Mehr

Speichern und laden Sie Karten, damit ggmap ohne Internetzugang verwendet werden kann

Speichern und laden Sie Karten, damit ggmap ohne Internetzugang verwendet werden kann


Ich möchte das ggmap-Paket verwenden, um Karten herunterzuladen und anzuzeigen. Leider habe ich einige Firewall-Einschränkungen, die R daran hindern, direkt auf das Internet zuzugreifen. Der Fehler, den ich von get_map bekomme, ist

Fehler in download.file(url, destfile = tmp, quiet = !messaging, mode = "wb") : URL 'http://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?center=34.464936,-116.293581 kann nicht geöffnet werden &zoom=6&size=640x640&scale=2&maptype=roadmap&language=en-DE&sensor=false' Zusätzlich: Warnmeldung: In download.file(url, destfile = tmp, quiet = !messaging, mode = "wb") : kann nicht geöffnet werden: HTTP-Status war '403 verboten'

Gibt es eine Möglichkeit, die Karte manuell herunterzuladen und zu speichern, damit ich sie dann laden und mit ggmap/ggplot verwenden kann?

Gibt es alternativ eine andere Möglichkeit, GPS-Daten auf Karten darzustellen?


Ich habe herausgefunden, wie das geht. Ich habe den Code für get_map überprüft und alles, was er tut, ist die .png herunterzuladen">


Ich verstehe deine Frage irgendwie falsch.

aber trotzdem… Zuerst müssen Sie die ggmap-Bibliothek herunterladen, um später damit arbeiten zu können. Probieren Sie diesen Code aus!

Und Sie können die Google-API verwenden, um die GPS-Koordinaten in einer Karte anzuzeigen!


Je nachdem, was Sie danach mit den Daten machen möchten, können Sie sich den Quellcode von . ansehendismo::gmap. Wie Sie feststellen werden, wird die URL des Zielbilds gespeichert ingurl, und nach dem Download die temporär gespeicherte *.gif">TeilenDiese Antwort verbessernantwortete 2. Juli '15 um 16:32fdetschfdetsch4,8832 goldene Abzeichen24 silberne Abzeichen40 bronzene Abzeichen


Schau das Video: Google Maps offline nutzen inkl. Routen-Navigation