Weg zur Arbeit, als er die Wachen des Petrus untersuchen und töten ließ. Aber Annas und seine Gefährten scheinen sich nicht darum gekümmert zu haben, wie die Flucht zustande gekommen war. Möglicherweise vermuteten sie ein Wunder oder befürchteten vielleicht, dass die Untersuchung Sympathisanten mit den Gefangenen unter ihren eigenen Beamten aufdecken könnte. Jedenfalls waren sie verwirrt und verloren den Kopf, fragten sich, was als nächstes kommen würde und wie diese Sache enden sollte.

Die weitere Nachricht, dass diese hartnäckigen Fanatiker wieder ihrer alten Arbeit im Tempel nachgingen, dürfte die Verlegenheit der Herrscher noch sehr verstärkt haben, und sie müssen die Rückkehr der zum zweiten Mal entsandten Offiziere abgewartet haben, um die Gefangenen mit etwas weniger Würde als zuvor. Die Offiziere spürten den Puls der Menge und wagten sich nicht auf Gewalt, aus gesunder Angst um ihre eigene Haut. Mit einem aufgeregten Mob am Tempelhof war nicht zu spaßen, und so wurde Überzeugungsarbeit geleistet. Die tapferen Zwölf gingen freiwillig, denn der Sanhedrin hatte keine Schrecken für sie, und indem sie gingen, sicherten sie sich eine weitere Gelegenheit, die Erlösung ihres Herrn auszurufen. Wo immer ein Christ für Christus Zeugnis ablegen kann, sollte er bereit sein zu gehen.

Der Hohepriester sagte diskret nichts über die Flucht. Möglicherweise hatte er keinen Verdacht auf ein Wunder, aber selbst wenn er es getan hätte, zeigt Apostelgeschichte 4,16, dass dies zu keiner Änderung seiner Feindseligkeit geführt hätte. Verfolger, die mit ein wenig kurzer Autorität bekleidet sind, sind seltsam blind für die klarsten Anzeichen der Wahrheit, die von ihren Opfern ausgesprochen werden. Annas wusste nicht, was eine Frage über die Flucht bringen könnte, also ging er den sichereren Weg, die Zwölf wegen Ungehorsams gegen das Verbot des Sanhedrins anzuklagen. Wie charakteristisch für seine ganze Art ist das! Egal, ob das, was der Märtyrer sagt, wahr ist oder nicht. Er hat unser Gesetz gebrochen und sich unserer Autorität widersetzt, das ist genug. Sollen wir die Logik zerhacken und mit jedem unwissenden Emporkömmling streiten, der sich dafür entscheidet, seinen Ketzereien Luft zu machen? Knebel ihn, das ist einfacher und würdevoller.

Eine Welt der Selbstbefolgung lugt darin hervor, dass „wir dich streng beschuldigt haben“, und eine Welt der Verachtung lugt hervor, wenn man es vermeidet, Jesus beim Namen zu nennen. „Dieser Name“ und „dieser Mann“ kommen dem stolzen Priester am nächsten, sich die Lippen zu beschmutzen, indem er Ihn erwähnt. Unbewusst bezeugt er den Fleiß der Apostel und die Neigung des Volkes zu ihnen, indem er ihnen vorwirft, die Stadt mit dem gefüllt zu haben, was er verächtlich „deine Lehre“ nennt, als hätte es keine andere Quelle als ihre eigenen unwissenden Vorstellungen.

Dann kommt der tiefste Grund für die Bitterkeit des Sanhedrin heraus, indem er den Mob anstiftet, sich an ihnen für den Tod Jesu zu rächen. Zwar hatten die Apostel ihnen diese Schuld angelastet, aber nicht nur ihnen, sondern dem ganzen Volk, so dass keine Anstiftung zur Rache darin lag. Es stimmte, dass sie „das Blut dieses Mannes“ über die Herrscher gebracht hatten, aber nur, um sie zur Reue zu bewegen, nicht um ihre Anteilseigner an der Schuld zu jagen. Hatte Annas vergessen, „Sein Blut sei auf uns und auf unseren Kindern“? Aber wenn eine böse Tat vollbracht ist, versuchen die Täter, die Verantwortung, die sie bereit waren, in der Aufregung der Eile zu übernehmen, abzuschütteln. Annas kümmerte sich nicht um göttliche Rache, es war die Bevölkerung, die er fürchtete.

In seinem Versuch, den Angeklagten einzuschüchtern, in seiner leeren Autorität, in seiner völligen Gleichgültigkeit gegenüber der Wahrheit, in seiner Verachtung für die Prediger und ihrer Botschaft, in seiner dreisten Verleugnung der Verantwortung, seiner Furcht vor dem Mob und seine Missachtung des weit entfernten göttlichen Gerichts, seine schikanöse Rede ist ein Beispiel dafür, wie Verfolger, von römischen Statthaltern abwärts, ihre Opfer verfolgt haben.

Und Peters mutige Antwort lautet: Gott sei Dank! die Art dessen, was Tausende von zitternden Frauen und sanftmütigen Männern beantwortet haben. Sein Ton ist jetzt strenger als bei seinem früheren Auftritt. Jetzt hat er keine höfliche Anerkennung der Autorität des Gerichts. Jetzt wischt er alle Versuche von Hannas beiseite, ihm die Heiligkeit seiner Dekrete aufzuzwingen, und bestreitet rundweg, dass das Konzil mehr Befehlsrechte hat als alle anderen „Männer“. Sie behaupteten, Verwahrer von Gottes Gerichten zu sein. Dieser revolutionäre Fischer sieht in ihnen nichts als „Menschen“, deren Befehle in die eine Richtung weisen, während Gottes Befehle in die andere Richtung weisen. Der Engel befahl ihnen zu „sprechen“, der Rat hatte sie aufgefordert, stumm zu sein. Die Opposition zu erklären hieß, ihre Pflicht zu bestimmen. Früher hatte Petrus gesagt: „Beurteilt“, welcher Befehl zu befolgen richtig ist. Jetzt hüllt er seine Ablehnung in keine Höflichkeitsfalten, sondern hält dem Rat das nackte „Wir müssen Gott gehorchen“ ins Gesicht. Das war ein großer Moment in der Geschichte der Welt und der Kirche. Wie viel lag darin, wie in einem Samenkorn, Luthers „Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Gott hilf mir! Amen’ Plymouth Rock und viele glorreiche und blutbefleckte Seiten in den Aufzeichnungen des Märtyrertums.

Petrus bestätigt weiter seine Annahme, dass sie, wenn sie Hannas nicht gehorchen, Gott gehorchen, indem er die Tatsachen wiederholt, die er seit Pfingsten auf das nationale Gewissen gedrückt hat. Israel hatte getötet, und Gott hatte Jesus zu seiner Rechten erhöht. Das war Gottes Urteil über Israels Handeln. Aber es war auch der Grund der Hoffnung für Israel, denn die Erhöhung Jesu war, dass er „Fürst [oder Führer] und Retter“ sein könnte, und aus seiner erhabenen Hand wurden die Gaben der „Reue und Vergebung der Sünden“ vergossen, sogar von die große Sünde, ihn zu töten. Wie konnten die Apostel angesichts dieser Tatsachen schweigen? Hatte Gott sie nicht durch ihr Wissen darüber sprechen lassen? Sie waren die Zeugen Christi, als solche konstituiert durch ihre persönliche Bekanntschaft mit Ihm und dass sie Ihn auferweckt und aufsteigen sahen und zu solchen durch Seine eigenen Lippen ernannt und zu ihrem Zeugnis durch den Heiligen Geist inspiriert wurden, der zu Pfingsten auf sie ausgegossen wurde. Petrus wiederholt fast die unvergessenen Worte, die sie alle im Obergemach gehört haben: „Er wird von mir Zeugnis ablegen, und auch ihr werdet Zeugnis ablegen, denn ihr wart von Anfang an bei mir.“ Schweigen würde Verrat sein. Es ist also immer noch. Was waren Hannas und sein Gepolter für die Menschen, die Christus zu sprechen befohlen hatte und denen er den Geist des Vaters gegeben hatte, in ihnen zu sprechen?

