Mehr

Wie erstellt man .vrt von Shapefiles?

Wie erstellt man .vrt von Shapefiles?


Ich habe eine große Anzahl von Shapefiles und möchte eine VRT erstellen, wie ich es mit gdalbuilvrt für Raster mache. Ich finde hier https://github.com/dwtkns/gdal-cheat-sheet, dass es möglich sein sollte und das Format von VRT für OGR-Vektordateien existiert und hier beschrieben wird: http://www.gdal.org/drv_vrt. html.

Wo finde ich eine Dokumentation oder ein Dienstprogramm dafür?


Geografisches Informationssystem (GIS) für die Krankenhausbranche – Wie, Wann und Verwendung

GIS (Geografisches Informationssystem) für die Krankenhausbranche. ‘Gesundheit ist Reichtum’, dieses Zitat ist die Wahrheit. Mit Reichtum kann man alles haben, aber nicht mit Gesundheit. Man muss so viel tun, um die Gesundheit mit ihnen zu erhalten. Aber irgendwann braucht jeder eine zusätzliche Unterstützung, um die Gesundheit auf Kurs zu halten. Diese Unterstützung bekommen wir von der Medizinbranche. Die medizinische Wissenschaft ist so weit fortgeschritten, dass sie jetzt eine Lösung für jede Krankheit hat. Es gibt viele Faktoren für das Auftreten einer Krankheit. Die Medizinbranche ist eine der schnell wachsenden Branchen, denn sie ist das Muss für jeden Einzelnen.

Obwohl die Medizinindustrie eine schnell wachsende Branche ist, steht sie auch vor einigen großen Problemen. Da wir wissen, dass wir zwischendurch viele Hürden nehmen müssen, um an die Spitze zu gelangen. Der Medizinbranche geht es zwar gut, aber es gibt etwas, das der Medizinbranche hilft oder helfen kann, jeden Tag besser zu werden. GIS hilft der Medizinbranche, mit Effizienz an der Spitze zu bleiben.


Karten und Infos zu Öl- und Gasfeldern

Verwenden Sie diese Links, um statische Karten von Öl- und Gasfeldern und zugehörige Statistiken zu finden

Öl- und Gasstatistik: Büro für Landmanagement. Unten finden Sie Links zu Tabellen und Tabellen mit Daten, die die Anzahl der von der BLM verwalteten Öl- und Gaspachtverträge, Anträge auf Bohrgenehmigungen und Öl- und Gasquellen umfassen. .

Detaillierte Öl-/Gas-/Kohlenbett-Methan-Feldkarten: US-Energieinformationsbehörde. Einzugsgebietsspezifische Karten von Öl- und Gasfeldern sind enthalten und zeigen die Standorte, Grenzen, Namen und entweder das Barrel-Oil-Äquivalent (BOE), den flüssigen Kohlenwasserstoff (Rohöl plus Pachtkondensat) oder die Größe der Erdgasreserven für jedes Feld (Daten von 2001). Zusätzliche Karten enthalten die 100 volumetrisch größten Öl- und/oder Erdgasfelder für nachgewiesene Ressourcen und den Status von Kohleflözmethan in den Vereinigten Staaten. Karten sind im PDF-Format.

Öl- und Gasfelder und Pipelines von Utah: Große Karte mit Öl- und Gasfeldern, Lagerstättengesteinsarten, Öl- und Gaspipelines und Betreibern. Karte ist im PDF-Format. Website enthält zusätzliche geologische Karten.


Die Zeit für GIS ist jetzt

Chris Tucker, Vorsitzender der American Geographical Society und Gründer von MapStory, hat erklärt, dass 2018 das Jahr sein wird, in dem alle „Klischee“-Technologietrends – Cloud Computing, Big Data, künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, IoT, Open Source, SaaS, Drohnen und kommerzieller Raum – kollidieren mit der Welt von GIST, um etwas „Neues und Mächtiges“ zu schaffen.

„Die Unternehmen, die mit Know-how und Budget ausgestattet sind, um die verfügbaren Datenquellen und dieses Arsenal an Tools zu nutzen, werden schnell dominieren“, sagte Tucker gegenüber Boundless. „Diejenigen, die denken, dass GIS der alten Schule mit traditionellen Quellen sie wettbewerbsfähig halten wird, werden sterben.“

Alles in allem, wenn man bedenkt, wie GIS in Unternehmen eingesetzt werden kann, sind die Möglichkeiten wirklich endlos. Und da Trends wie Big Data und IoT weiter zunehmen, werden die potenziellen Anwendungen rund um GIS für Unternehmen und Organisationen aller Art exponentiell zunehmen.

