Mehr

Statische Karten von CartoDB mit einem Begrenzungsrahmen

Statische Karten von CartoDB mit einem Begrenzungsrahmen


Ich verwende die statische Karten-API von Cartodb, um eine hochauflösende druckbare Karte zu erstellen. Die Karte wird auf einer in Mapbox Studio erstellten Grundkarte platziert.

Sieht ziemlich gut aus, aber ich habe ein Problem, das mich daran hindert, den Prozess zu industrialisieren: Bei Verwendung des anonymen Endpunkts mit einem Begrenzungsrahmen (http://docs.cartodb.com/cartodb-platform/maps-api.html#bounding-box) , die Karte respektiert die gesendeten Koordinaten nicht genau, es handelt sich eher um eine Annäherung. Meiner Intuition zufolge muss sich der Renderer an eine diskrete Zoomstufe halten und sendet eine Karte mit dieser Zoomstufe mit der Mitte des Begrenzungsrahmens als Mittelpunkt.

Also muss ich erstmal raten, was die Bounding Box ist eigentlich set auf der cdb-Karte und versuche, die Mapbox-Karte denselben Begrenzungsrahmen zu verwenden. Nicht so praktisch.

Eine Lösung könnte darin bestehen, eine benannte Karte mit der in der Vorlage festgelegten Ansicht zu verwenden (http://docs.cartodb.com/cartodb-platform/maps-api.html#named-map), aber ich mag es wirklich, sie ändern zu können SQL und CSS im Handumdrehen.


Deine Intuition war gut. Wir haben das gleiche Problem mit dem CartoDB-Support verfolgt und diese Antwort erhalten.

Statische Bilder verwenden die maximale Zoomstufe, bei der der angegebene Begrenzungsrahmen vollständig in das statische Kartenbild passt.

Zoomstufen sind diskret. Es ist nicht möglich, eine Zoomstufe zu erreichen, die beispielsweise zwischen 4 und 5 liegt.

Außerdem werden die erzeugten Bilder nicht skaliert, sodass sie immer die native Auflösung aus der Kachel übernehmen.

Daher wird der in der Anfrage angegebene Begrenzungsrahmen meistens nicht genau berücksichtigt.

Hier ist das Problem, wie wir es erlebt haben. Als wir den dicken schwarzen Begrenzungsrahmen und eine Bildgröße von 640 x 480 Pixeln spezifizierten, erwarteten wir das dünne schwarze Rechteck, bekamen aber das violette. Ähnlich mit dem Weiß.


Schau das Video: CartoDB Map integration