Apostelgeschichte 5:17-18 . Da erhob sich der Hohepriester - Niemals ging ein gutes Werk mit Hoffnung auf Erfolg weiter, aber es stieß auf Widerstand, denn die zum Bösen geneigten sind nicht mit denen zu vereinbaren, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Gutes zu tun. Satan, der Zerstörer der Menschheit, war und wird immer ein Gegner der Wohltäter der Menschen sein. Und es wäre seltsam gewesen, wenn die Apostel so lehren und heilen durften und keinen Scheck erhalten hätten. In diesen und den folgenden Versen haben wir die Bosheit der Hölle und die Gnade des Himmels, die um sie ringen, der eine, um sie von diesem guten Werk abzubringen, der andere, um sie darin zu beleben. Der Hohepriester, Hannas oder Kaiphas, war der Rädelsführer im Widerstand, der ihnen entgegengebracht wurde: er erhob sich – gleichsam mit erwachter und erneuerter Wut und allen, die bei ihm waren – zu seinen Freunden und Gefährten, denn sie sahen ihren Reichtum und Würde, ihre Macht und Tyrannei, d. h. alles, was auf dem Spiel steht und unweigerlich verloren geht, wenn die geistliche und himmlische Lehre Christi an Boden gewinnen und sich unter den Menschen durchsetzen sollte. Welche ist die Sekte der Sadduzäer — Eine gute Gesellschaft für den Priester! Die Sadduzäer waren am meisten bereit, sich bei dieser Verfolgung mit dem Hohepriester zu verbinden, da sie eine besondere Feindschaft gegenüber dem Evangelium Christi hatten, weil es die Lehre von der unsichtbaren und ewigen Welt, der Unsterblichkeit der Seele, der Auferstehung der Körper und den zukünftigen Zustand, den sie leugneten. Und waren voller Empörung – griechisch, ζηλου , mit Eifer, vielmehr nämlich bitterem, verfolgendem Eifer gegen die Sache Christi: denn es ist nicht sonderbar, wenn Menschen ohne Religion in ihren Meinungen gegen die wahre und reine Religion bigott sind. Als sie hörten und sahen, wie die Menschen zu den Aposteln strömten und wie angesehen sie wurden, waren sie bis zum letzten Grad erbost und erhoben sich in einer Leidenschaft, als Männer, die solche Verfahren nicht mehr ertragen konnten und entschlossen waren, sich zu widersetzen sie ärgern sich über die Apostel, weil sie die Lehre von Christus predigten, und heilten die Kranken, weil sie sie hörten, und brachten die Kranken zur Heilung und über sich selbst und ihre eigene Partei, dass diese Angelegenheit so weit gegangen war, und nicht sie bei ihrem ersten Anstieg zu unterdrücken. So sind die Feinde Christi und seines Evangeliums eine Qual für sich selbst! Und legten den Aposteln die Hände auf – Entschlossen, sie zu einem weiteren Prozess vor den Sanhedrim zu bringen und sie in das gemeinsame Gefängnis zu stecken – Wo die übelsten Übeltäter untergebracht waren.

Rose up - Dieser Ausdruck ist manchmal "überflüssig", und an anderen bedeutet er einfach "beginnen", eine Sache zu tun oder sich dazu zu entschließen. Vergleiche Lukas 15:18.

Und alle, die bei ihm waren - das heißt, alle, die mit ihm in Lehre oder Meinung übereinstimmten, oder mit anderen Worten, der Teil des Sanhedrin, der aus "Sadduzäern" bestand. Es gab eine starke Partei der Sadduzäer im Sanhedrin und vielleicht war sie zu dieser Zeit eine so starke Mehrheit, dass sie ihre Entscheidungen kontrollieren konnte. Vergleiche Apostelgeschichte 23:6.

Welches ist die Sekte - Das Wort, das hier mit "Sekte" übersetzt wird, ist das, aus dem wir unser Wort "Häresie" abgeleitet haben. Es bedeutet einfach "Sekte" oder "Partei" und wird nicht im schlechten Sinne als Vorwurf oder gar Irrtum verwendet. Der Gedanke, den "wir" ihm anhängen, des Irrtums und der Leugnung grundlegender Lehren in der Religion, kommt im Neuen Testament nicht vor.

Sadduzäer - Siehe die Anmerkungen zu Matthäus 3:7. Die Hauptlehre dieser Sekte war die Leugnung der Auferstehung der Toten. Der Grund, warum „sie“ eher gegen die Apostel als gegen die Pharisäer waren, war, dass die Apostel viel über die „Auferstehung des Herrn Jesus“ verweilten, die, wenn sie wahr war, ihre Lehre vollständig umstürzte. Alle Bekehrten zum Christentum neigten daher dazu, ihre Zahl und ihren Einfluss zu verringern und auch den Glauben der "Phariäer" an die Auferstehungslehre zu begründen. Solange also die Arbeit der Apostel eine der Hauptlehren der "Phariäer" begründete und die "Sadduzäer" widerlegte, so lange können wir annehmen, dass die "Phariäer" sie entweder begünstigen würden oder schweigen und so lange würden die "Sadduzäer" gegen sie sein und wütend auf sie sein. Eine Sekte wird oft mit Gelassenheit den Fortschritt einer anderen sehen, den sie wirklich hasst, wenn sie einen Rivalen demütigt. Sogar der Widerstand gegen das Evangelium wird manchmal verstummen, vorausgesetzt, dass die Verbreitung der Religion dazu neigt, diejenigen zu demütigen und zu demütigen, gegen die wir uns vielleicht wehren.

Waren voller Empörung - Griechisch: "Eifer". Das Wort bezeichnet jede Art von „Inbrunst“ oder „Wärme“ und kann auf jede warme oder heftige Zuneigung des Geistes angewendet werden, entweder „Neid, Zorn, Eifer“ oder „Liebe“, Apostelgeschichte 13:45 Johannes 2:17 Römer 10:2 2. Korinther 7:7 2. Korinther 11:2. Hier schließt es wahrscheinlich "Neid" und "Zorn" ein. Sie waren "neidisch" auf den Erfolg der Apostel - auf die Zahl der Bekehrten, die zu einer von ihnen gehassten Lehre gemacht wurden, und sie waren neidisch darauf, dass die "Phariäer" einen solchen Kraftzuwachs zu ihrer Auferstehungslehre erhielten und sie waren „entrüstet“, dass die Apostel ihre Autorität so wenig beachteten und missachteten die feierliche Anordnung des Sanhedrin. Vergleiche Apostelgeschichte 4:18-21.

Da erhob sich der Hohepriester bewegt, als er davon berichtete, verließ den Rat, um zu beobachten, was getan wurde.

Und alle, die bei ihm waren, waren sowohl Pharisäer als auch Sadduzäer in ihrem Sanhedrim oder großen Rat, wie Apg 23:6 erscheint, aber der Hohepriester und ein großer Teil waren zu dieser Zeit Sadduzäer.

Empörung oder Eifer, der am besten ist, wenn er (wie das Feuer auf dem Altar) vom Himmel entzündet wird, regelmäßig für Gottes Wahrheit und Wort handelt, und am schlimmsten, wenn er durch fleischliche Neigungen entzündet und zu eigenen Zwecken auf falsche Gegenstände gesetzt wird. Der Ärger dieser Sadduzäer gegen die Apostel und ihre Lehre bestand darin, dass sie die Auferstehung lehrten, was die Sadduzäer leugneten.

und alle, die mit ihm im Rat waren, die aus seiner Familie oder seiner Partei waren, wie Johannes und Alexander und andere, Apg 4,6