Da die Zahl der Geodatenquellen, die in der Welt um uns herum bereitgestellt werden, weiter ansteigt und Unternehmen mehr Informationen als je zuvor zur Verfügung standen, stellt sich heute die einfachere Frage: Wie kann GIS nicht in Unternehmen eingesetzt werden? .

Über die Online-GIS-Graduiertenprogramme der USC

Die University of Southern California bietet eine umfassende Auswahl an Online-GIS-Programmen, einschließlich GIS-Masterabschlüssen und GIS-Abschlusszertifikaten. Dies gibt unseren Studenten die ultimative Flexibilität, ihre Ausbildung auf ihre Karriereziele zuzuschneiden. Klicken Sie auf die unten stehenden Programme, um mehr über unsere führende Ausbildung in Geoinformatik zu erfahren.

Online-GIS-Master-Abschlüsse

Online-GIS-Absolventenzertifikate

Broschüre anfordern

Füllen Sie die folgenden Informationen aus, um mehr über die Online-GIS-Absolventenprogramme der University of Southern California zu erfahren und eine kostenlose Broschüre herunterzuladen. Bei weiteren Fragen rufen Sie bitte an 877-650-9054 mit einem Immatrikulationsberater zu sprechen.

Die University of Southern California respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre. Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails und Anrufe von einem Vertreter der University of Southern California zu erhalten, die den Einsatz automatisierter Technologie beinhalten können. Eine Einwilligung ist erforderlich, um Sie zu kontaktieren, ist jedoch keine Voraussetzung für die Registrierung oder Einschreibung.


Entdecken

Das GIS-Konsortium von Berkeley County besteht aus Berkeley County, Berkeley County Water and Sanitation, Berkeley Electric Cooperative, Berkeley County Soil and Water Conservation District, Berkeley County School District, Home Telephone Company Inc., der Stadt Goose Creek, der Stadt Hanahan, die Stadt Moncks Corner und Santee Cooper. Sie schlossen sich zusammen, um eine umfassende GIS-Abteilung von Berkeley County zu finanzieren, die im April 1994 in Betrieb genommen wurde.

Alle Mitglieder des Konsortiums haben Zugriff auf Daten und GIS-Produkte, wie beispielsweise den Straßenatlas. Sie pflegen ihre eigenen Daten und tauschen bei Änderungen aktualisierte Informationen aus. Dies trägt dazu bei, die Kosteneffizienz des Systems aufrechtzuerhalten und die Duplizierung von Daten zu vermeiden.

Das geografische Informationssystem (GIS) von Berkeley County diente als Modell für die GIS-Entwicklung für den Bundesstaat South Carolina und ist das primäre Datenbank-Repository und Verwaltungsstandort für GIS-Daten von Berkeley County. Die GIS-Abteilung pflegt und aktualisiert mehr als 500 digitale Datenschichten wie Zoneneinteilung, politische Grenzen und Straßenmittellinien. Berkeley County Geographic Information System (GIS) bietet auch kundenspezifische GIS-basierte Kartenentwicklung, Anwendungsentwicklung, Datenentwicklung, kundenspezifische Kartographie und GIS-Schulungen.

Digitale und gedruckte Kartenanfragen von Mitarbeitern des Landkreises, Konsortiumsmitgliedern und der allgemeinen Öffentlichkeit werden ebenfalls bereitgestellt. Eines unserer beliebtesten Kartierungsprodukte ist unser vollfarbiger Berkeley County Street Atlas. Dieser Atlas wurde 1997 von der GIS-Abteilung erstellt und wird jährlich aktualisiert. Die GIS-Abteilung bietet den Konsortiumsmitgliedern technische Unterstützung bei Hardware- und Softwareproblemen.

  • Fortsetzung der Erfassung und Entwicklung neuer und nützlicher Daten und GIS-Layer.
  • Fördern und unterstützen Sie andere Bezirksabteilungen mit potenziellem GIS-Zugriff und -Nutzung.
  • Aktualisieren Sie vorhandene GIS-Layer wie Grundstücke und Zoneneinteilung kontinuierlich, wenn Änderungen auftreten.
  • Als federführende Agentur für ein landesweites Daten-Clearinghouse fungieren.
  • Etablierung und Förderung digitaler Datenentwicklungsstandards für geografische Informationen.

