Geologie-Wörterbuch

Geologische Begriffe, die mit "O" beginnen

Geologische Begriffe, die mit "O" beginnen



Schrägschlupffehler

Ein Fehler, der sowohl horizontale als auch vertikale Verschiebungselemente aufweist.

Obsidian

Ein glasiger magmatischer Stein mit einer granitähnlichen Zusammensetzung. Die glasige Textur ist das Ergebnis einer so schnellen Abkühlung, dass keine Mineralgitter entstanden sind.

Ocean Jasper

Ein Edelsteinmaterial mit dem Namen, weil es unterhalb der Flutlinie eines madagassischen Ozeanstrandes gefunden wird. Es ist mit schönen Augen und Bändern in einer Vielzahl von Farben gemustert. Es kann auch in einem einzigen Stein vom Achat zum Jaspis gehandelt werden.

Off-Shore

Das geografische Gebiet, das sich seewärts einer Küste befindet. Das Foto zeigt eine Offshore-Bohrplattform.

Ölfeld

Das geografische Gebiet über einer unterirdischen Ansammlung von Öl und Erdgas.

Öl sand

Auch als "Teersand" bekannt. Ein poröser Sand oder Sandstein, der in seinen Porenräumen Asphalt oder Bitumen enthält. Manchmal wird der Name "Ölsand" für eine Lagerstätte verwendet, in der der Kohlenwasserstoff in flüssiger Form vorliegt, und der Name "Teersand" ist für solche Lagerstätten reserviert, in denen der Kohlenwasserstoff in Form von festem Asphalt oder Bitumen vorliegt.

Ölschiefer

Ein dunkler Schiefer, der eine ungewöhnliche Menge an festem organischem Material enthält, das als Kerogen bekannt ist. Dieser Schiefer kann zerkleinert und erhitzt werden, um gasförmige und flüssige Kohlenwasserstoffe freizusetzen. Gegenwärtig macht der Aufwand für die Verarbeitung von Ölschiefer zu Treibstoff diesen Aufwand nur geringfügig rentabel oder unrentabel.

Hohes Alter

Eine Etappe in der Entwicklung einer Landschaft, in der Bäche ein geringes Gefälle aufweisen und sich über weite Auen hin und her schlängeln. Die Landschaft ist geprägt von Mäandernarben und Altarmseen.

Onyx

Onyx ist der Name für einen schwarzen Chalzedon mit parallelen weißen Streifen oder einen roten Chalzedon mit weißen Streifen. Manchmal werden hochwertige Stücke verwendet, um Kameen zu schnitzen.

Oolite

Eine kleine Kugel aus Kalziumkarbonat mit einem Durchmesser von nur wenigen Millimetern und einer konzentrischen inneren Struktur. Es wird angenommen, dass sich diese Kugeln durch anorganische Ausfällung von Calciumcarbonat in sehr dünnen Schichten um ein Sandkorn oder ein Partikel aus Schale oder Koralle gebildet haben. Ein Stein, der hauptsächlich aus Oolithen besteht.

Oolitic

Eine Kalksteinstruktur, die durch kugelförmige Kalziumkarbonatkörner mit konzentrischer innerer Struktur gekennzeichnet ist. Es wird angenommen, dass sich diese Körner durch anorganische Ausfällung von Calciumcarbonat um einen Sandkorn- oder Schalenpartikelkern bilden.

Opal

Ein wasserhaltiges Siliziumdioxid-Mineraloid, das als Edelstein verwendet wird. Opale, die ein schillerndes Farbenspiel aufweisen (wie die Cabochons auf dem Foto), werden als kostbarer Opal bezeichnet. Opale, die kein Farbenspiel zeigen, werden als gewöhnlicher Opal bezeichnet.

Opalisiertes Holz

Eine Art versteinertes Holz, das aus Opal besteht, normalerweise aus gewöhnlichem Opal, und nicht aus Chalzedon oder einem anderen mineralischen Material.