Dies ist die Sekte der Sadduzäer, die die Auferstehung der Toten leugnete, welche Lehre die Apostel predigten, und dies machte den Hohepriester und seine Gruppe sehr unruhig, weshalb es den Anschein hat, dass der damalige Hohepriester ein Sadduzäer war, und auch der Sanhedrim zu dieser Zeit, und was manchmal der Fall war. Es wurde in der Tat sehr auf einen Hohenpriester geachtet, dass er am Vorabend des Versöhnungstages kein Sadduzäer sein sollte, sie schworen immer den Hohepriester, damit er kein Sadduzäer sein würde, dass er keine Neuerungen in dem machen würde, was ihm befohlen wurde und insbesondere, dass er das Räucherwerk nicht draußen auf das Feuer legte und es dann in einer Zensoren in das Allerheiligste trug, wie die Sadduzäer verstanden (k), 3. Mose 16:3. Aber trotz aller Sorgfalt hatten sie manchmal einen Sadduzäer als Hohepriester. Wir lesen von einem Johannes, einem Hohepriester, der in diesem Amt viersechzig Jahre lang diente und schließlich Sadduzäer wurde (l). Und manchmal bestand ein Sanhedrim nur aus Sadduzäern: daher lesen wir von "einem Sanhedrim von Sadduzäern" (m) und ein solcher war dieser und daher ist es nicht verwunderlich, was folgt,

und sie waren voller Empörung oder „Eifer“ für Sadduzismus und das war ein blinder Eifer, und nicht nach Wissen: oder „mit Neid“ auf die Apostel wegen der von ihnen vollbrachten Wunder und wegen des Erfolgs, der sie mit Furcht begleitete sonst würden ihre Religion und Autorität, wenn sie so weitermachen, zunichte gemacht. Sadduzismus schien nun stark unter den Mächtigen vorzuherrschen und die Juden sagen (n),

"Der Sohn Davids wird nicht kommen, bis die ganze Regierung sich der Meinung der Sadduzäer zugewendet hat."

(k) Misna Yoma, c. 1. Sek. 5. Maimon. & Bartenora in ib. (l) T. Bab. Beracot, fol. 29. 1. Juchasin, fol. 16. 2.((m) T. Bab. Sanhedrin, Fol. 52. 2.((n) Ib. Fol. 97. 1.

(3) Je mehr die Kirche wächst, desto mehr wächst die Wut des Satans, und deshalb gehen sie von Drohungen zu Gefängnis über.

(h) Das Wort, das hier verwendet wird, ist Häresie, was eine Wahl bedeutet, und wird daher für eine rechte Form des Lernens oder der Fraktion oder des Studiums und des Lebens gehalten, die die Lateiner eine Sekte nennen: zuerst war dieses Wort gleichgültig verwendet, aber schließlich wurde es nur in Bezug auf das Böse verwendet, woraufhin der Name des Ketzers kam, der für jemanden gehalten wird, der so von der gesunden und gesunden Lehre abweicht, dass er leicht über das Urteil Gottes denkt und seiner Kirche und bleibt seiner Meinung nach bestehen und bricht den Frieden der Kirche.

Apostelgeschichte 5:17-18. Ἀναστάς ] Der Hohepriester stand auf, er richtete sich auf: ein anschaulicher Zug, der seine gegenwärtige Einmischung veranschaulichen soll. Komp. Apostelgeschichte 6:9, Apostelgeschichte 23:9 Lukas 15:18, al. „Non sibi quiescendum ratus est“, Bengel. Das ἀρχιερεύς ist nach Apostelgeschichte 4,6 Hannas, nicht Kaiphas, obwohl letzteres so wirklich war.

καὶ πάντες οἱ σὺν αὐτῷ , ἡ οὖσα αἵρεσις τῶν Σαδδουκ .] und alle seine Gefährten (seine ganzen Anhänger, Apg 5:21 Xen. Anab. iii. 2.11, al.), die die Sekte der Sadduzäer waren . Diese Sekte hatte sich mit Hannas verbündet, weil die Verkündigung Christi als des Auferstandenen für sie eine schwere Beleidigung war. Siehe Apostelgeschichte 4:1-2. Das Partizip ἡ οὖσα (nicht οἱ ὄντες wird gestellt) passt sich an die zum Prädikat gehörende Substantive an, wie es bei den klassischen Schriftstellern oft der Fall ist. Siehe Kühner, § 429 Stallb. Anzeige Plat. Rep. p. 333 E, 392 D. Lukas behauptet nicht, dass der Hohepriester selbst ein Sadduzäer war, wie Olshausen, Ewald und andere behaupten. Diese Bemerkung gilt auch gegenüber Zeller, der als Einwand gegen den historischen Charakter des Erzählers anführt, dass Lukas Annas zum Sadduzäer mache. Auch in den Evangelien findet sich keine Spur vom Sadduzäismus des Hannas. Nach Josephus, Antt. xx. 9. 1, er hatte einen Sohn, der dieser Sekte angehörte.

ἐν τηρήσει μοσ .] τήρησ . wie in Apostelgeschichte 4:3. Das öffentliche Gefängnis heißt in Thuc. 5:18. 6 auch nur τὸ δημόσιον und in Xen. Hist. vii. 36, α μόσια .

Apostelgeschichte 5:17. ἀναστὰς , siehe zu Apostelgeschichte 1:15, vgl. Apg 6:9: kann eine feindselige Absicht bezeichnen (muss diese aber nicht erzwingen), Markus 3:26, Lukas 10:35, Matthäus 12:41, in LXX, Hiob 16:8 siehe Overbeck, Blass, Weiss ὁ ἀρχ . , dh , Annas, nicht Kaiphas, Apg 4,6.— πάντες οἱ σὺν αὐτῷ : Der Kontext scheint zu implizieren, dass mehr enthalten sind als in Apg. 4:6 erwähnt.— ἡ οὖσα αἴρεσις (= οἵ εἰσιν αἵρεσις ), eine seltene Beschäftigung des Verwandten im NT, findet sich aber bei Lukas und Paulus, vor allem bei letzterem vgl. Apostelgeschichte 16:12, 1. Korinther 3:17, Galater 3:16, Epheser 3:13, Apostelgeschichte 6:2, Php 1:28 usw. (vgl. Offenbarung 4:5 Offenbarung 5:9) Viteau, Le Grec du NT, S. 192 (1896).— αἵρεσις : (1) ein Wählen, eine Wahl, so bei klassischen Schriftstellern, vgl. auch LXX, Leviticus 22:18 Leviticus 22:21, 1Ma 8:30 (2) das Auserwählte, eine gewählte Denk- und Handlungsweise (3) später ein philosophisches Prinzip diejenigen, die bestimmte Prinzipien gewählt haben, eine Schule, a Sekte, also sechsmal in Apostelgeschichte. Es wird an anderer Stelle im NT dreimal verwendet, 1. Korinther 11:29, Galater 5:20, 2. Petrus 2:1 im Plural, von Fraktionen oder Parteien innerhalb der Kirche in seiner späteren kirchlichen Verwendung, angewendet auf Lehren, „Häresien“, die führte zu einer Trennung von der Kirche. Das Wort braucht also nicht im schlechten Sinne gebraucht zu werden, obwohl es von den Nazarenern so gebraucht wird, vgl. Apg 24:5 Apg 24:14, Apg 28:22, während andererseits der heilige Paulus es von den Pharisäern, Apg 26:5 (vgl. Apg 15:5), in keinem abwertenden Sinne verwendet (vgl. seine Verwendung von Josephus von den Sadduzäern, Ant., xx., 9, 1). Lumby verwendet das Wort in Apokr abfällig. Gesetz. Phil. in Hellad. , 10, siehe seine Anmerkung. Es wird von Lukas nicht ausdrücklich gesagt, dass Annas ein Sadduzäer war, obwohl er dies andeutet. Aber dies ist an sich nicht undenkbar (siehe Apg 4,1), trotz der Beschränkungen von Zeller und Overbeck sagt Josephus deutlich, u. S. , dass der Sohn des Annas, der den Namen seines Vaters trug, der Sekte der Sadduzäer angehörte, und wenn er dies als etwas Eigentümliches erwähnt und als Beweis dafür, warum der jüngere Annas so kühn und unverschämt war (Zeller, vgl ), aber es ist nicht schwer anzunehmen, dass der ältere Annas zumindest aus politischen Gründen mit den Sadduzäern in Verbindung stand. Römer 13:13, 1. Korinther 3:3, 2. Korinther 11:2, Galater 5:20, Jak 3:14 Jak 3:16, Clem. Röm., Kor [177], iii. 4 und iv–vi (vgl. Numeri 25:10-11, 1Ma 8:16, οὔκ ἐστι φθόνος οὐδὲ ζῆλος ἐν αὐτοῖς und 2:54, 58, Psalmen Salomos 2:27) und an einigen Stellen der Eifersucht die Gott hat, wie in 2. Korinther 11,2, Numeri 25,10-11, und vgl. Psalmen Salomos Apostelgeschichte 2:27, Apostelgeschichte 4:2, 1Ma 2:54. Aber kann nur eine böse Bedeutung haben. Von Aristoteles wird ζῆλος in seinem edleren Sinne verwendet (Rhet., ii., 11), im Gegensatz zu τὸ φθονεῖν , aber es scheint von anderen Schriftstellern als = φθόνος verwendet oder damit gekoppelt zu sein. Die Bedeutung wird durch den Kontext definiert. Trench, N. T. Synonyms, i., 99. Hier wurde der Neid und die Eifersucht der Sanhedrim durch die Gunst des Volkes hervorgerufen, die den Jüngern und damit ihrer Auferstehungslehre entgegengebracht wurde.

