Mehr

Wie kann QGIS Field Calculator Werte aus einer räumlich verbundenen Tabelle summieren?

Wie kann QGIS Field Calculator Werte aus einer räumlich verbundenen Tabelle summieren?


Kann der Feldrechner verwendet werden, um Werte aus einer verknüpften Tabelle über einen Spatial Join zu summieren?

Ich habe zwei Vektorpolygon-Layer A und B mit jeweils einer numerischen Spalte VALUES. Ich möchte WERTE in Layer A mit der Summe der WERTE aus Layer B aktualisieren, wobei Geometrie von B in Geometrie A enthalten ist.

Bisher habe ich den Ausdruckgeomcontains('Layer B','VALUES')und was ich will, ist dies zusammenzufassen.

Ich habe andere Möglichkeiten gesehen, dies über Plugins wie SpatialJoin usw. zu tun, aber sie alle beinhalten die Änderung entweder des Speicherns neuer Ebenen oder der Änderung der Struktur von Ebene A, was meiner Meinung nach ziemlich umständlich ist - gibt es eine einfache Lösung? (In MapInfo ist dies mit der Update-Spalte extrem einfach.)


Sie können die Toolbox für den räumlichen Join verwenden (Verarbeitungstoolbox > Suche: Join by Location) und das Ergebnis in einem temporären Layer speichern. Der temporäre Layer wird nur in Ihrem QGIS-Projekt gespeichert. Dann können Sie die temporäre Ebene mit der Ebene A verbinden.

Sie finden die Bearbeitungs-Toolbox unter Ansicht > Panels > Toolbox oder klicken Sie mit der rechten Maustaste über die Symbolleisten.


Das refFunctions-Plugin bietetschneidende_geom_sum()Funktion, um diese Aufgabe zu erledigen.

Aktivieren Sie den Feldrechner auf IhremSchicht Aund versuche,

intersecting_geom_sum('Schicht B','WERTE')

Diese Funktion summiert die Attribute der Geometrien (Wertein Ihrem Fall) der Zielebene (IhreSchicht B).


Schau das Video: QGIS Field Calculator Basics