Mehr

Gibt es Leistungseinbußen bei der Verwendung von sicherheitsaktivierten Services in ArcGIS Server?

Gibt es Leistungseinbußen bei der Verwendung von sicherheitsaktivierten Services in ArcGIS Server?


Ich habe letzte Woche die Sicherheit bei unserer Installation von ArcGIS Server aktiviert und eine unserer vorhandenen Anwendungen so geändert, dass sie die Service-Token für den Zugriff auf die Services verwendet. Die Anwendung funktioniert mit den neuen Diensten, aber die Leistung fühlt sich ... langsamer an. Ich bin mir nicht sicher, wie ich es sonst beschreiben soll. Gibt es eine Leistungseinbuße bei der Verwendung sicherer Dienste? Musste jemand, der sichere Dienste verwendet, nach dem Aktivieren der Sicherheit zusätzliche Leistungsoptimierungen vornehmen?

Vielen Dank.


Ist es nur tokenbasierte Sicherheit? oder sind andere Dinge wie HTTPS aktiviert?

Es ist wahrscheinlich etwas langsamer, da überprüft werden muss, wer Sie jetzt sind, aber der beste Weg, um es zu testen, wäre, die Antwortzeiten des Datenverkehrs mit Fiddle oder Firebug zu vergleichen.


Schau das Video: ArcGIS Enterprise: Managing ArcGIS Server