[177] Korinth, Korinther oder Korinther.

17–32 . Verhaftung der Zwölf. Ihre wundersame Befreiung und ihre Verteidigung vor dem Sanhedrin

17. Dann erhob sich der Hohepriester] Die Konjunktion am Anfang des Satzes sollte Aber lauten. Während die Massen sich drängten, um geheilt zu werden, provozierte die Wirkung auf die Behörden sie zum Widerstand.

stieg auf] Das griechische Wort wird in diesem Kapitel der Aufstände von Theudas und Judas (Apg 5:36-37) und im nächsten Kapitel (Apg 6:9) der Streitigkeiten mit Stephanus verwendet. Sie findet sich oft ohne den Widerspruch, den sie hier und in diesen Versen hat.

und alle, die bei ihm waren ] Eine Aussage, die umfassender ist als die in Apostelgeschichte 4,6 verwendete, „so viele wie der Hohepriester des Geschlechts“. Die Opposition hatte Zeit, ihre Kräfte zu bündeln und vertritt nun nicht nur die Familie von Annas, sondern auch die Führer der Partei der Sadduzäer.

das ist die Sekte ] Das Wort ist das, was der heilige Paulus zu seiner Verteidigung (Apg 24,14) vor Felix gebraucht, „nach dem Weg, den sie Ketzerei nennen“. Aber er verwendet es ohne Schuldgefühl (Apg 26:5) über die Pharisäer, und es wird auch von ihnen verwendet Apg 15:5. Mit schlechtem Verstand wird es auf die Nazarener angewendet (Apostelgeschichte 24:5), und ähnlich Apg 28:22.

der Sadduzäer ] Aus Apg 5,21 geht hervor, dass die Aussage des Josephus über den Einfluss dieser Sekte voll bestätigt ist (Antiq. xiii. 11, 6), denn sie hatten die Reichen auf ihrer Seite. Wir haben keine sicheren Beweise in der Schrift, dass Annas ein Sadduzäer war, aber Josephus (Antiq. xx.9.1) sagt uns, dass sein Sohn Ananus [oder Annas] dieser Sekte angehörte.

und waren voller Empörung] Das Wort, das verwendet wurde, um ihre Gefühle auszudrücken, könnte besser Eifersucht sein. Was der Historiker beschreibt, ist ein Ausbruch von Parteigefühl. Der ganze Einfluss der sadduzäischen Partei wird durch ihre Ablehnung der Auferstehungslehre und ihren Neid auf das Wachstum der neuen Bewegung hervorgerufen.

Apostelgeschichte 5:17. Ἀναστὰς , auferstanden ) Er meinte, er solle nicht schweigen.— τῶν Σαδδουκαίων , von den Sadduzäern ) Viele versammelten sich zu diesen, um die Auferstehung Jesu Christi noch mehr anzugreifen.— ζήλου , mit Empörung oder zorniger Eifer ) Die Ohnmacht dieses Gefühls wird durch ihr ganzes Vorgehen deutlich.


Werden Sie ein geheimer Sound-Insider – Klicken Sie HIER für Details und Anmeldung!

Danke dir an alle, die diesmal gespielt haben.

Und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle unsere glücklichen und lokalen Gewinner aus der Bay Area!

DANKE AN UNSEREN SPONSOR

Herzlichen Glückwunsch an Elaine aus Antiochia, die Secret Sound #9 gelöst und 2.400 $ gewonnen hat!
Secret Sound #9 = Versiegeln eines Ziploc-Beutels

GEHEIM SOUND #9 – ERKENNTNISSE

GUESS #18: Die Luft aus einem vakuumversiegelten Beutel saugen >> Freitag, 02.07. um 11:20 Uhr
GUESS #17: Tupperware die Lippe abreißen >> Freitag, 02.07. um 9:20 Uhr
ERKENNUNG #16: Das Packpapier von einer Schachtel reißen >> Donnerstag, den 01.07. um 17:20 Uhr
GUESS #15: Eine Ziptie schließen >> Donnerstag, den 01.07. um 16:20 Uhr
GUESS #14: Adjusting the velcro strap on a visor >> Thursday 7/1 @ 1:20pm
GUESS #13: Tying a ziptie tight >> Thursday 7/1 @ 12:20pm
GUESS #12: Rubber boots rubbing against each other >> Thursday 7/1 @ 9:20am
GUESS #11: Zipping up a sleeping bag >> Wednesday 6/29 @ 5:20pm
GUESS #10: Golfer hitting a golf ball really hard >> Wednesday 6/29 @ 4:20pm
GUESS #9: Closing a zipper on luggage >> Wednesday 6/29 @ 12:20pm
GUESS #8: Measuring tape being retracted back >> Wednesday 6/29 @ 9:20am
GUESS #7: A car door closing >> Tuesday 6/29 @ 5:20pm
GUESS #6: Swinging at a golf ball >> Tuesday 6/29 @ 4:20pm
GUESS #5: A skateboard >> Tuesday 6/29 @ 1:20pm
GUESS #4: Cop holding a speed radar gun >> Tuesday 6/29 @ 12:20pm
GUESS #3: Removing a piece of lint from your clothes with a lint roller >> Tuesday 6/29 @ 9:20am
GUESS #2: Opening a can of Pringles >> Monday 6/28 @ 5:20pm
GUESS #1: Stepping on a Styrofoam or plastic cup >> Monday 6/28 @ 4:20pm

Congratulations to Jeannine from Woodside for correctly guessing Secret Sound #8 and winning $3,500!
Secret Sound #8 = Squeezing or opening & closing a jumper cable clamp

SECRET SOUND # 8 – GUESSES

GUESS #30: Pressing the keys on a braille keyboard >> Monday 6/28 @ 12:20pm
GUESS #29: Pressing buttons on a fax machine >> Monday 6/28 @ 9:20am
GUESS #28: Hitting the “!” and “&” button on a keyboard >> Friday 6/25 @ 5:20pm
GUESS # 27: Shaking a salt shaker >> Friday 6/25 @ 4:20pm
GUESS #26: Punching a hole puncher over and over again >> Friday 6/25 @ 1:20pm
GUESS #25: Continuously trying to light a lighter >> Friday 6/25 @ 12:20pm
GUESS #24: Riding a horse >> Friday 6/25 @ 9:20am
GUESS #23: Writing a novel on a typewriter >> Thursday 6/24 @ 5:20pm
GUESS #22: Shaking a baby rattle >> Thursday 6/24 @ 4:20pm
GUESS #21: Bike chain rattling >> Thursday 6/24 @ 1:20pm
GUESS #20: Squeezing or pressing a cigar clipper >> Thursday 6/24 @ 12:20pm
GUESS #19: Rubbing to quarters together >> Thursday 6/24 @ 9:20am
GUESS #18: A clicker counting people >> Wednesday 6/23 @ 5:20pm
GUESS #17: Tapping on the keyboard of a laptop computer >> Wednesday 6/23 @ 4:20pm
GUESS #16: Shaking a light bulb back & forth when the filament breaks >> Wednesday 6/23 @ 1:20pm
GUESS #15: Pressing or hitting the trigger on a water hose >> Wednesday 6/23
GUESS #14: Peeling vegetables with a vegetable peeler >> Wednesday 6/23 @ 9:20am
GUESS #13: Kids cutting colored paper >> Tuesday 6/22 @ 5:20pm
GUESS #12: Handcuffs clanking together >> Tuesday 6/22 @ 4:20pm
GUESS #11: Pressing or squeezing a hand held ice cream scooper to scoop ice cream >> Tuesday 6/22 @ 1:20pm
GUESS #10: Adding something on an adding machine >> Tuesday 6/22 @ 12:20pm
GUESS #9: Opening & closing a staple remover >> Tuesday 6/22 @ 9:20am
GUESS #8: Taking some sugar packets, shaking them & getting ready to tear them open to pour in a cup of coffee >> Monday 6/21 @ 5:20pm
GUESS #7: Using or typing on a typewriter >> Monday 6/21 @ 4:20pm
GUESS #6: Zesting an orange or lemon peel >> Monday 6/21 @ 1:20pm
GUESS #5: Someone pressing a machine to make an espresso coffee >> Monday 6/21 @ 12:20pm
GUESS #4: A pair of hedge cutters cutting or trimming bushes >> Monday 6/21 @ 9:20am
GUESS #3: Taking scissors or clippers & trimming down wheatgrass >> Friday 6/18 @ 5:20pm
GUESS #2: Tally clicker that counts people >> Friday 6/18 @ 4:20pm
GUESS #1: Using a pair of sheers & chopping off plants in your garden >> Friday 6/18 @ 1:20pm