Wie erstellt man .vrt von Shapefiles? - Geografisches Informationssystem

Alle US-Schulen Shapefile
. Karten von Schulstandorten erstellen Schulattribute visuell analysieren
. Anfrage Informationen

Aktuelle Bereichsdefinition Schulbezirk-Shapefiles
. Schulbezirke in vielen Bundesstaaten haben seit der Volkszählung 2000 ihre Grenzen geändert
. siehe Beispiele, wie sich Bezirke von 2000 bis 2004 verändert haben
. Anfrage Informationen

Aktuelle Gebietsdefinition Schulbezirk-zu-Land-Relationsdatei
. Welche Schulbezirke liegen in den für Sie interessanten Landkreisen?
. die Schulbezirk-zu-Land-Relationsdatei liefert die Antwort auf diese Art von Frage

CommunityViewer-GIS
. Karten von Gemeinden und Schulbezirken ansehen
. Identifizieren Sie Muster in Ihren geografischen Interessengebieten
. Aus der Volkszählung stammende Shapefiles automatisch herunterladen und anzeigen
. Tools zur Bewertung von Anwesenheitsbereichen und Nachbarschaften

Ausgewählte Schulbezirkskartenprojekte. Verwenden Sie diese Kartenprojekte und die zugehörige Karten- oder GIS-Software, um Schulbezirke im Kontext anderer Geographie anzuzeigen. Erfahren Sie, wie Sie auf einfache Weise verschiedene Arten von Geografien in Beziehung setzen und auf dynamische Entscheidungsfindungsinformationen zugreifen können. Sie können landesweit ähnliche Karten für Schulbezirke erstellen, die mit fast jeder anderen Geografie integriert sind: Städte, Landkreise, Ballungsräume, Gemeinden, Postleitzahlen, Volkszählungsgebiete, Volkszählungsblockgruppen, Volkszählungsblöcke, Wasserbezirke, Kongressbezirke und Legislative Bezirke, Corps of Engineers und verwandte Bundeslandgebiete, Schulgebäudestandorte und benutzerdefinierte Gebiete wie Schulbesuchsgebiete.

Zensus 2000 Schulbezirkskarten. Proximity bietet gebührenfreien Zugang zu den alten Census 2000-Schulbezirksgrenzendateien. Diese Dateien können über die Proximity Maps-Website heruntergeladen werden.

Benutzerdefinierte Karten. Proximity entwickelt benutzerdefinierte Karten und Karten-Shapefiles für neue oder überarbeitete Schulbezirksbereiche. Benutzerdefinierte Karten werden als Endprodukte bereitgestellt und/oder in andere Arten von geografischen und thematischen Daten integriert. Diese Kartenprodukte können bereitgestellt werden, um breite Medienanforderungen zu erfüllen, von Grafikdateien über gedruckte Karten bis hin zu PDF-formatierten Karten bis hin zu Kartendateien zur Verwendung mit Karten- und GIS-Software.

Historische Karten zur Trendanalyse. Proximity-Mitarbeiter waren Entwickler des ersten nationalen Maßstabs von Dateien und Karten für Schulbezirksgrenzen. Die ersten Schulbezirkskarten und -grenzendateien wurden für die spezielle Tabellierung des Schulbezirks von 1990 entwickelt. In den späten 1990er Jahren entwickelte Proximity alle 1990 Census Vintage-Schulbezirksgrenzendateien im Shapefile-Format. Die Verfügbarkeit der beiden Versionen der Volkszählung von 1990 und der Volkszählung 2000 der Grenzdateien der Schulbezirke ermöglicht eine räumliche Analyse der sich zwischen 1990 und 2000 ändernden Demografie der Schulbezirke.

Kontinuierliche Updates. Proximity aktualisiert kontinuierlich die Schulbezirksgrenzen auf nationaler Ebene. Alternative Vintage-Dateien werden von Proximity verwaltet. Die Verwendung unterschiedlicher Jahrgangsgrenzen ermöglicht die Analyse von beispielsweise geodemografischen Situationen, wie sie im Kontext des Zensus 1990 mit denen des Zensus 2000 und des Jahres 2002 bestanden.

