Geologie-Wörterbuch

Geologische Begriffe, die mit "U" beginnen

Geologische Begriffe, die mit "U" beginnen



Allgegenwärtig

Überall anzutreffen, ständig anzutreffen. Einige Geologen sagen, dass die Mineralien Quarz, Kalzit und Pyrit allgegenwärtig sind.

Ultrabasic Rock

Ein magmatisches Gestein mit einem sehr niedrigen Kieselsäuregehalt und reich an Mineralien wie Hypersthen, Augit und Olivin. Diese Gesteine ​​sind auch als ultramafische Gesteine ​​bekannt. Beispiele umfassen: Peridotit, Kimberlit, Lamprophyr, Lamproit, Dunit und Komatiit. Auf dem Foto ist ein Exemplar von Peridotit abgebildet.

Ultramafic Rock

Ein magmatisches Gestein mit einem sehr niedrigen Kieselsäuregehalt und reich an Mineralien wie Hypersthen, Augit und Olivin. Diese Gesteine ​​sind auch als ultrabasische Gesteine ​​bekannt. Beispiele umfassen: Peridotit, Kimberlit, Lamprophyr, Lamproit, Dunit und Komatiit. Auf dem Foto ist ein Exemplar von Peridotit abgebildet.

Unakite

Ein Granit, der erhebliche Mengen an Epidot enthält. Es hat normalerweise ein grün-rosa Aussehen und enthüllt das Epidot und den Orthoklas-Feldspat in seiner Zusammensetzung. Benannt nach den Unaka Mountains im Osten Tennessees.

Nicht zugeordnetes Gas

Erdgas, das sich in einem Reservoir befindet, in dem sich auch kein Rohöl ansammelt. Kontrast zum Begleitgas.

Unbeschränkter Grundwasserleiter

Ein Grundwasserleiter, der nicht von einer undurchlässigen Begrenzungseinheit bedeckt ist und eine poröse Verbindung zur Atmosphäre hat, durch die er wieder aufgeladen werden kann. Im Bild links durchdringt der Brunnen rechts einen nicht eingegrenzten Grundwasserleiter. Der Wasserstand im Brunnen entspricht dem Wasserstand im umgebenden Grundwasserleiter.

Nichtübereinstimmung

Ein Kontakt zwischen zwei Gesteinseinheiten deutlich unterschiedlichen Alters. Eine Nichtübereinstimmung ist eine Lücke im Zeitrekord für diesen Standort. Auf dem Foto ist ein Ausschnitt aus "The Great Unconformity" des Grand Canyon zu sehen.

Nicht konsolidiert

Ein Begriff, der für Sedimente verwendet wird, die nicht zu einem Gestein verdichtet, zementiert und lithifiziert wurden. Das Foto zeigt Sand- und Kiesschichten in einer nicht konsolidierten alluvialen Lagerstätte in North Dakota.

Unkonventionelles Öl und Gas

Rohöl und Erdgas, die nicht ohne weiteres in ein Bohrloch fließen, weil die Gesteinseinheiten, in denen sie enthalten sind, entweder nicht die Porosität und Permeabilität aufweisen, die das Fließen von Öl und Gas ermöglichen, oder das Öl und Gas werden daran adsorbiert oder darin gebunden die Körner des Felsens.
Unkonventionelles Öl und Gas wird aus Schiefer, dichtem Sand und Kohlevorkommen gewonnen, wo die Herausforderung darin besteht, Öl und Gas aus dem Gestein zu befreien und zum Brunnen zu befördern. Diese Gesteinseinheiten müssen durch Techniken wie hydraulisches Brechen, horizontales Bohren, Dampffluten, Injektion von Wasser, Injektion von Kohlendioxid oder Druckreduzierung stimuliert werden.
Unkonventionelles Öl und Gas sowie konventionelles Öl und Gas unterscheiden sich in ihrer chemischen Zusammensetzung nicht. Sie unterscheiden sich in der Art der Gesteinseinheit, aus der sie hergestellt werden. Vergleichen Sie mit "herkömmlichem Öl und Gas".

Underclay

Ein Name für eine Schicht aus Schiefer oder Ton, die unter einem Kohleflöz liegt. "Seat Rock" und "Seat Earth" werden ebenfalls verwendet. In einigen Fällen ist eine Unterlage mit einem hohen Kaolinitgehalt ein feuerfestes Material oder ein "Schamott", das bei der Herstellung von Keramikprodukten verwendet werden kann.

Uniformitarismus

Ein geologisches Grundprinzip. Prozesse, die heute auf die Erde einwirken, sind dieselben Prozesse, die in der Vergangenheit auf die Erde eingewirkt haben. "Die Gegenwart ist der Schlüssel zur Vergangenheit." Auf dem Foto ist James Huttons Nichtübereinstimmung in Jedburgh zu sehen, die er als Beispiel für das Prinzip des Uniformitarismus heranzog.

Einheitszelle

Die kleinste Probe einer Substanz, die ihre atomare Struktur vollständig wiedergibt. Eine Kristallstruktur wird durch Wiederholung der Einheitszelle in drei Dimensionen gebildet. Das Bild zeigt eine Elementarzelle des Minerals Halit (NaCl).

Erheben

Ein strukturell hoher Bereich der Erdkruste. Gebildet durch Bewegungen, die die Kruste in eine Struktur wie eine Kuppel oder einen Bogen biegen. Ein strukturell hohes Gebiet kann auch durch Absinken benachbarter Grundstücke verursacht werden. Auf dem Bild ist der Black Hills Uplift zu sehen, der auf der einen Seite vom Powder River Basin und auf der anderen vom Williston Basin begrenzt wird.

Upwelling

Bewegung von kaltem Wasser vom Boden eines Sees oder Ozeans in einen flachen Bereich.

U-förmiges Tal

Ein tiefes Tal mit flachem Boden und sehr steilen Wänden. Im Querschnitt wie der Buchstabe "U" geformt. Täler mit dieser Geometrie werden häufig von einem Gletscher durchschnitten. Auf dem Foto ist McDonald Valley zu sehen, das von einem Gletscher geschnitten wurde und sich im Glacier National Park in Montana befindet.