Congratulations to Chris from San Lorenzo for correctly guessing Secret Sound #7 and winning $5,000!
Secret Sound #7 = Picking up or Lifting Dumbell Weights & Hitting Them Together

SECRET SOUND #7 – GUESSES
GUESS #77: Tapping your hand on a conga drum >> Friday 6/18 @ 9:20am
GUESS #76: Running on a treadmill & shoes hitting the black belt >> Thursday @ 5:20pm
GUESS #75: Hitting a tuba >> Thursday 6/17 @ 4:20pm
GUESS #74: Hitting a reflex hammer on a knee >> Thursday 6/17 @ 1:20pm
GUESS #73: Cutting a vegetable on a wooden board >> Thursday 6/17 @ 12:20pm
GUESS #72: Hammering a nail into a two by four >> Thursday 6/17 @ 9:20am
GUESS #71: Tapping or hitting a dumbbell or barbell weights against a weight rack >> Wednesday 6/16 @ 5:20pm
GUESS #70: The back hammering on the wall to find a stud >> Wednesday 6/16 @ 4:20pm
GUESS #69: Plunging a toilet >> Wednesday 6/16 @ 1:20pm
GUESS #68: Kids or people walking down emergency exit metal stairs >> Wednesday 6/16 @ 12:20pm
GUESS #67: A record playing over and over>> Wednesday 6/16 @ 9:20am
GUESS #66: Tennis shoes spinning in the dryer >> Tuesday 6/15 @ 5:20pm
GUESS #65: Driving down the road on the median and hitting the little bumps on the road >> Tuesday 6/15 @ 4:20pm
GUESS #64: Hitting or tapping a weight scale on a counter >> Tuesday 6/15 @ 1:20pm
GUESS #63: A train on a bumpy track slowing to a stop >> Tuesday 6/15 @ 12:20pm
GUESS #62: Hitting or tapping an aluminum lid back onto a paint can >> Tuesday 6/15 @ 9:20am
GUESS #61: Tapping or hitting a bar of soap on a bathroom counter >> Monday 6/14 @ 5:20pm
GUESS #60: A knife going in between fingers/The knife game >> Monday 6/14 @ 4:20pm
GUESS #59: Tapping your foot on a weight scale >> Monday 6/14 @ 1:20pm
GUESS #58: A metal door knocker knocking on a door >> Monday 6/14 @ 12:20pm
GUESS #57: Bouncing a tennis ball with a tennis racket on a tennis court before serving the ball >> Monday 6/14 @ 9:20am
GUESS #56: Taking a brush and hitting it on the back of a counter >> Friday 6/11 @ 4:20pm
GUESS #55: Hitting a box of tissues on the table as you pull tissues out repeatedly >> Friday 6/11 @ 1:20pm
GUESS #54: Driving on a flat tire >> Friday 6/11 @ 12:20pm
GUESS #53: Hitting or tapping the pump of a hand sanitizer bottle that’s about to run out >> Friday 6/11 @ 9:20am
GUESS #52: Hitting a piece of steak with a meat cleaver >> Thursday 6/10 @ 5:20pm
GUESS #51: Hitting a bell with a wooden object >> Thursday 6/10 @ 4:20pm
GUESS #50: Knocking on a door knocker >> Thursday 6/10 @ 1:20pm
GUESS #49: Pulling or plucking a rubberband wrapped around a shoebox >> Thursday 6/10 @ 12:20pm
GUESS #48: Wearing point shoes tapping or walking on the floor >> Thursday 6/10 @ 9:20am
GUESS #47: Pushing or tapping the soap or hand sanitizer dispenser on the wall >> Wednesday 6/9 @ 5:20pm
GUESS #46: Tapping or hitting a wooden stake in the ground with a rubber mallet >> Wednesday 6/9 @ 4:20pm
GUESS #45: Track of a rollercoaster going up >> Wednesday 6/9 @ 1:20pm
GUESS #44: A metal ball rolling down and hitting steps on the way down >> Wednesday 6/9 @ 12:20pm
GUESS #43: A tissue box hitting or tapping a table to get the tissues back in after you take too many >> Wednesday 6/9 @ 9:20am
GUESS #42: Knocking or tapping bricks or pavers >> Tuesday 6/8 @ 5:20pm
GUESS #41: Strumming a rubberband >> Tuesday 6/8 @ 4:20pm
GUESS #40: Hitting or hammering a barrel with a hammer or mallet >> Tuesday 6/8 @ 1:20pm
GUESS #40: Tap shoes hitting the floor >> Tuesday 6/8 @ 12:20pm
GUESS #39: Trying to empty out the last bit of a hand sanitizing bottle by hitting against an edge >> Tuesday 6/8 @ 9:20am
GUESS #38: A polygraph test >> Monday 6/7 @ 5:20pm
GUESS #36: Hitting or tapping a bottle of a BBQ sauce or hot sauce with your hand >> Monday 6/7 @ 4:20pm
GUESS #35: Tapping or hammering a nail into the wall to hang a picture or photo frame >> Monday 6/7 @ 1:20pm
GUESS #34: Guy using a sledgehammer to lay lines on a railroad track >> Monday 6/7 @ 12:20pm
GUESS #33: Tapping a pen on a wooden desk >> Monday 6/7 @ 9:20am
GUESS #32: A carpenter banging on PVC pipe or some sort of tubing >> Friday 6/4 @ 5:20pm
GUESS #31: Banging on the hood of a car >> Friday 6/4 @ 4:20pm
GUESS #30: Hammering a wooden “For Sale” sign into the ground >> Friday 6/4 @ 1:20pm
GUESS #29: Chopping vegetables on a cutting board >> Friday 6/4 @ 12:20pm
GUESS #28: Chopping vegetables with a Slap-Chop on the counter >> Friday 6/4 @ 9:20am
GUESS #27: Hitting a gavel on the counter in court >> Thursday 6/3 @ 5:20pm
GUESS #26: Slapping a conga >> Thursday 6/3 @ 4:20pm
GUESS #25: Building a birdhouse >> Thursday 6/3 @ 1:20pm
GUESS #24: Hitting a hammer against a piece of plywood >> Thursday 6/3 @ 12:20pm
GUESS #23: Turning over a ketchup bottle that’s almost empty & hitting it to get the ketchup out >> Thursday 6/3 @ 9:20am
GUESS #22: Hitting a hammer on a board >> Wednesday 6/2 @ 5:20pm
GUESS #21: Beating two flip flops together with your hands >> Wednesday 6/2 @ 4:20pm
GUESS #20: A director hitting the action slate while filming a movie >> Wednesday 6/2 @ 1:20pm
GUESS #19: Paddle ball game where the ball is attached to the string & you hit with a racket >> Wednesday 6/2 @ 12:20pm
GUESS #18: Hitting or tapping a hairbrush on a bathroom sink >> Wednesday 6/2 @ 9:20am
GUESS #17: Hitting or striking the strings front of a guitar or bass with your hand or fingers >> Tuesday 6/1 @ 5:20pm
GUESS #16: Hitting or tapping a microphone >> Tuesday 6/1 @ 4:20pm
GUESS #15: Musical metronome for keeping time in the band >> Tuesday 6/1 @ 1:20pm
GUESS #14: Hitting a hammer on a tree >> Tuesday 6/1 @ 12:20pm
GUESS #13: Strumming a guitar >> Tuesday 6/1 @ 9:20am
GUESS #12: Cutting or chopping an apple on a wooden cutting board with a knife >> Friday 5/28 @ 5:20pm
GUESS #11: Pushing or pumping hair product out of a bottle >> Friday 5/28 @ 4:20pm
GUESS #10: Trying to get the last of the shampoo out of the bottle >> Friday 5/28 @ 1:20pm
GUESS #9: A neon LED light blinking on & off >> Friday 5/28 @ 12:20pm
GUESS #8: Knocking on the door of the 99.7 NOW studio >> Friday 5/28 @ 9:20am
GUESS #7: Pounding meat to tenderize it >> Thursday 5/27 @ 5:20pm
GUESS #6: Stomping your shoes on the ground to get the mud off >> Thursday 5/27 @ 4:20pm
GUESS #5: Chopping vegetables on a board >> Thursday 5/27 @ 1:20pm
GUESS #4: Banging a pencil on a table >> Thursday 5/27 @ 12:20pm
GUESS #3: Punching a punching balloon >> Thursday 5/27 @ 9:20am
GUESS #2: Someone wearing heels in a restaurant walking to the bathroom & knocking on the door >> Wednesday 5/26 @ 5:20pm
GUESS #1: A ball being thrown downstairs >> Wednesday 5/26 @ 4:20pm