Die zugrunde liegenden Kartengrenzendateien oder Shapefiles sind von Proximity verfügbar, damit Sie Ihre eigenen Karten entwickeln und Ihre Daten mit den Grenzen für die visuelle Analyse Ihrer Daten verknüpfen können. Für weitere Informationen wenden Sie sich an die Nähe.

Faktenfinder . Während Sie mit der FactFinder-Mapping-Ressource die meisten Arten von Census 2000-Geografien mit Schulbezirksgrenzen anzeigen können, hat der Benutzer keine Kontrolle über die Attribute der verwendeten Grenzfarben oder -gewichtungen. Die "Schichten" können nicht in unterschiedlicher Reihenfolge gestapelt werden. Benennungsfunktionen sind unflexibel und können oft nicht die gewünschten Ansichten erzeugen. Thematische Karten der Schulbezirke sind mit FactFinder nicht verfügbar.

NCES-Kartenanzeige. Mit dem NCES Web Map Viewer können nur Bundesstaaten, Landkreise und Städte mit Schulbezirken angezeigt werden. Städte sind nur als Punkte sichtbar. Namen von Städten und Landkreisen sind oft aufdringlich. Mit dem NCES Map Viewer können Sie weder Straßen anzeigen noch Adressen suchen. Wie bei FactFinder ist der Benutzer nicht in der Lage, Attribute von "Ebenen" wie Anzeigereihenfolge, Farbe, Stile usw. zu ändern. Im Gegensatz zu FactFinder ist es bei Verwendung des NCES Web Map Viewers nicht möglich, "Drilldown" durchzuführen und die Beziehungen von Volkszählungsgebiete und Schulbezirksgrenzen. Mit dem NCES Map Viewer lassen sich ausgewählte Daten thematisch nach Schulbezirken darstellen - mit FactFinder nicht möglich. Dennoch ist die Struktur der Themenauswahl sehr restriktiv. Eine Methode "Aus einer Liste auswählen" ermöglicht es dem Benutzer, aus einer relativ kleinen Teilmenge (obwohl am weitesten verbreitet) von Elementen aus der Sondertabelle des Schulbezirks auszuwählen.

Weder FactFinder noch der NCES Web Map Viewer ermöglichen es dem Benutzer, Schulstandorte oder -attribute in akzeptabler Weise anzuzeigen. FactFinder kann Schulstandorte anzeigen, aber die Standortdaten sind nicht zuverlässig. Im Allgemeinen sollten schulstandortbezogene Analysen mit PC-basierten Kartierungsanwendungen durchgeführt werden, wenn die Attribute des Schulstandorts als korrekt bekannt sind. Diese Kommentare sollen nicht negativ sein, sondern beziehen sich auf Funktionen, die die Nutzbarkeit der Ressourcen einschränken. Sowohl das Census Bureau als auch die NCES Web-Mapping-Einrichtungen bieten sehr nützliche Ressourcen.

Erstellen von Schulbezirkskarten. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihren eigenen Schulbezirksplan zu erstellen. Es fallen keine Gebühren an.

  1. Erstellen Sie auf Ihrem Computer einen Ordner namens c:sdmaps.
  2. Laden und erweitern Sie die Grafschaft nach Schulbezirksgrenzendatei in c:sdmaps.
    Greifen Sie über http://proximityone.com/maps2000.htm auf die Datei zu.
    In diesem Beispiel wird San Mateo County, CA verwendet.
  3. Laden Sie die Map Viewer-Software herunter und installieren Sie sie.
  4. Starten Sie die Map Viewer Software und klicken Sie dann auf das + in der zweiten Symbolleistenzeile.
  5. Öffnen Sie die (in diesem Fall) drei Kartendateien: m06081e.shp (San Mateo elementare Bezirke, m06081s.shp (San Mateo sekundäre Bezirke) und m06081u.shp (San Mateo vereinigte Bezirke). Wählen Sie alle drei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Thema hinzufügen .

Stellen Sie die Landkreisgrenze mit re border auf transparent ein (Linksklick auf den Themennamen) und die Karte sollte wie folgt aussehen:

Wählen Sie das Abfrageerstellungstool aus:

Erstellen Sie die Abfrage und klicken Sie auf Ausführen. Klicken Sie dann auf Ergebnisse hervorheben. Houston ISD wird gelb hervorgehoben.

Während sich diese Anwendung auf eine Schule und den zugehörigen Schulbezirk konzentriert, können ähnliche Schritte befolgt werden, um jede texanische Schule oder jeden Schulbezirk anzuzeigen/zu analysieren.

