Mehr

Raster für Raster schneiden mit Datenextraktion und Auflösungsänderung

Raster für Raster schneiden mit Datenextraktion und Auflösungsänderung


Ich muss mehrere Karten (tif) zusammenstapeln und schneiden Sie sie alle entsprechend der Ausdehnung einer kleinen Rasterkarte aus (Zweites Raster oben im Bild unten). Allerdings ist die Die Pixelgröße in jeder Karte ist unterschiedlich. Gibt es eine Möglichkeit, den Prozess unten zu visualisieren?

Bitte nur R-Lösung oder QGIS-Lösung beantworten.

library(raster) e1<-extent(c(0,6,0,6)) r1<-raster(nrows=3,ncols=3,ext=e1) values(r1)<-c(0,4,1 ,0,1,1,1,2,3) plot(r1) e2<-extent(c(2,5,2,5)) r2<-raster(nrows=4,ncols=3,ext=e2) Werte(r2)<-c(0,8,2,1,4,9,9,4,0,8,0,0) Plot(r2)

Du kannst:

Erforderliche Bibliotheken laden:

Bibliothek(Raster) Bibliothek(rgdal)

Raster lesen:

r1 = Raster("./dir/r1.tif") r2 = Raster("./dir/r2.tif")

Resample auf das feinere Raster

r.neu = resample(r1, r2, "bilinear")

Falls erforderlich (zum Maskieren), stellen Sie die Ausdehnungen entsprechend ein

ex = Ausdehnung (r1) r2 = Ernte (r2, ex)

Nicht benötigte Daten entfernt

r.neu = Maske(r.neu, r2)

Schau das Video: 100 milionë lule te Kopshti i mrekullive në Dubai - KURIOZITET ZICO TV