Congratulations to Desiree from Daly City for correctly guessing Secret Sound #6 and winning $4,800!
Secret Sound #6 = Pulling & taking off a latex glove from your hand

SECRET SOUND #6 – GUESSES

GUESS #43: Pulling and tearing pieces of masking tape off a roll >> Wednesday 5/26 @ 12:20pm
GUESS #42: Tearing or cutting off pieces of electrical tape>> Wednesday 5/27 @ 9:20pm
GUESS #41: Scooping hair gel out of a container with your hands >> Tuesday 5/25 @ 5:20pm
GUESS #40: Ripping auto repair tape off a car >> Tuesday 5/25 @ 4:20pm
GUESS #39: Breaking a strip of an adhesive bandage while cutting it with scissors >> Tuesday 5/25 @ 1:20pm
GUESS #38: Ripping open the package of a band-aid & pulling off the tabs of the adhesive>> Tuesday 5/25 @ 12:20pm
GUESS #37: Pulling apart or opening a pack of instant heat pads or warmers >> Tuesday 5/25 @ 9:20am
GUESS #36: Going to the bathroom & opening up a roll of toilet paper >> Monday 5/24 @ 5:20pm
GUESS #35: Eating watermelon >> Monday 5/24 @ 4:20pm
GUESS #34: Pulling & tearing pieces of medical tape off a roll >> Monday 5/24 @ 1:20pm
GUESS #33: Wrapping plastic wrap around a pallet of stacked boxes >> Monday 5/24 @ 12:20pm
GUESS 32: Pulling the tape off of the wrapping paper of a Christmas present >> Monday 5/24 @ 9:20am
GUESS #31: Cutting a piece of paper with a big cutting slicer >> Friday 5/21 @ 5:20pm
GUESS #30: Ripping open a perforated box of tissues >> Friday 5/21 @ 4:20pm
GUESS #29: Unrolling duct tape from a roll of duct tape >> Friday 5/21 @ 1:20pm
GUESS #28: Tape being pulled >> Friday 5/21 @ 12:20pm
GUESS #27: Taping up a box with a tape gun & ripping it >> Friday 5/21 @ 9:20am
GUESS #26: A machine printing out a parking ticket >> Thursday 5/20 @ 5:20pm
GUESS #25: Pulling off the wrapper of a container >> Thursday 5/20 @ 4:20pm
GUESS #24: Putting on latex gloves>> Thursday 5/20 @ 1:20pm
GUESS #23: Pulling out hand sanitizing wipes from the dispenser one at a time >> Thursday 5/20 @ 12:20pm
GUESS #22: Rolling a lint roller up & down your leg to get the lint off >> Thursday 5/20 @ 9:20am
GUESS #21: Pulling a piece of duct tape from the roll >> Wednesday 5/19 @ 5:20pm
GUESS #20: Peeling off the package of a brand new iPhone >> Wednesday 5/19 @ 4:20pm
GUESS #19: Pulling a roll of blue scotch tape then tearing and breaking pieces off >> Wednesday 5/19 @ 1:20pm
GUESS #18: Using a heavy duty shipping tape dispenser to put on a box >> Wednesday 5/19 @ 12:20pm
GUESS #17: Wrapping up a container of salsa w/ plastic wrap>> Wednesday 5/19 @ 9:20am
GUESS #16: Opening or closing a takeout container >> Tuesday 5/18 @ 5:20pm
GUESS #15: Rolling a lint roller & ripping the paper >> Tuesday 5/18 @ 4:20pm
GUESS #14: Pulling & ripping scotch tape from the dispenser >> Tuesday 5/18 @ 1:20pm
GUESS #13: Ripping off a piece of tape, putting it on a package that will be sent out via UPS or FED-EX >> Tuesday 5/18 @ 12:20pm
GUESS #12: Running scissors up & down the ribbon of a balloon to curl or spiral it>> Tuesday 5/18 @ 9:20am
GUESS #11: Ripping off duct tape & tearing it with >> Monday 5/17 @ 5:20pm
GUESS #10: Ripping tape off a package>> Monday 5/17 @ 4:20pm
GUESS #9: Opening & closing the tabs on a babies diaper >> Monday 5/17 @ 1:20pm
GUESS #8: Allergies >> Monday 5/17 @ 12:20pm
GUESS #7: Putting postage on a package >> Monday 5/13 @ 9:20am
GUESS #6: Slurping spaghetti >> Friday 5/14 @ 5:20pm
GUESS #5: Opening a package of raw chicken >> Friday 5/14 @ 4:20pm
GUESS #4: Peeling painters tape off of a wall >> Friday 5/14 @ 1:20pm
GUESS #3: Pulling tape off a tape dispenser >> Friday 5/14 @ 12:20pm
GUESS #2: Windshield wipers on your car in the rain >> Friday 5/14 @ 9:20am
GUESS #1: Scissors running along ribbon to make it spiral >> Thursday 5/13 @ 5:20pm

Congratulations to Leandre from Hayward for correctly guessing Secret Sound #5 and winning $4,000!
Secret Sound #5 = Picking Up & Dropping a Cone on Concrete