Zu den möglichen Vorteilen der Verwendung bundesstaatsspezifischer Ressourcen gehören der Zugang zu aktualisierten Schulbezirksgrenzen (aktualisiert seit der Volkszählung 2000) und möglicherweise genauere oder erweiterte Daten auf Schul-/Gebäudeebene.

  1. Laden Sie nicht projizierte Schulen herunter und erweitern Sie diese Datei nach c:sdmaps.
  2. Fügen Sie dem Mapviewer-Projekt das Thema c:sdmapsschools2003gcs.shp hinzu.

Beim Anpassen der Themeneinstellungen wird eine Karte generiert, die wie folgt aussieht:

Alle Shapefiles des Census Bureau werden ohne demografische Daten bereitgestellt. Zur Integration demografischer Daten wird die Software Proximity dbmerge verwendet. Starten Sie das Programm c:sdmapsdbmerge.exe. Wählen Sie Integrieren>Zusammenführen aus dem Menü. Legen Sie die Werte für die Bearbeitungsfelder Quelldatei 1, Quelldatei 2 und Ausgabedatei wie unten gezeigt fest. Seien Sie sehr vorsichtig, um einen Fehler zu vermeiden.

c:sdmaps>temp.dbf kopieren tr48_d00.dbf

Nachdem die Zusammenführung erfolgreich abgeschlossen wurde, schließen Sie dbmerge und wenden Sie sich wieder der Map Viewer-Anwendung zu.

Census 2000 Schulbezirk PDF-Karten

Das Census Bureau hat sehr detaillierte Schulbezirkskarten erstellt, die als PDF-Dateien strukturiert sind. Auf diese Dateien kann über den Server des Census Bureau zugegriffen werden: http://www2.census.gov/geo/maps/school_dist/.

Die Karten sind nach Bundesländern geordnet. Für jeden Landkreis ist ein landesweiter Index zu den Sektorkarten verfügbar. Um Karten für einen Bezirk anzuzeigen, der sich in zwei Bezirken befindet, müssen Sie für jeden Bezirk einen ähnlichen Vorgang durchführen. Die Karten haben unterschiedliche Maßstäbe und können nicht integriert werden.

Um beispielsweise die Karten für Clear Creek ISD, Texas, anzuzeigen, würden Sie zuerst den Abschnitt Galveston County anzeigen (die Anzeigezeit kann beträchtlich sein, da es sich um große Dateien handelt) und dann die gleichen Schritte für Harris County ausführen:

Beim Betrachten des obigen PDFs wird festgestellt, dass sich Clear Creek ISD (Galveston County Teil) in den PDF-Sektorkarten 7, 8 und 9 von Galveston befindet, die mit diesen Links zur Ansicht geöffnet werden können:

Eine mögliche wichtige Verwendung dieser Karten besteht darin, dass Anwendungen die Anzeige der Grenze eines Schulbezirks erfordern, in der auch andere kartografische Merkmale in der Kartenansicht vorhanden sind. Dies kann für Schulbezirksgrenzen erforderlich sein, die nicht mit den Stadt- oder Landkreisgrenzen übereinstimmen.


GIS-Datenmodelle

Die Darstellung der “realen Welt” in einem Datenmodell ist seit ihrer Einführung in den 1960er Jahren eine Herausforderung für GIS. Ein GIS-Datenmodell ermöglicht es einem Computer, reale geografische Elemente als grafische Elemente darzustellen. Zwei Darstellungsmodelle sind dominantes Raster (gitterbasiert) und Vektor (linienbasiert):

