Mehr

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um "Supports Advanced Querys" auf einem Feature-Layer, der auf ArcGis Server 10.1 gehostet wird, auf "true" festzulegen?

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um


Ich versuche, das ArcGIS-Abfrage-Feature OrderByFields zu verwenden, aber ich habe gelesen, dass der Feature-Layer "Supports Advanced Queries: true" anzeigen muss, damit dieses Feature funktioniert. Der Layer, den wir hosten, sagt "Supports Advanced Querys: false", aber ich kann keine Dokumentation finden, die sagt, was erforderlich ist, damit diese Eigenschaft wahr ist.

Wir verwenden derzeit ArcMap 10.1 mit Shape-Dateien, um unsere Service-Definitionsdateien zu veröffentlichen, und wir hosten die Karten-Services auf dem ArcGIS-Server 10.1


http://resources.arcgis.com/en/help/arcgis-rest-api/index.html#/Dynamic_Layer_Table/02r3000000q0000000/

supportsAdvancedQueries würde in den folgenden Szenarien false zurückgeben:

Der Layer/die Tabelle befindet sich in einem anderen Arbeitsbereich als einer Enterprise-Datenbank oder File-Geodatabase.

Die Ebene/Tabelle wird mit einer anderen Ebene/Tabelle aus einem anderen Arbeitsbereich verbunden.

Wir haben unsere Shape-Dateien in einer File-Geodatabase abgelegt und konnten erreichen, dass Supports Advanced Queries als wahr angezeigt wird, aber wir haben immer noch Probleme mit der Verwendung von OrderByFields, aber das ist eine andere Frage.