SECRET SOUND #5 – GUESSES
GUESS #35: Opening a latch suitcase>> Thursday 5/13 @ 1:20pm
GUESS #34: A turnstyle gate you go through to get to a baseball game or concert >> Thursday 5/13 @ 12:20pm
GUESS #33: Someone hopping on a pogo stick on the pavement >> Thursday 5/13 @ 9:20am
GUESS #32: Soda dropping from the dispenser >> Wednesday 5/12 @ 5:20pm
GUESS #31: Hitting a plastic or rubber delineator tube with your hand >> Wednesday 5/12 @ 4:20pm
GUESS #30: Pushing the button on the front of the microwave to open the door >> Wednesday 5/12 @ 1:20pm
GUESS #29: Taking a picture of Alcatraz >> Wednesday 5/12 @ 12:20pm
GUESS #28: Hitting a wiffle ball off a t-ball stand with a plastic bat >> Wednesday 5/12 @ 9:20am
GUESS #27: The click of the gas pump when you fill up your tank>> Tuesday 5/11 @ 5:20pm
GUESS #26: Slam dunking a tub of Miracle Whip into a trash can >> Tuesday 5/11 @ 4:20pm
GUESS #25: Hitting the plastic lid on a trash receptacle & putting the trash in >> Tuesday 5/11 @ 1:20pm
GUESS #24: Shooting a ball or basketball and it hitting off the backboard>> Tuesday 5/11 @ 12:20pm
GUESS #23: T-Shirt cannon being fired >> Tuesday 5/11 @ 9:20am
GUESS #22: Dropping a rubberband ball >> Monday 5/10 @ 5:20pm
GUESS #21: Aiming & shooting a NERF Gun at a target >> Monday 5/10 @ 4:20pm
GUESS #20: Throwing or dropping your weights >> Monday 5/10 @ 1:20pm
GUESS #19: Shooting or releasing an arrow from a bow & hitting the target >> Monday 5/10 @ 12:20pm
GUESS #18: Dropping a baseball through a pitching machine >> Monday 5/10 @ 9:20am
GUESS #17: Hitting a tennis ball with a tennis racket >> Friday 5/7 @ 5:20pm
GUESS #16: Putting a DVD movie into the slot you return it >> Friday 5/7 @ 4:20pm
GUESS #15: Shooting a tennis ball out of an automatic launcher >> Friday 5/7 @ 1:20pm
GUESS #14: Closing a hard cover sunglass case >> Friday 5/7 @ 12:20pm
GUESS #13: Snapping a rubberband from a rubberband ball>> Friday 5/7 @ 9:20am
GUESS #12: Opening up a can of Pringles >> Thursday 5/6 @ 5:20pm
GUESS #11: Stepping on a garbage can to release the lid and the lid falls down >> Thursday 5/6 @ 4:20pm
GUESS #10: Hitting the door bumper with your foot >> Thursday 5/6 @ 1:20pm
GUESS #9: The tube of the Drive Thru ATM Machine that sucks the tube up >> Thursday 5/6 @ 12:20pm
GUESS #8: Shutting the car door on your finger >> Thursday 5/6 @ 9:20am
GUESS #7: Closing a kitchen cabinet door >> Wednesday 5/5 @ 5:20pm
GUESS #6: Hitting a stapler really hard with your hand >> Wednesday 5/5 @ 4:20pm
GUESS #5: Pressing the button on a microwave to open the door >> Wednesday 5/5 @ 1:20pm
GUESS #4: Closing a brief case >> Wednesday 5/5 @ 12:20pm
GUESS #3: Removing a microphone from a mic stand>> Wednesday 5/5 @ 9:20am
GUESS #2: Skeet Shooter >> Tuesday 5/4 @ 5:20pm
GUESS #1: Banging the bottom of a large water jug >> Tuesday 5/4 @ 4:20pm

Congratulations to Helen from Napa for correctly guessing Secret Sound #4 and winning $3,600!
Secret Sound #4 = Grinding nuts in a grinder

SECRET SOUND #4 – GUESSES

GUESS #31: Your clothes going through the rinse cycle >> Tuesday 5/4 @ 12:20pm
GUESS #30: Using your hand to mix popcorn colonels in a bowl>> Tuesday 5/4 @ 9:20am
GUESS #29: Crushing ice with a manual snow cone maker >> Monday 5/3 @ 5:20pm
GUESS #28: Going through a bag of chips with your hands >> Monday 5/3 @ 4:20pm
GUESS #27: Shaking or spinning a Jiffy POP popcorn on the stove to cook it >> Monday 5/3 @ 1:20pm
GUESS #26: A bunch of ice in a Starbucks cup & you’re swirling it around >> Monday 5/3 @ 12:20pm
GUESS #25: Jumping or stomping on bubble wrap >> Monday 5/3 @ 9:20am
GUESS #24: Opening a bag of microwave popcorn, putting your hand in it, grabbing a handful then chewing it >> Friday 4/30 @ 5:20pm
GUESS #23: An ice pick or metal scoop to chop or crunching up ice in some form >> Friday 4/30 @ 4:20pm
GUESS #22: Pouring coffee beans in a stainless steal grinder or coffee maker >> Friday 4/30 @ 1:20pm
GUESS #21: The mixing or scooping of Brazil nuts >> Friday 4/30 @ 12:20pm
GUESS #20: Reaching into a cooler of ice to pull out a cold one >> Friday 4/30 @ 9:20am
GUESS #19: Mixing or stirring ice cubes in a champagne bucket either using hands or a scoop >> Thursday 4/29 @ 5:20pm
GUESS #18: Inserting and stirring a champagne or alcohol bottle into a cold hotel ice bucket >> Thursday 4/29 @ 4:20pm
GUESS #17: A bunch of lug nuts moved around >> Thursday 4/29 @ 1:20pm
GUESS #16: Making a drink in a blender or a smoothie in a blender with ice >> Thursday 4/29 @ 12:20pm
GUESS #15: Running your hands through a box full of nail polish bottles >> Thursday 4/29 @ 9:20am
GUESS #14: Stirring a cup of cold drink mixed with ice using a spoon >> Wednesday 4/28 @ 5:20pm
GUESS #13: Emptying a bag of aluminum cans and then stepping on it >> Wednesday 4/28 @ 4:20pm
GUESS #12: Running your hands and fingers in a metal container >> Wednesday 4/28 @ 1:20pm
GUESS #11: Stirring a relish dispenser at a Giants game >> Wednesday 4/28 @ 12:20pm
GUESS #10: Pouring a bunch of cosmetic products >> Wednesday 4/28 @ 9:20am
GUESS #9: Making a martini in the shaker >> Tuesday 4/27 @ 5:20pm
GUESS #8: Dispensing crushed ice out of refrigerator door into a shaker >> Tuesday 4/27 @ 4:20pm
GUESS #7: Shaking a Starbucks iced coffee and mixing it while you’re driving >> Tuesday 4/27 @ 1:20pm
GUESS #6: Rustling through a drawer >> Tuesday 4/27 @ 12:20pm
GUESS #5: A blender >> Tuesday 4/27 @ 9:20am
GUESS #4: Opening a package of cereal >> Monday 4/26 @ 5:20pm
GUESS #3: Offering someone some sort of appetizer and they don’t want it >> Monday 4/26 @ 4:20pm
GUESS #2: Dispensing ice into a cup or container from the ice maker in refrigerator door >> Monday 4/26 @ 1:20pm
GUESS #1: Packing popcorn, the kind kids squish >> Monday 4/26 @ 12:20pm

Congratulations to Marina from San Francisco for correctly guessing Secret Sound #3 and winning $4,000!
Secret Sound #3 = Breaking open a fortune cookie & taking the fortune out