  • Raster. Basierend auf einer zellulären Organisation, die den Raum in eine Reihe von Einheiten unterteilt. Jede Einheit ist im Allgemeinen in der Größe einer anderen ähnlich. Rasterzellen sind die gebräuchlichste Rasterdarstellung. Features werden in zelluläre Arrays unterteilt und jeder Zelle wird eine Koordinate (X,Y) sowie ein Wert zugewiesen. Dies ermöglicht die Registrierung bei einem geografischen Bezugssystem. Eine Rasterdarstellung beruht auch auf tessellieren: geometrische Formen, die einen Bereich vollständig abdecken können. Obwohl viele Formen möglich sind (z. B. Dreiecke und Sechsecke), wird das Quadrat am häufigsten verwendet. Die Auflösung ist ein wichtiges Anliegen bei Rasterdarstellungen. Bei einem kleinen Raster ist die Auflösung grob, aber der benötigte Speicherplatz ist begrenzt. Für ein großes Raster ist die Auflösung in Ordnung, allerdings auf Kosten eines viel größeren Speicherplatzes. In der obigen Abbildung ist die reale Welt (als Luftbild dargestellt) als Raster vereinfacht dargestellt, wobei sich die Farbe jeder Zelle auf eine Entität wie Straße, Autobahn oder Fluss bezieht.
  • Vektor. Das Konzept geht davon aus, dass der Raum kontinuierlich und nicht diskret ist, was einen (theoretisch unendlichen) Satz von Koordinaten ergibt. Eine Vektordarstellung besteht aus drei Hauptelementen: Punkten, Linien und Polygonen. Punkte sind räumliche Objekte ohne Fläche, können jedoch Attribute angehängt haben, da sie ein einzelner Satz von Koordinaten (X und Y) in einem Koordinatenraum sind. Linien sind räumliche Objekte, die aus verbundenen Punkten (Knoten) bestehen, die keine Breite haben. Polygone sind geschlossene Bereiche, die sich aus einem Kreis von Liniensegmenten zusammensetzen können. In der obigen Abbildung wird die reale Welt durch eine Reihe von Linien (Straßen und Autobahnen) und ein Polygon (der Fluss) dargestellt. Eine reale Entität könnte je nach dem in einer Anwendung verwendeten Kartenmaßstab durch verschiedene Arten von Vektormerkmalen dargestellt werden (z. B. kann eine Straße in kleinerem Maßstab als Linie oder in größerem Maßstab als Polygon dargestellt werden).

Teile das:

Die Geographie der Verkehrssysteme
FÜNFTE AUSGABE
Jean-Paul Rodrigue (2020), New York: Routledge, 456 Seiten. ISBN 978-0-367-36463-2


Der City of West Chicago Code 4-9(e) besagt, dass alle zur Überprüfung eingereichten Bestandspläne mit dem geografischen Informationssystem (GIS) der Stadt kompatibel sind.
Diese Anforderung unterstützt die Stadt in folgender Weise:

  1. Die Stadt mit genauen Flurstücken, Versorgungsunternehmen, Vorfahrtsrechten und anderen digitalen Informationen zu versorgen, die mit den bestehenden GIS-Daten konsistent bleiben und den Genauigkeitsstandards der Stadt entsprechen.
  2. Um genaue Informationen bereitzustellen, die für die Wartung des von DUCOMM betriebenen computergestützten Versandsystems für öffentliche Sicherheitsbehörden, einschließlich des West Chicago Police Department und des West Chicago Fire Protection District, erforderlich sind.
  3. Unterstützung bei der Umsetzung der Dienstleistungen der Stadt, einschließlich der Erteilung von Baugenehmigungen und anderer Dienstleistungen im Zusammenhang mit den damit verbundenen öffentlichen Verbesserungen, die an der neuen Unterteilung vorgenommen wurden.

Geodätische Kontrolle
Die City of West Chicago stellt alle geodätischen Kontrollinformationen für Vermessungszwecke zur Verfügung. Alle Koordinatenwerte für diese Vermessungspunkte sind im Illinois State Plane System unter Verwendung des nordamerikanischen Datums (NAD83) mit einer HARN-Anpassung von 1997, Illinois East Zone 1201 anzugeben. Alle Messungen sind in US-Vermessungsfüßen anzugeben.

Der Vermessungsingenieur oder Ingenieur, der die Pläne erstellt, muss die Grenze in mindestens eines der oben genannten Vermessungskontrollnetze einbinden. Die Peilungsbasis für die Pläne muss im Koordinatensystem NAD83(1997) liegen.

Datenformate
Die digitale Einreichung der Pläne werden der Stadt in einem der folgenden Formate zur Verfügung gestellt:

Alle digitalen Dateien müssen maßstabsgetreu kartografiert und der Stadt auf CD-ROM oder per E-Mail an den GIS-Koordinator übermittelt werden, sofern dies der Größe angemessen ist.

Anforderungen an die Datenschichtung
Um die Genauigkeit zu bewerten und die effiziente Nutzung der Daten im GIS der Stadt zu fördern, wurde die digitale Aktenschichtung standardisiert. Die digitalen Daten verwenden das folgende Schichtschema:

Anmerkung
Die digital eingereichte Anmerkung muss mit der Anmerkung identisch sein, die auf der Mylar-Hardcopy eingereicht wurde, die beim DuPage County Recorder Office eingereicht wurde.