Undurchsichtig

Ein Adjektiv, das in Bezug auf eine Substanz verwendet wird, durch die kein Licht mit sichtbarer Wellenlänge eindringen oder hindurchtreten kann. Mineralien mit einem metallischen oder submetallischen Glanz sind normalerweise undurchsichtig. Das Bild zeigt Bodenkugeln vom Mond im Durchlicht. Die schwarzen Kugeln sind undurchsichtig und lassen kein Licht durch.

Ophiolite Suite

Die typische Abfolge von Gesteinen in der ozeanischen Kruste: von unten nach oben: ultrabasische Gesteine, Gabbro, Schotendeiche, Kissenbasalte und Meeresbodensedimente. Im Zusammenhang mit Divergenzzonen und der Meeresbodenumgebung auftretende Gesteine ​​und Tiefseesedimente.

Orbit

Ein elliptischer oder hyperbolischer Pfad, den ein Satellitenobjekt um einen massereicheren Körper herum zurücklegt. Zum Beispiel umkreist die Erde die Sonne.

Erzlagerstätte

Eine natürliche Ansammlung eines Metalls, Edelsteins oder einer anderen wertvollen mineralischen Substanz, die reich genug an Konzentration ist, um mit Gewinn abgebaut und verarbeitet zu werden.

Erz Mineral

Ein Mineral, das eine ausreichend hohe Konzentration eines nützlichen Elements oder einer nützlichen Verbindung enthält, damit das Element oder die Verbindung mit Gewinn extrahiert werden kann.

Ursprüngliche Horizontalität

Eines der Prinzipien der relativen Datierung. Basierend auf der guten Annahme, dass Sedimentgesteine ​​in horizontalen oder nahezu horizontalen Schichten abgelagert werden; Wenn Sedimentschichten in einer geneigten Ausrichtung gefunden werden, muss die Kraft, die sie in diese Ausrichtung bewegt hat, zu einem bestimmten Zeitpunkt nach ihrer Ablagerung aufgebracht worden sein.

Orogener Gürtel

Ein linearer oder bogenförmiger Bereich aus gefalteten und emporgehobenen Steinen.

Orogenese

Ein komprimierender tektonischer Prozess, der zu intensiver Faltung, Umkehrfehlern, Krustenverdickung, Hebung und tiefer plutonischer Aktivität führt. Eine bergbauende Episode.

Oszillationswelligkeitsmarkierungen

Symmetrische Grate in Sand oder anderen Sedimenten, die durch eine hin- und hergehende Wellenbewegung verursacht werden.

Aufschluss

Eine Exposition von Grundgestein. Aufschlüsse können auf natürliche Weise oder durch menschliches Handeln gebildet werden. Stromerosion und Autobahnbau können zu Aufschlüssen führen.

Ausbruch

Ein Ort, an dem Wasser abgeleitet wird. Wird normalerweise verwendet, wenn eine Wasseraufbereitungsanlage aufbereitetes Wasser an die Umwelt abgibt.

Ausgasung

Die Freisetzung von Jugendgasen und Wasser an die Oberfläche aus einer Magmaquelle.

Ausspülen

Sortiertes und geschichtetes Sediment, das durch Schmelzwasserströme vor einem Gletscher abgelagert wird.

Umgedrehte Falte

Eine Falte, bei der beide Gliedmaßen in die gleiche Richtung eintauchen, weil eines dieser Gliedmaßen um einen Winkel von mindestens 90 Grad gedreht wird. Umgedrehte Falten finden sich in Bereichen mit starker Verformung. Der Name "umgedreht" wird angegeben, weil die Schichten auf einem Ast der Falte "umgedreht" oder verkehrt herum sind.

Oxbow See

Ein sichelförmiger See, der entsteht, wenn ein sich schlängelnder Bach seinen Lauf ändert. Solche Kursänderungen treten häufig bei Hochwasserereignissen auf, wenn über dem Ufer liegende Gewässer einen neuen Kanal abtragen.

Oxidation

Eine chemische Reaktion, bei der sich Substanzen mit Sauerstoff verbinden. Zum Beispiel die Kombination von Eisen mit Sauerstoff zu einem Eisenoxid.


Schau das Video: GIDA - Karte und Orientierung - Geo. u00adgraphie - Schulfilm - DVD Trailer