SECRET SOUND #3 – GUESSES

GUESS #36: Breaking open a fortune cookie and pulling out the fortune >> Monday 4/26 @ 9:20am
GUESS #35: Taking a lid off a Ben & Jerry’s ice cream >> Friday 4/23 @ 5:20pm
GUESS #34: Opening a foil chocolate egg >> Friday 4/23 @ 4:20pm
GUESS #33: Opening or unwrapping a granola or cereal bar >> Friday 4/23 @ 1:20pm
GUESS #32: Opening up your Sweepstakes magazine drive thing >> Friday 4/23 @ 12:20pm
GUESS #31: Taking tape of or putting tape on a box >> Friday 4/23 @ 9:20am
GUESS #30: Ripping two pieces of velcro >> Thursday 4/22 @ 5:20pm
GUESS #29: Opening a bag or box of Red Vines & pulling a piece of licorice out >> Thursday 4/22 @ 4:20pm
GUESS #28: Opening a bill or letter with a metal opener >> Thursday 4/22 @ 1:20pm
GUESS #27: Unwrapping and eating/biting/chewing a fortune cookie >> Thursday 4/22 @ 12:20pm
GUESS #26: Scraping ice >> Thursday 4/22 @ 9:20am
GUESS #25: Taking off the plastic strip off a Ben & Jerry’s ice cream container >> Wednesday 4/21 @ 5:20pm
GUESS #24: Opening up a voter ballot envelope >>Wednesday 4/21 @ 4:20pm
GUESS #23: Opening or unwrapping an impossible burger patty by pulling back the slip of the packaging >> Wednesday 4/21 @ 1:20pm
GUESS #22: Peeling or pulling off layers of onion skin to make onion rings >> Wednesday 4/21 @ 12:20pm
GUESS #21: Peeling open and eating a Slim Jim >> Wednesday 4/21 @ 9:20am
GUESS #20: Rustling gold pebbles >> Tuesday 4/20 @ 5:20pm
GUESS #19: Scratching off a lottery scratching ticket with a scratching too >> Tuesday 4/20 @ 4:20pm
GUESS #18: Chewing or eating celery >> Tuesday 4/20 @ 1:20pm
GUESS #17: Peeling the skin off of garlic >> Tuesday 4/20 @ 12:20pm
GUESS #16: Taking the wrapper off a noodle pool toy >> Tuesday @ 9:20am
GUESS #15: Opening a brand new deck of cards >> Monday 4/19 @ 5:20pm
GUESS #14: Unrolling & unwrapping a Jolly Rancher candy >> Monday 4/19 @ 4:20pm
GUESS #13: Tearing or ripping an Ike’s Sandwich wrapper and then ripping it in half >> Monday 4/19 @ 1:20pm
GUESS #12: Separating or tearing apart lottery tickets >> Monday 4/19 @ 12:20pm
GUESS #11: Opening up a box of cracker jack >> Monday 4/19 @ 9:20am
GUESS #10: Slowly opening up & un-packaging Vienna sausages by peeling the lid of >> Friday 4/16 @ 5:20pm
GUESS #9: Pulling a match out of a matchbox & trying to light it >> Friday 4/16 @ 4:20pm
GUESS #8: Opening a can of SPAM>> Friday 4/16 @ 1:20pm
GUESS #7: Opening & eating a bag of pork grinds >> Friday 4/16 @ 12:20pm
GUESS #6: Buttering a piece of sourdough toast >> Friday 4/16 @ 9:20am
GUESS #5: Sharpening a pencil >> Thursday 4/15 @ 5:20pm
GUESS #4: Shuffling poker chips >> Thursday 4/15 @ 4:20pm
GUESS #3: Slot machine >> Thursday 4/15 @ 1:20pm
GUESS #2: Opening an envelope with 49ers tickets inside >> Thursday 4/15 @ 12:20pm
GUESS #1: Eating something on Doritos >> Thursday 4/15 @ 9:20am

Congratulations to Barbara from San Mateo for correctly identifying Secret Sound #2 and winning $2,600!

Secret Sound #2 = Rolling out Cadbury Cream Eggs

SECRET SOUND #2 – GUESSES

GUESS #17: A ball dispenser at a driving range >> Tuesday 4/13 @ 4:20pm
GUESS #16: A machine that has a ball that dispenses out with a toy inside >> Tuesday 4/13 @ 1:20pm
GUESS #15: Tossing dice or rocks into a wooden kitchen drawer or box >> Tuesday 4/13 @ 12:20pm
GUESS #14: Dropping a box of building blocks >> Tuesday 4/13 @ 9:20am
GUESS #13: Dropping a bag of tennis balls >> Monday 4/12 @ 5:20pm
GUESS #11: A Pinwheel Slot Machine >> Monday 4/12 @ 4:20pm
GUESS #10: A bingo machine >> Monday 4/12 @ 1:20pm
GUESS #9: Dropping ice cubes onto the sink or onto the floor >> Monday 4/12 @ 12:20pm
GUESS #8: A pile or pyramid of cups falling over >> Monday 4/12 @ 9:20am
GUESS #7: A bunch of bolts dropping >> Friday 4/9 @ 5:20pm
GUESS #6: Bowling pins >> Friday 4/9 @ 4:20pm
GUESS #5: Jenga blocks falling >> Friday 4/9 @ 1:20pm
GUESS #4: A bowling ball hitting the bowling pin >> Friday 4/9 @ 12:20pm
GUESS #3: The craps table >> Friday 4/9 @ 9:20am
GUESS #2: Throwing a bowling ball down a lane & making a strike >> Thursday 4/8 @ 5:20pm
GUESS #1: Opening up an engagement ring box >> Thursday 4/8 @ 4:20pm

Congratulations to Michelle from Suisun City for correctly identifying Secret Sound #1 and winning $2,200!

SECRET SOUND #1 = Sliding a pen on the metal binding/Spiral binding/Spine of a notebook

SECRET SOUND # 1 GUESSES
GUESS #17: Spinning a medicine bottle off of child lock >> Thursday 4/8 @ 12:20pm
GUESS #16: Rattling a pen chain >> Thursday 4/8 @ 9:20am
GUESS #15: Shaving ice or crushing ice >> Wednesday 4/7 @ 5:20pm
GUESS #14: Ripping pieces of tape off a big roll >> Wednesday 4/7 @ 4:20pm
GUESS #13: Grating an apple >> @ Wednesday 4/7 @ 1:20pm
GUESS #12: Rubbing the edge of a day planner with a pen >> @ Wednesday 4/7 @ 12:20pm
GUESS #11: Pulling off velcro straps >> Wednesday 4/7 @ 9:20am
GUESS #10: Long plastic thing you whack at a sports game >> Tuesday 4/6 @ 5:20pm
GUESS #9: Spinning ratchet toy >> Tuesday 4/6 @ 4:20pm
GUESS #8: Chewing Ice Cubes >> Tuesday 4/6 @ 1:20pm
GUESS #7: Velcro toss and catch ball game >> Tuesday 4/6 @ 12:20pm
GUESS #6: Playing with the bristles of a comb >> Tuesday 4/6 @ 9:20am
GUESS #5: Ripping a page out of a spiral notebook >> Monday 4/5 @ 5:20pm
GUESS #4: Buttering toast >> Monday 4/5 @ 4:20pm
GUESS #3: Spinning or flipping through a Roll-A-Dex >> Monday 4/5 @ 1:20pm
GUESS #2: Pepper grinder >> Monday 4/5 @ 12:20pm
GUESS #1: Peeling a potato >> Monday 4/5 @ 9:20am

Klicken HIER for official Secret Sound Warm-Up contest rules
Contest Entry Period: 03/29/2021 – 04/02/2021 at 9:20am (PT), 12:20pm (PT) and 4:20pm (PT) AND 04/03-04/04 at 11:00am (PT), 1:00pm (PT) and 3:00pm (PT) for the cue to call. Upon hearing the cue to call, the Ninth (9) caller on the Station contest line at: 888-456-9970 will get the chance to win One Hundred Dollars ($100) if he/she can correctly identify the Secret Sound. No purchase necessary to participate in this contest.

Klicken HIER for official contest rules
To enter On-Air: Listen to the Station each weekday 04/05/2021 – 06/25/2021 at 9:20am (PT), 12:20pm (PT), 1:20pm (PT), 4:20PM (PT), and 5:20pm (PT) for the air personality to announce the cue to call. Upon hearing the cue to call, the Ninth (9) designated caller on the Station contest line at: 888-456-9970 will get the chance to correctly identify the Secret Sound and win the jackpot between $500 – $5,000. No purchase necessary to participate in this contest.

Klicken HIER for official Secret Sound Insiders Contest Rules
To enter on Facebook: Every Sunday from 4/11/2021 – 6/27/2021 at 3:00pm (PT), the station will post a video with a sound that contestants will need to guess. The first person to comment with the correct guess will win a check fro One Hundred dollars. ARV= $100. No purchase necessary to participate in this contest.


5.17: Putting It Together - Geosciences

This is the place to celebrate breakthrough moments you have during the course. It’s a place be inspired by the wins of your classmates so make sure you keep an eye on this section, particularly once you have finished a lesson.

What is a breakthrough moment?

  • when you start seeing different and finally grasp an art concept which you have heard but never fully understood before
  • when you work in a different way to normal and are really pleased with your sketch
  • when you achieve a result you have wanted for a long time.

If you have a breakthough doing the assignment please post it into the Lesson Assignment Gallery as well as here.

And also please share with us any great sketches that you do after you have finished the course – where you have used the concepts from Watercolour on Location in your normal sketching. We really want to see how the concepts from this course are really helping to develop your own sketching style! It’s really important that you add a description to your sketch so we all know what we are to celebrate with you!

For more detailed instructions on how to post into the gallery please refer to the PDF guide in the support section.

To review all your uploads or delete an image in your Sketch Gallery please click here.