Private Versorgungsunternehmen
Private Versorgungsunternehmen wie Gas, Telefon, Strom usw. werden für jede Erschließung akzeptiert, müssen jedoch deutlich gekennzeichnet sein.

Anpassungen an diese Anforderungen
Der Director of Public Works kann auf die hierin festgelegten Anforderungen verzichten oder diese anpassen, wenn er feststellt, dass die strikte Einhaltung der Anforderungen nicht gilt oder der langfristigen Wartung des GIS der City of West Chicago entgegensteht. Bitte kontaktieren Sie das Rathaus unter (630) 293-2200 x173 für weitere Informationen zu diesen Anforderungen oder zu Kontrollpunkten.


GEOGRAFISCHE INFORMATIONSSYSTEME (GIS)

Ein geografisches Informationssystem (GIS) ist eine Sammlung von Computerhardware, -software und geografischen Daten, die gemeinsam verwendet werden, um alle Formen von geografisch referenzierten Informationen zu erfassen, zu verwalten, zu analysieren und anzuzeigen. Eine andere Möglichkeit, GIS zu visualisieren, besteht darin, es sich als intelligente Karte vorzustellen. Eine, in der wir Datenbankinformationen mit Punkten (Feuerhydranten oder Schächte), Linien (Straßenmittellinien oder Wasserleitungen) und Polygonen (Fluchtgrenzen oder Bodenarten) verknüpfen können. Diese Informationen, die in einem zentralen Datenspeicher gespeichert sind, können dann verwendet werden, um Karten zu erstellen oder Analysen durchzuführen, damit fundierte Entscheidungen getroffen werden können.

Das GCGIS wurde Mitte 2005 durch eine zwischenstaatliche Vereinbarung zwischen der Stadt Greeneville und der Greene County-Regierung gegründet. Der Zweck dieser Gruppe besteht darin, Aufsicht und Anleitung in Bezug auf die Entwicklung von GIS-Richtlinien zu bieten. Verwaltung und Entwicklung gemeinsamer Glasfaseranlagen ihre aktuellen Arbeitsabläufe. Ein Ziel des GCGIS ist es, seine Mission so praktisch, kostengünstig und effizient wie möglich zu erfüllen.

Die Entwicklung von GIS in Greene County ist noch immer in Arbeit. Eines der Ziele dieser Bemühungen ist es, der Öffentlichkeit bestimmte Informationen über ein Webportal zur Verfügung zu stellen. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um unsere Fortschritte zu sehen. Sie kann jetzt online auf diese Informationen zugreifen.


Aktivieren der Datenexploration

Die Lizenzierung wurde durch die Open Government License (OGL) vereinfacht, wodurch es für Kunden einfacher wurde, mehr zu tun. Und wir haben eine Data Exploration License für Produkte erstellt, die nicht im Open-Data-Portfolio enthalten sind. Dadurch hatte jeder freien Zugriff auf Premium-Betriebssystemdaten wie OS MasterMap, um zu erkunden, wie es seinen eigenen Produkten oder seinem Geschäft zugute kommen könnte.

Unser Wunsch, Teil der Open-Data-Revolution zu sein, war die Geburtsstunde von Geovation im Jahr 2010 mit einer Reihe von jährlichen Herausforderungen, die darauf abzielen, Unternehmer dazu zu bringen, mit Open Data und Geografie zu arbeiten.

Und 2015 haben wir das Geovation Hub in Clerkenwell, London, eröffnet. Der Hub führt das Geovation-Programm durch, um Start-ups zu helfen, die Eigentums- oder Standortdaten von Drittanbietern verwenden, zu beschleunigen und zu wachsen.

Wir haben das Land mit OS OpenData-Masterclasses bereist und den Leuten gezeigt, wie man mit offenen Daten arbeitet und sie in ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen einbringt. Wir haben ein Software Development Kit auf den Markt gebracht, um es Benutzern zu erleichtern, die Daten in Apps und Mobilgeräte zu integrieren.

Wir haben auch offene Daten in alternativen Formaten veröffentlicht, einschließlich der Erstellung einer Minecraft-Karte von Großbritannien mit mehr als 250.000 Downloads.


Schau das Video: How to download Shapefile Data GIS for any country