Mehr

Warum zeigt die QGIS-Maßstabsleiste einen falschen Maßstab an?

Warum zeigt die QGIS-Maßstabsleiste einen falschen Maßstab an?


Ich verwende QGIS 1.7.1 und habe eine Maßstabsleiste hinzugefügt. Die Maßstabsleiste wird normalerweise in Grad angezeigt, es sei denn, ich stelle die Projektion der Karte auf Meter um. In diesem Fall werden die Einheiten in . angezeigt cm. Das ist nicht richtig. Habt ihr eine Idee, wie ich das in vernünftigen Einheiten bekomme?

Vielen Dank!


Wenn Sie das Projekt- und Layer-Koordinatensystem festlegen, ist die Maßstabsleiste sinnvoll. Können Sie ein Datenbeispiel teilen? Welche Koordinatensysteme verwendest du?

Sie sagen, dass "die meisten Schichten kein definiertes CRS zu haben scheinen". Daher müssen Sie QGIS in den Layereigenschaften mitteilen, in welcher Projektion sich die Layerdaten befinden. Wenn Sie dort WGS84 einstellen, aber die Daten tatsächlich im projizierten Koordinatensystem sind, werden alle Messungen verschraubt.

Haben Sie Shapefiles ohne .prj-Datei erhalten?


Wenn Sie die ändern Projekt Koordinaten-Referenzsystem zu einem anderen CRS mit Metern als Einheiten, dann wird der Print Composer in Metern angezeigt und der Maßstabsbalken sowie das Koordinatenraster zeigen Meter (oder Kilometer, abhängig von der Einstellung "Karteneinheiten pro Balkeneinheit") an. .


Schau das Video: QGIS Shape-Datei erstellen, digitalisieren und Bearbeiten. Deutsch. German